Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (11)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wandertouren / Salzburg / Glocknergruppe / Hohe Tauern - Kaprun

Wolfgang Lauschensky | 29.06.2011
Mittel

Imbachhorn 2470m aus dem Kaprunertal / Wandertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Imbachhorn.jpg - Wolfgang Lauschensky 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Glocknergruppe / Hohe Tauern - Kaprun
Streckenlänge Gehzeit
8KM 5 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.550HM 1.550HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Südwest Nein
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
 schwarz
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position

Parkplatz der Gletscherbahnen.
Längengrad: 12,7275860309
Breitengrad: 47,2302278124
Anreise / Zufahrt
im Pinzgauer Salzachtal auf der Pinzauer Straße bis zur Abzweigung nach Kaprun und weiter zum Parkplatz der Gletscherbahnen.
Charakteristik
Teils steile Bergwanderung auf einen zentralen Aussichtsberg des Pinzgau.
Gipfel / Berg
Imbachhorn 2470m
Ausrüstung
Wanderausrüstung
Tourtyp / Charakter der Tour
mittelschwere Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Steig
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Am östlichen Ende des Parkplatzes führt ein kurzer Güterweg zu einem schmalen feuchten Waldpfad. An diesem wird links des Schwarzenbaches im Dickicht zum Krapfgrund angestiegen. Nach mehrmaligem Bachwechsel wendet der Steig nach Norden. Durch einen steilen Windwurfstreifen wird nordwärts bis zur Westkammhöhe angestiegen. Die in der Karte „Rosskopf“ bezeichete Kuppe kann über eine kurze Almwiese mitgenommen werden. Es wird nun am flachen Kamm, aber auch etwas tiefer in der steilen Südflanke, bis zum Westgratansatz angestiegen. Ein steiler Wiesenpfad leitet in der abschüssigen Südwestflanke in mehreren Serpentinen zur Brandlscharte hinauf.
Wenige sandige Meter werden nun am Grat nordwärts steil angestiegen, danach führt der schöne Wanderpfad in der Ostflanke um eine felsige Graterhebung einfach auf den breiten Rücken vor dem Gipfelaufsatz des Imbachhorns. Der breite Rücken verjüngt sich allmählich zum Südgrat des Imbachhorns. Teils sandig, teils grasig-erdig, teils schrofig wird immer steiler zum Gipfelfels angestiegen. Die letzten Meter führen um einen Gratzacken ostwärts herum in eine angedeutete Scharte, aus der über Schrofen in wenigen Schritten das große Metallkreuz des Imbachhorns erreicht wird.
Abstieg zurück zur Brandlscharte. Nun zurück am Aufstiegsweg oder in ½ Stunde über einen recht ausgesetzten Pfad in mehreren Serpentinen über die sehr steile und abschüssige Ostflanke des Rettenzinks 200m hinab und zuletzt in einer langen Querung südwärts zur Gleiwitzerhütte.
Stützpunkt
Gleiwitzerhütte: http://www.gleiwitzerhuette.at/fs01.html
Zielpunkt
Imbachhorn 2470m
Rast / Einkehr
Gleiwitzerhütte: http://www.gleiwitzerhuette.at/fs01.html
Kombinationsmöglichkeiten
Rettenzink
Gleiwitzer Höhenweg zum Hohen Tenn
Karten
Amap
ÖK50 Blatt 153 oder 3221
AV 50 Blatt 34/2 (Kitzbüheler Alpen, Ost)
Beschilderung
ausgeschildert und durchgehend markiert
Autorname Autorkontakt
Wolfgang Lauschensky Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
30.06.2011
Zugriffe Gesamt Zugriffe Mai 2021
11728 0
WEITERETOUREN von Wolfgang Lauschensky


  • Schneeschuhtouren (3)
  • Radtouren (3)
  • Wandertouren (433)
  • Mountainbiketouren (3)
  • Skitouren (320)
  • Klettertouren (16)
  • Klettersteigtouren (68)


  • Gesamtanzahl der Touren: 846

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Alexander Enzinger Weg
    2 Std 30 Min, 100 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Alexander-Enzinger-Weg
    5 Std 0 Min, 755 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Bürgkogel und Klammsee Rundweg
    1 Std 30 Min, 140 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Familienwanderberg Schoppachhoehe
    2 Std 30 Min, 540 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Glocknerrunde - Etappe 7
    6 Std 30 Min, 1553 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourSchwer Hoher Tenn über Gleiwitzer Höhenweg
    15 Std 0 Min, 3200 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourSchwer Rettenzink 2510m aus dem Kaprunertal
    5 Std 0 Min, 1600 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Vom Maiskogel auf die Hohe Arche
    6 Std 30 Min, 1140 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Vom Maiskogel nach Kaprun
    3 Std 0 Min, 119 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Von Fusch auf den Rettenzink
    8 Std 0 Min, 1730 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourSchwer Wiesbachhorn, Klockerin, Hohe Dock: Umrundung der Glocknergruppe Nord
    30 Std 0 Min, 3000 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Hocheiser über den Direkten Südgrat
    2 Std 45 Min, 750 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Geißstein 2230m
    1 Std 30 Min, 250 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Großer Schmiedinger 2957m
    3 Std 0 Min, 1000 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Maurerkogel oder Maurerkopf 2995m
    3 Std 0 Min, 1050 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Rettinger 2640m
    2 Std 0 Min, 700 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Tristkogel 2642m
    2 Std 0 Min, 700 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren