Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (15)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Skitouren / Salzburg / Berchtesgadener Alpen

Manfred Karl | 24.02.2020
Leicht

Asteggriedl, 1880 m / Skitour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

asteggriedl.jpg - Manfred Karl 
200224075054.ovl - Manfred Karl 
200224075054.jpg - Manfred Karl 
200224075054.kml - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Berchtesgadener Alpen
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Hochwinter 1 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
515HM 515HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Süd Genaue Expo: SSO
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz auf der rechten Straßenseite gegenüber dem Gästehaus Gschwandtner, 1365 m Längengrad: 13,1200914066
Breitengrad: 47,4028827858
Anreise / Zufahrt
Von der Tauernautobahn A 10 fährt man über die Ausfahrt Bischofshofen und die B 164 nach Mühlbach. Dort auf der L 246 Richtung Arthurhaus bis zum Gästehaus Gschwandtner bzw. dem Schlepplift Grießfeld.
Charakteristik
Die Bezeichnung Asteggriedl findet man nur in der AV-Karte. Es ist jener Rücken, der vom Wandsockel des Gamsleitenkopfes nach Süden absinkt und das Schmaltal vom Breittal trennt. Im Gegensatz zu den benachbarten Hängen wird der Asteggriedl kaum einmal besucht, obwohl er bis auf eine kurze Waldpassage sehr schönes Skigelände aufweist. Allerdings sollte die Lawinengefahr aus den steilen Hängen oberhalb des Zielpunktes nicht unterschätzt werden.
Ausrüstung
Übliche Skitourenausrüstung
Wegbeschaffenheit
freies Gelände
Wald
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Zwischen dem Gästehaus und der Lifttalstation hindurch und nach Nordwesten über einen seichten Graben. Auf der flachen Wiese steigt man nun parallel links vom Skilift und von diesem durch eine Baumzeile getrennt in Richtung eines auffallenden Lawinendammes auf. Man kann auch rechts neben dem Skilift bzw. der Piste aufsteigen, muss dann aber noch unterhalb der Bergstation des Liftes auf einem Winterwanderweg nach links queren und gelangt so zu dem Lawinendamm. Vom oberen Ende des Dammes bestehen wieder zwei Möglichkeiten: Entweder links durch den Auslauf des Schmaltales (nur bei lawinensicheren Verhältnissen!) etwa 100 m aufwärts, dann bei der ersten Gelegenheit und noch unterhalb der seitlichen Steilhänge rechts hinaus. Ein angedeuteter Steig, der bei hoher Schneelage wahrscheinlich nicht oder nur sehr schwer erkennbar ist, erleichtert die Querung der steilen Hänge. Um eine Geländekante herum und nochmals queren, bis man auf einer engen Rippe in kurzen Spitzkehren etwa 30 Höhenmeter aufsteigen kann. Damit hat man die deutlich flacheren Hänge oberhalb des Waldstückes erreicht. Hierher gelangt man lawinensicher, indem man vom oberen Ende des Lawinendammes auf einem weiteren Winterwanderweg kurz nach rechts in den Wald geht und bei einer kleinen Hütte links durch den steilen Wald aufsteigt.
Der weitere Aufstieg erfolgt beliebig über den anfangs sehr breiten Rücken. Nach oben zu wird er schmäler und man steigt links des Kammes so lange auf, bis man bei den latschendurchsetzten Felsen am höchsten Punkt des Asteggriedls angelangt ist. Steilhangliebhaber können bei absolut sicheren Verhältnissen mit einer exponierten Rechtsquerung die oberhalb liegenden Hänge erreichen und bis ganz an den Wandfuß des Gamsleitenkopfes aufsteigen (zusätzlich maximal 250 Höhenmeter).
Abfahrt
Die Abfahrt erfolgt entlang des Aufstiegsweges.
Rast / Einkehr
Arthurhaus, 1502 m, https://www.arthurhaus.at/
Gasthäuser in Mühlbach und Umgebung
Kombinationsmöglichkeiten
Sehr gut mit dem benachbarten Schoberofen (Brandholz) kombinierbar.
Karten
Austrian Map online, www.austrianmap.at
Alpenvereinskarte Digital, Hochkönig - Hagengebirge
Kompass Digitale Wander-, Rad- und Skitourenkarte Österreich
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
24.02.2020
Zugriffe Gesamt Zugriffe Juli 2021
506 0
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuhtouren (35)
  • Radtouren (6)
  • Nordicwalkingtouren (3)
  • Rodeltouren (2)
  • Wandertouren (1009)
  • Mountainbiketouren (62)
  • Skitouren (758)
  • Klettertouren (120)
  • Klettersteigtouren (160)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2155

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourMittel Am Schweizerweg auf den Hochkönig (2941m)
    8 Std 0 Min, 1440 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Auf den First (1913 m)
    3 Std 0 Min, 620 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Hochkamp, 2014 m
    4 Std 30 Min, 600 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Hochkeil von Süden
    2 Std 30 Min, 480 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Mühlbacher Höhenweg
    3 Std 30 Min, 240 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Salzburger Almenweg 2
    3 Std 30 Min, 500 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Schoberofen - Aussichtsloge am Fuß der Mandlwand
    3 Std 0 Min, 700 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Südwestlicher Schoberkopf, 2708 m
    7 Std 0 Min, 1250 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourSchwer Torsäule 2588m - Normalweg
    3 Std 0 Min, 1050 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Asterix und Obelix auf dem Weg nach Rom
    3 Std 0 Min, 250 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Der wahre Kletterwahnsinn VIII+
    4 Std 0 Min, 240 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Eiskarplatte IV+
    3 Std 0 Min, 280 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Feuerlilie
    2 Std 0 Min, 230 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Golden Ladies
    3 Std 0 Min, 250 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Lama
    2 Std 0 Min, 120 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Lapislazuli
    3 Std 0 Min, 260 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Nebeltanz, VI+
    3 Std 0 Min, 210 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Pendolino 2
    2 Std 0 Min, 190 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Regentanz, VII
    3 Std 0 Min, 220 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Topolino (VII)
    3 Std 0 Min, 250 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Torsäule Süd-Verschneidung
    3 Std 30 Min, 270 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Torsäule Südwestkante
    2 Std 30 Min, 270 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Torsäule SW-Riss
    3 Std 0 Min, 280 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Walking to the sky VIII-
    4 Std 0 Min, 230 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Weg der Chaoten
    9 Std 0 Min, 1100 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht First (Gamsridl, 1900 m) von Elmau über Widdersbergalm
    1 Std 45 Min, 780 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Großer Bratschenkopf vom Arthurhaus
    4 Std 30 Min, 1450 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Hochkeil (1782m) vom Arthurhaus
    45 Min, 300 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Hochkeil von Westen
    1 Std 30 Min, 480 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Hochkeil, 1782m
    3 Std 0 Min, 1210 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourSchwer Hochkönig Ost-Nordüberschreitung
    8 Std 0 Min, 1650 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Mitterriedl, 1942 m
    2 Std 0 Min, 690 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Schneeberg von Mühlbach
    2 Std 30 Min, 1000 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Schoberofen, 2000 m
    2 Std 0 Min, 640 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Vierrinnscharte oder Vierrinnen
    2 Std 0 Min, 740 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Vom Arthurhaus auf den Kleinen Bratschenkopf (2684m)
    3 Std 45 Min, 1200 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Widdersbergalm - First
    1 Std 30 Min, 600 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Wiederachriedel, 1585 m
    45 Min, 220 HM  (Salzburg, AT)
    SchneeschuhtourLeicht Mit Schneeschuhen auf den Hochkeil
    2 Std 15 Min, 350 HM  (Salzburg, AT)
    SchneeschuhtourLeicht Schneeschuhtour auf den Wiederachriedel
    2 Std 0 Min, 280 HM  (Salzburg, AT)
    SchneeschuhtourLeicht Über den Hochkeil (1782m)
    2 Std 30 Min, 480 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Eckberthütte
    Erichhütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren