Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (22)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Skitouren / Kärnten / Nockberge

Manfred Karl | 05.02.2022
Leicht

Grünleitennock über Heiligenbachköpfl / Skitour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

gruenleitennock_sw_s.jpg - Manfred Karl 
gruenleitennock_sw_s.ovl - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Kärnten, AT Nockberge
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Hochwinter 3 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
700HM 700HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Südwest Bei der Rundtour werden alle Hangrichtungen berührt, die Abfahrt verläuft nordwestseitig
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplätze in Innerkrems vor der Mautstelle, 1480 m Längengrad: 13,7259849274
Breitengrad: 46,9680931514
Anreise / Zufahrt
Über die A 10 Tauernautobahn zur Ausfahrt Rennweg, dann ungefähr sieben Kilometer auf der B 99 bis in den Ort Kremsbrücke (von Süden kommend über die Ausfahrt Gmünd). Auf der L 19 durch einen engen Graben nach Innerkrems und rechts zur Mautstelle der Nockalmstraße. Unmittelbar davor befinden sich ausreichend Parkplätze.
Von Norden kann man über St. Michael im Lungau - St. Margarethen – Bundschuh – L 225 – Schönfeld - Dr. Josef Mehrlhütte – L 19 Innerkrems erreichen.
Charakteristik
Der Anstieg über das Heiligenbachköpfl führt mehr als vier Kilometer entlang der Nockalmstraße bis zur Pfandlhütte. Dann folgen schöne Hänge und ein aussichtsreicher, einfacher Grat zum Grünleitennock.
Gipfel / Berg
Heiligenbachköpfl, 2072 m - Grünleitennock, 2160 m
Ausrüstung
Übliche Skitourenausrüstung
Wegbeschaffenheit
Forstweg
freies Gelände
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Von der Mautstelle auf der Nockalmstraße für rund 4,5 km bis zur Pfandlhütte. Die einzelnen Kehren (= Reidn) unterhalb vom Nockalmhof können teilweise abgekürzt werden. Bis dorthin ist die Straße im Winter als Rodelbahn bzw. Winterwanderweg präpariert, je nach Schneelage meist sogar bis zur Pfandlhütte (Reidn 11 Teufelskralln) oder noch weiter zur Zechneralm. Ungefähr 200 m nach der Pfandlhütte zweigt man links in einen seichten Graben ab (Wegweiser zum Grünleitennock). Entweder durch den Graben oder besser rechts auf dem nach Süden ausgerichteten Rücken aufsteigen. Der Graben ist auf der linken Seite bis etwa 2000 m hinauf bewaldet. Sobald sich dort der Wald lichtet, überquert man den Graben. Über mäßig steile Hänge auf den Grat und wenige Meter nach links zum Gipfelkreuz am Heiligenbachköpfl. Bei gutem Schnee laden die zwar nur kurzen, aber schönen Südosthänge des kleinen Gipfels zu einer Zwischenabfahrt ein.
Die folgende Gratwanderung zum behäbigen Grünleitennock ist ohne Schwierigkeiten. Hier besteht eher das Problem, dass der windausgesetzte Kamm wenig oder gar keinen Schnee aufweist. Man hält sich beim Aufstieg vorteilhaft an der rechten Gratseite (Südost), so dass man meist ohne große Unterbrechungen mit den Skiern zum höchsten Punkt am Grünleitennock gelangen kann.
Abfahrt
Vom Gipfel rutscht man nach Norden zur Bergstation der Grünleitennockbahn hinunter und fährt dann über die Skipiste zur Jauchza-Hütte ab. Wenige Meter unterhalb der Hütte trifft man auf die ausgeschilderte Skitourenroute. Über diese erfolgt die weitere Abfahrt vorbei an der Penkerhütte / Kesselgrubenalm nach Innerkrems. Einzelne Kehren können abgekürzt werden.
Bei guter Schneelage ist eine Abfahrt direkt vom Gipfel über die teilweise steilen Nordwesthänge zur Penkerhütte möglich. Dabei bleibt man stets links eines markanten Grabens. Sehr schön bei Pulverschnee.
Natürlich kann man vom Grünleitennock auch die Aufstiegsroute für die Abfahrt benützen. Abgesehen von dem kurzen Hang hinunter zur Pfandlhütte hat man auf der meist doch recht flachen Nockalmstraße nur bedingten Abfahrtsgenuss.
Rast / Einkehr
Betriebe in Innerkrems
Eventuell Jauchza-Hütte
Karten
Austrian Map online, www.austrianmap.at
Kompass Digitale Wander-, Rad- und Skitourenkarte Österreich
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
05.02.2022
Zugriffe Gesamt Zugriffe Oktober 2022
211 0
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuhtouren (43)
  • Radtouren (6)
  • Nordicwalkingtouren (3)
  • Rodeltouren (2)
  • Wandertouren (1066)
  • Mountainbiketouren (63)
  • Skitouren (796)
  • Klettertouren (122)
  • Klettersteigtouren (165)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2266

    BUCHTIPPS


      
      
      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Auf den Peitlernock
    3 Std 0 Min, 550 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourLeicht Auf den Seenock
    2 Std 15 Min, 360 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourLeicht Auf kurzem Weg zum Königstuhl
    2 Std 30 Min, 440 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourMittel Dörerköpfel und Kasperkopf
    3 Std 45 Min, 783 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourLeicht Gipfelsammeln rund um die Zechneralm
    3 Std 30 Min, 680 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourMittel Hohe Pressing, Variante
    3 Std 45 Min, 710 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourMittel Im Nationalpark Nockberge auf die Hohe Pressing (2370m)
    4 Std 30 Min, 850 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourLeicht Peitlernock - Runde
    4 Std 30 Min, 680 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourLeicht Über die Gaipahöhe zum Anderlesee
    5 Std 0 Min, 880 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourLeicht Von der Zechneralm auf die Eisentalhöhe
    2 Std 15 Min, 280 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourLeicht Aus der Innerkrems auf den Grünleitennock (2130m)
    2 Std 0 Min, 650 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourLeicht Bärenaunock, 2292 m
    3 Std 30 Min, 815 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourMittel Gaipahöhe (2192m)
    2 Std 0 Min, 660 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Gaipahöhe von Innerkrems
    2 Std 0 Min, 735 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourLeicht Gemütliche Schiwanderung auf das Dörerköpfl
    3 Std 0 Min, 600 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourLeicht Grünleitennock, 2160 m
    1 Std 45 Min, 580 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourLeicht Hohe Pressing von Innerkrems
    5 Std 0 Min, 1285 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourLeicht Königstuhl Runde von Innerkrems
    5 Std 30 Min, 1470 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourMittel Matehanshöhe von Innerkrems
    2 Std 0 Min, 550 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourLeicht Peitlernock von Innerkrems
    2 Std 30 Min, 765 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourLeicht Rundtour auf den Kasperkopf
    3 Std 30 Min, 650 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourLeicht Sauereggnock von Innerkrems
    1 Std 30 Min, 660 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourLeicht Südroute auf die Gaipahöhe (2192m)
    2 Std 0 Min, 700 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourLeicht Von Innerkrems auf den Seenock
    2 Std 0 Min, 680 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourLeicht Zechnerhöhe von Innerkrems
    2 Std 0 Min, 675 HM  (Kärnten, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren