Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (5)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Skitouren / Salzburg / Berchtesgadener Alpen

Manfred Karl | 08.03.2014
Mittel

Großer Bratschenkopf vom Arthurhaus / Skitour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

gr_bratschenkopf-s.jpg - Manfred Karl 
gr_bratschenkopf-s.ovl - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Berchtesgadener Alpen
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
ganzer Winter 4 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
1.450HM 1.450HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Ost Teilweise nordost- bzw. südostseitig
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz beim Arthurhaus, 1505 m Längengrad: 13,1294828653
Breitengrad: 47,4100311605
Anreise / Zufahrt
Von der Tauernautobahn A 10 fährt man über die Ausfahrt Bischofshofen auf der Hochkönig Bundesstraße B
164 bis Mühlbach. Dort auf der gut ausgebauten Straße Richtung Arthurhaus bis zum großen Parkplatz, der
sich hinter einem Lärmschutzwall gleich oberhalb des Hauses verbirgt.
Charakteristik
Der Große Bratschenkopf fristet ein absolutes Schattendasein im Vergleich zum oft überlaufenen Hochkönig,
obwohl die Aussicht wie auch die Abfahrt beinahe gleichwertig sind. Von Vorteil ist auch, dass der Anstieg etwas
kürzer ist und beim Rückweg ohne den Gegenanstieg von der Übergossenen Alm auskommt.
Gipfel / Berg
Großer Bratschenkopf, 2857 m
Ausrüstung
Normale Schitourenausrüstung, Harscheisen
Wegbeschaffenheit
freies Gelände
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Entlang vom meist gut ausgetretenen Sommerweg zur Mitterfeldalm, wobei man dem kleinen Schlepplift
gleich hinter dem Parkplatz oberhalb oder unten bei der Talstation ausweichen muss. Von der Mitterfeldalm
zuerst waagrecht, dann etwas fallend zur Kleinen Gaißnase. Drahtseile helfen an dieser Stelle bei
ungünstigen Verhältnissen. Die folgenden lawinengefährlichen Hänge und Gräben (der erste Graben kann bei
Schneemangel unangenehm sein) quert man länger ansteigend in den flachen Ausläufer des Unteren
Ochsenkares.
Von hier zwei Möglichkeiten: Wenn stabile Verhältnisse herrschen, kann man durch das
Untere Ochsenkar direkt aufsteigen, wobei eine steile Engstelle unter Umständen unangenehm zu begehen
ist und sogar das Abschnallen der Ski erfordern kann. Dieser Anstieg ist nur bei wirklich günstiger Schneelage
empfehlenswert. Ansonsten bleibt man auf dem Sommerweg, quert das Ochsenkar nach rechts (Norden) auf
den Rücken hinaus und folgt durch ein System von Mulden ungefähr der Linie des Sommeranstieges bis an
den Fuß der Torsäule. An ihrer Südwand entlang, dann flach (hier kommt von links der direktere Anstieg durch
das Ochsenkar herüber) nach Westen in die große Karmulde, an deren Ende der sogenannte Kniebeißer
ansetzt. In diesem, zuletzt aufsteilenden Kar bis in das Schoberschartl.
Links durch eine sanfte Mulde
(Stangenmarkierung) auf einen Rücken hinaus, den man ungefähr bei der Schweizertafel erreicht und wo der
hier als Schartensteig bezeichnete Sommerweg heraufkommt.
Weiter über den Rücken oder etwas
nordwestlich unterhalb, dabei der Stangenmarkierung folgen. Den Punkt 2751 umgeht man südlich über
mittelsteile Hänge, dann durch eine Mulde weiter, bis die Skimarkierung nach rechts Richtung Übergossene
Alm zieht. Hier verlässt man den Hochkönig Skianstieg, bleibt in der lang gestreckten Senke und geht diese
nach Westen aus. Nach einem kurzen etwas steileren Hang wendet man sich scharf links und steigt durch
eine immer schmäler werdende Rinne, die jedoch nicht sonderlich steil ist, auf die Gipfelfläche des Großen
Bratschenkopfes aus. Über einen kurzen Hang zum Kreuz, das nach Süden vorgeschoben steht und etwas
tiefer liegt als der höchste Punkt. Wenn man ins Gipfelbuch hineinschaut, wird man dort nur sehr wenige
Eintragungen finden.
Abfahrt
Die Abfahrt erfolgt entlang einer der Aufstiegsrouten. Bei sicherem Schnee ist die direktere Linie entlang der
Mandlwände durch das Untere Ochsenkar vorzuziehen.
Für die rund 50 Höhenmeter Gegenanstieg zurück
zur Mitterfeldalm zahlt sich das nochmalige Anfellen der Ski meistens aus.
Rast / Einkehr
Berghotel Arthurhaus, 1502 m, Infos unter www.arthurhaus.at
Kombinationsmöglichkeiten
Weiterweg zum Hochkönig
Karten
Österreichische Karte Austrian Map Fly 5.0 auf DVD
Alpenvereinskarte Digital auf DVD, Hochkönig -
Hagengebirge
Kompass Digitale Wander-, Rad- und Skitourenkarte Österreich
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
08.03.2014
Zugriffe Gesamt Zugriffe Dezember 2022
6344 0
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuhtouren (46)
  • Radtouren (6)
  • Nordicwalkingtouren (3)
  • Rodeltouren (2)
  • Wandertouren (1070)
  • Mountainbiketouren (63)
  • Skitouren (799)
  • Klettertouren (123)
  • Klettersteigtouren (165)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2277

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourMittel Am Schweizerweg auf den Hochkönig (2941m)
    8 Std 0 Min, 1440 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Auf den First (1913 m)
    3 Std 0 Min, 620 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Hochkamp, 2014 m
    4 Std 30 Min, 600 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Hochkeil vom Arthurhaus
    2 Std 30 Min, 300 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Hochkeil von Süden
    2 Std 30 Min, 480 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Kaserfeldriedel vom Arthurhaus
    1 Std 30 Min, 290 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Mühlbacher Höhenweg
    3 Std 30 Min, 240 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Salzburger Almenweg 2
    3 Std 30 Min, 500 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Schoberofen - Aussichtsloge am Fuß der Mandlwand
    3 Std 0 Min, 700 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Südwestlicher Schoberkopf, 2708 m
    7 Std 0 Min, 1250 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourSchwer Torsäule 2588m - Normalweg
    3 Std 0 Min, 1050 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Vom Sonneck auf den Hochkeil
    2 Std 15 Min, 495 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Asterix und Obelix auf dem Weg nach Rom
    3 Std 0 Min, 250 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Cinderella, VI-
    3 Std 0 Min, 350 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Coupe Amarena
    2 Std 0 Min, 250 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Der wahre Kletterwahnsinn VIII+
    4 Std 0 Min, 240 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Eiskarplatte IV+
    3 Std 0 Min, 280 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Feuerland, VII+
    3 Std 30 Min, 250 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour GENUSSKÖNIG - VI
    3 Std 0 Min, 330 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Golden Ladies
    3 Std 0 Min, 250 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Lama
    2 Std 0 Min, 120 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Mammalucco, VII+
    2 Std 30 Min, 180 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Nebeltanz, VI+
    3 Std 0 Min, 210 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Regentanz, VII
    3 Std 0 Min, 220 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Spiel ohne Grenzen
    3 Std 0 Min, 180 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Topolino (VII)
    3 Std 0 Min, 250 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Torsäule Süd-Verschneidung
    3 Std 30 Min, 270 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Torsäule Südwestkante
    2 Std 30 Min, 270 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Torsäule SW-Riss
    3 Std 0 Min, 280 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Walking to the sky VIII-
    4 Std 0 Min, 230 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Ahornstein – Schneeberg Runde von Mühlbach
    6 Std 0 Min, 1520 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Asteggriedl, 1880 m
    1 Std 30 Min, 515 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht First (Gamsridl, 1900 m) von Elmau über Widdersbergalm
    1 Std 45 Min, 780 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Hochkeil (1782m) vom Arthurhaus
    45 Min, 300 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Hochkeil von Westen
    1 Std 30 Min, 480 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Hochkeil, 1782m
    3 Std 0 Min, 1210 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourSchwer Hochkönig Ost-Nordüberschreitung
    8 Std 0 Min, 1650 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Schoberofen, 2000 m
    2 Std 0 Min, 640 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Vierrinnscharte oder Vierrinnen
    2 Std 0 Min, 740 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Vom Arthurhaus auf den Kleinen Bratschenkopf (2684m)
    3 Std 45 Min, 1200 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Wiederachriedel, 1585 m
    45 Min, 220 HM  (Salzburg, AT)
    SchneeschuhtourLeicht Mit Schneeschuhen auf den Hochkeil
    2 Std 15 Min, 350 HM  (Salzburg, AT)
    SchneeschuhtourLeicht Schneeschuhtour auf den Wiederachriedel
    2 Std 0 Min, 280 HM  (Salzburg, AT)
    SchneeschuhtourLeicht Über den Hochkeil (1782m)
    2 Std 30 Min, 480 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Eckberthütte
    Erichhütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren