Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (23)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Skitouren / Südtirol / Ötztaler Alpen

Wolfgang Lauschensky | 04.02.2012
Schwer

Weißkugel 3738m über „Bella Vista“ / Skitour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Weisskugel.jpg - Wolfgang Lauschensky 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Südtirol, IT Ötztaler Alpen
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Frühjahr 5 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
1.300HM 1.300HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Südost
Ausgesetzte Stellen  
Ja  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Schöne Aussicht Hütte Längengrad: 10,7819169759
Breitengrad: 46,7739768868
Anreise / Zufahrt
Zur Schönen Aussicht Hütte oder Rifugio Bella Vista gelangt man:
1.) Aus dem Süden über den Reschenpass oder über Bozen und Meran in den Vintschgau, hier nordwärts ins Schnalstal bis an sein Ende bei Kurzras: Hier entlang der Pisten oder mit den Schnalser Bergbahnen direkt zur Hütte.
2.) Aus dem Norden auf der A12 bis zur Abfahrt Ötztal, das Tal südwärts bis Sölden und nach dem Ort die Bergstraße rechts bis Vent. Ab hier mit Ski über die Martin Buschhütte und das Hauslabjoch zum Rif. Bella Vista.
Charakteristik
hochalpine Gletscher-Skitour auf den dritthöchsten Gipfel Österreichs
Gipfel / Berg
Weißkugel 3738m
Ausrüstung
Hochtouren-Skiausrüstung
Wegbeschaffenheit
freies Gelände
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Die “ bequeme“ Möglichkeit zur Weißkugel beginnt kurz vor neun Uhr mit einer Pistenabfahrt zum Teufelsegglift. Mit dem Lift hinauf, dahinter in einer mittelsteilen Mulde ca. 200HM zum Kamm, hier etwas westwärts, bis steil 150m zur Aufstiegsspur am Hintereisferner abgefahren werden kann. Später Aufbruch durch Liftbenützung!
Wir starten aber (noch bei Dunkelheit) von der „Bella Vista“ entlang der Piste Richtung Hinteres Eis. Auf 3100m flacht das Gelände ab, hier verlassen wir das gesicherte Areal westwärts. Im leichten Auf und Ab erreichen wir die Einfahrt in den mittelsteilen Nordhang hinab zum Hintereisferner. Abfellen. Der Gletscherarm wird abgefahren und dann bei ca. 3000m nach Westen zum flachen Gletscherkörper hinausgequert. Anfellen. Am spaltenarmen flachen Mittelkörper des Hinterjochferners erreichen wir die erste Steilstufe (kleiner Gletscherbruch). In einer breiten Mulde überwinden wir sie links. In mäßiger Steigung wandern wir parallel zur Inneren Quellspitze auf das Hintereisjoch zu. Um die linken Felsen herum wird allmählich immer steiler am Nordhang in weiten Kehren zum Joch hinaufgestiegen. Zuletzt wird in einer ansteigenden Querung nach links hinaus der hier flache Matscherferner erreicht. Über dem Hntereisjoch geht es recht flach zur steilen Südflanke, dem Matscher Wandl hin. Dieser gut 35° steile und 100m hohe Firnhang wird günstigstenfalls in wenigen Kehren mit Ski, bei Vereisung aber mit Steigeisen überwunden. Darüber wird auf dem breiten flachen Firndach nordwärts bis knapp vor den Gipfelfels gegangen. Skidepot. Der Vorfels wird in kurzen steilen Stufen schnell erklettert (I-II°, bei Vereisung heikel). Wenige Meter muss recht ausgesetzt in die Gipfelscharte abgeklettert werden (I°). An oder rechts der scharfen Firnschneide ist nach wenigen ausgesetzten Metern der Hauptgipfelfels erreicht. Über seinen aufsteilenden kurzen Südgrat wird im Firn oder an Felsblöcken das metallene kunstvolle Gipfelkreuz der Weißkugel erreicht.
Abfahrt
Abstieg zum Skidepot über den Südgrat. Nun bestehen je nach weiterer Planung einige Abfahrtsmöglichkeiten:
1.) Über den direkten Gipfelosthang sehr steil direkt zum Hintereisferner hinab (nur für sehr gute Skifahrer bei sichersten Verhältnissen), dann 2.)
2.) Über das Firndach und das Matscher Wandl zum Hintereisjoch, nordwärts hinab zum Hintereisferner und über die Zunge hinaus zum Hochjochhospiz.
3.) Unter dem Hintereisjoch zum Steinschlagjoch queren und über den Steinschlgferner hinab nach Kurzras.
4.) Unter dem Hintereisjoch rechts haltend bis unter das Teufelsegg queren. Ein kurzer steiler Anstieg führt zum Kamm und jenseits hinunter zur Bergstation des Liftes, somit zum Schnalser Skigebiet.
5.) Nach dem Matscher Wandl am Matscher Gletscher hinunter ins Matscher Tal zum Hotel Glieshof.
6.) Nach dem Hintereisjoch unter dem Weißkugelgipfel flach nordwärts zum Weißkugeljoch queren und über den Langtauferer Ferner hinab zur Weißkugelhütte oder hinaus nach Melag.
7.) Abfahrt und Gegenanstieg entlang der beschriebenen Tour.
Stützpunkt
Schöne Aussicht Hütte oder Rif. Bella Vista: http://www.goldenerose.it/de/schutzhuette-schoene-aussicht/
Zielpunkt
Weißkugel 3738m
Rast / Einkehr
Schöne Aussicht Hütte oder Rif. Bella Vista: http://www.goldenerose.it/de/schutzhuette-schoene-aussicht/
Karten
Amap
ÖK50 Blatt 172 oder 2109
AV Karte Ötztaler Alpen Weißkugel
Autorname Autorkontakt
Wolfgang Lauschensky Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
05.02.2012
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2020
9743 0
WEITERETOUREN von Wolfgang Lauschensky


  • Schneeschuhtouren (3)
  • Radtouren (3)
  • Wandertouren (433)
  • Mountainbiketouren (3)
  • Skitouren (316)
  • Klettertouren (16)
  • Klettersteigtouren (68)


  • Gesamtanzahl der Touren: 842

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourMittel Drei Gipfel über Kurzras
    7 Std 0 Min, 480 HM  (Südtirol, IT)
    WandertourSchwer Fineilspitze - im Reich des Eismannes (3514 m)
    4 Std 30 Min, 500 HM  (Südtirol, IT)
    WandertourMittel Stille Tour auf die Schwemserspitze (3459m)
    8 Std 0 Min, 1170 HM  (Südtirol, IT)
    WandertourMittel Taschelspitze - stille Gipfeltour im hinteren Schnalstal (2860m)
    6 Std 0 Min, 1000 HM  (Südtirol, IT)
    SkitourMittel Aus dem Schnalstal aufs Teufelsegg (3225 m)
    4 Std 15 Min, 1250 HM  (Südtirol, IT)
    SkitourMittel Gletschertour auf den Seykogel (3355m)
    3 Std 30 Min, 900 HM  (Südtirol, IT)
    SkitourLeicht Im hintern Eis (3269m)
    3 Std 45 Min, 1260 HM  (Südtirol, IT)
    SkitourMittel Langtauferer Spitze aus dem Schnalstal (3529m)
    3 Std 0 Min, 900 HM  (Südtirol, IT)
    SkitourMittel Stotz im hintersten Schnalstal (2887m)
    3 Std 0 Min, 961 HM  (Südtirol, IT)
    SkitourMittel Unbekannter SO-Grat auf den Hintereiskopf (3289m)
    3 Std 30 Min, 1280 HM  (Südtirol, IT)
    Klettersteigtour Graue Wand Klettersteig - Begehung nicht mehr möglich!
    1 Std 30 Min, 115 HM  (Südtirol, IT)
    Klettersteigtour Grawandsteig (3251m)
    1 Std 0 Min, 165 HM  (Südtirol, IT)
    Klettersteigtour Klettersteig Graue Wand (3202m)
    1 Std 15 Min, 125 HM  (Südtirol, IT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren