Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (57)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Ski Touren / Südtirol / Ötztaler Alpen / Schnalstal - Kurzras

Andreas Koller | 25.05.2019
Mittel

Gletschertour auf den Seykogel (3355m) / Ski Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

190525234658.ovl - Andreas Koller 
190525234658.jpg - Andreas Koller 
190525234658.kml - Andreas Koller 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Südtirol, IT Ötztaler Alpen / Schnalstal - Kurzras
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Frühjahr 3 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
900HM 1.800HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Südwest Zum Gipfelgrat WSW
Ausgesetzte Stellen  
Ja  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Bergstation der Grawand Seilbahn, 3212m Längengrad: 10,7979597928
Breitengrad: 46,7696105672
Anreise / Zufahrt
Aus dem O von Bozen und aus dem W via Schlanders auf der SS38 bis
Staben / Tschirland. Dort zweigt man nach N ins Schnalstal ab und fährt nach
NW auf der Strada Provinciale bis zum Talschluss in Kurzras und zum großen
Parkplatz vor der Talstation der Gletscherbahn Grawand.
Charakteristik
Hochalpine Skitour mit recht rassigem Grat zum Gipfel
Gipfel / Berg
Seykogel / Saykogel / Seikogel (3355m)
Ausrüstung
Komplette Skitourenausrüstung mit LVS-Gerät, Steigeisen
Wegbeschaffenheit
freies Gelände
Wegbeschaffenheit Ergänzung
Gletscherquerung und teilweise exponierter Grat
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Der Aufstieg beginnt mit der Abfahrt zur Talstation der Finailschlepplifte. Damit
hat man auch schon wieder Südtirol verlassen und befindet sich auf
österreichischem Staatsgebiet in Nordtirol. Von der Talstation etwa 60 - 70 Hm
steil hinunter und zur meist deutlich ausgeprägten Spur nach NO. Diese geht
gleich einmal etwas steiler bergauf, dann wieder kurz bergab zur
Routenteilung. Nach rechts geht es sehr steil über den oberen Hochjochferner
zur Finailspitze. Um zum Seykogel zu gelangen, quert man allerdings weiter in
nordöstlicher Richtung, also nördlich an der Finailspitze vorbei. Dabei ändert
sich der hochalpine Charakter der Tour nicht. In manchmal steilem Auf und Ab
quert man am Hochjochferner, bis die Spur nach einer Steilstufe mehr nach
ONO dreht. Hier ist das Gelände weitläufiger und steuert drei größere
Gletscherkare an. Ganz recht zum Hauslabjoch, mittig steil Richtung
Hauslabkogel und links in das nach W ausgerichtete Kar unterhalb des
Seykogels. Bis knapp unter den Grat ist das Gelände nur mäßig steil. die
letzten Meter zum Grat sind recht steil, der Grat, den man noch einige Meter
mit Skiern gehen kann, luftig. Zum Skidepot am steilen und luftigen S-Grat
steigt man selbst nochmals steil und exponiert zum Gratabsatz, zu dem auch
von NO die Aufstiegsroute von der Martin Busch Hütte im Venter Tal
heraufkommt. Die Gratschneide an sich erweist sich nicht unbedingt als extrem
schwierig, ist jedoch an mancher Stelle sehr steil und oft auch ausgesetzt.
Abfahrt
Am S-Grat zurück zum Skidepot, ein paar Meter luftig am Grat abfahren, dann
die weitläufigen NW-Hänge hinab. Je weiter man Richtung Hochjoch Hospiz
abfährt, desto mehr Hm hat man dann als Gegenanstieg zu bewältigen. In
jedem Fall muss man in den Talboden, um in diesem nach SW wiedre zum
Skigebiet am Schnalstaler Gletscher aufzusteigen, Etwas unterhalb der Schöne
Aussicht Schutzhütte erreicht man das Skigebiet, in dem man dann auf den
Pisten gemütlich nach Kurzras abfährt.
Stützpunkt
Teufelsegghütte, 2444 m, privat, bei Liftbetrieb bewirtschaftet; Tel.: +39338
2891644 oder +39340 3568383; Web: www.teufelsegg.com/
Schöne Aussicht Hütte / Rif. Bellavista, 2842m, privat, ganzjährig geöffnet (bei
Liftbetrieb); Tel.& Fax: +390473 662140; E-Mail: info@schoeneaussicht.it;
Web: http://www.goldenerose.it/de/schutzhuette-schoene-aussicht/
Zielpunkt
Seykogel oder Saykogel
Rast / Einkehr
Schöne Aussicht Hütte (wenn man den kurzen Anstieg vom Skigebiet machen
will), Teufelsegghütte, Betriebe in Kurzras und im Schnalstal
Kombinationsmöglichkeiten
Von Kurzras bzw. im Schnalstaler Gletscherskigebiet kann man zahlreiche
Skitouren unternehmen (siehe www.alpintouren.com)
Karten
Tabacco 25 Bl.: 04 (Schnalstal / Val Senales - Naturns / Naturno)
Kompass Digital Map (Südtirol)
FB 50 WK 251 (Ötztal - Pitztal - Kaunertal - Wildspitze)
Kompass Digital Map (Tirol)
Beschilderung
Pistenplan, tlw. Wegweiser
Bemerkung
In Südtirol befindet sich zwar der Ausgangspunkt, doch schon nach der
anfänglichen kurzen Abfahrt ist man auf österreichischem Boden in Nordtirol.
Die Tour ist zwar nicht sonderlich schwierig, jedoch in jedem Fall hochalpin.
Man bewegt sich auf einem Gletscher, achtet dann natürlich auch auf Spalten
und muss einen doch recht abschüssigen, manchmal steilen Grat bezwingen.
Doch die Mühen des Aufstiegs lohnen sich: Gewaltig ist der Ausblick zur nahen
Wildspitze und zu den Gipfeln der Ötztaler Alpen.
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
25.05.2019
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
(Neue Tour)
Zugriffe Gesamt Zugriffe Mai 2019
0 0
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuh Touren (91)
  • Rad Touren (2)
  • Wander Touren (843)
  • Ski Touren (282)
  • Kletter Touren (48)
  • Klettersteig Touren (350)
  • Snowboard Touren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1623

    BUCHTIPPS


      
     

    WEITERETOUREN


    Wander TourMittel Drei Gipfel über Kurzras
    7 Std 0 Min, 480 HM  (Südtirol, IT)
    Wander TourSchwer Fineilspitze - im Reich des Eismannes (3514 m)
    4 Std 30 Min, 500 HM  (Südtirol, IT)
    Wander TourMittel Stille Tour auf die Schwemserspitze (3459m)
    8 Std 0 Min, 1170 HM  (Südtirol, IT)
    Wander TourSchwer Von Vernagt im Schnalstal auf die Fineilspitze
    9 Std 0 Min, 1850 HM  (Südtirol, IT)
    Ski TourMittel Aus dem Schnalstal aufs Teufelsegg (3225 m)
    4 Std 15 Min, 1250 HM  (Südtirol, IT)
    Ski TourLeicht Finailspitze 3516m
    6 Std 15 Min, 1600 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourLeicht Im hintern Eis (3269m)
    3 Std 45 Min, 1260 HM  (Südtirol, IT)
    Ski TourMittel Langtauferer Spitze aus dem Schnalstal (3529m)
    3 Std 0 Min, 900 HM  (Südtirol, IT)
    Ski TourMittel Stotz im hintersten Schnalstal (2887m)
    3 Std 0 Min, 961 HM  (Südtirol, IT)
    Ski TourMittel Unbekannter SO-Grat auf den Hintereiskopf (3289m)
    3 Std 30 Min, 1280 HM  (Südtirol, IT)
    Ski TourSchwer Von Vent auf die Fineilspitze (3514m)
    5 Std 30 Min, 1620 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourSchwer Weißkugel 3738m über „Bella Vista“
    5 Std 0 Min, 1300 HM  (Südtirol, IT)
    Klettersteig Tour Graue Wand Klettersteig - Begehung nicht mehr möglich!
    1 Std 30 Min, 115 HM  (Südtirol, IT)
    Klettersteig Tour Grawandsteig (3251m)
    1 Std 0 Min, 165 HM  (Südtirol, IT)
    Klettersteig Tour Klettersteig Graue Wand (3202m)
    1 Std 15 Min, 125 HM  (Südtirol, IT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch TOP USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren