Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (24)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Skitouren / Südtirol / Ötztaler Alpen / Langtauferer Tal

Wolfgang Lauschensky | 24.04.2018
Schwer

Tiergartenspitze 3068m über Schwarzkopf 3002m / Skitour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

1-Tiergarten.jpg - Wolfgang Lauschensky 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Südtirol, IT Ötztaler Alpen / Langtauferer Tal
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Frühjahr 3 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
1.250HM 1.250HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Nord
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz Maseben. Längengrad: 10,6417876482
Breitengrad: 46,8381889933
Anreise / Zufahrt
Auf der Reschenstraße von Landeck oder der Vintschgauer Höhenstraße von Meran bis Graun am Reschensee. Hier ostwärts ins Langtauferer Tal bis zum großen Parkplatz bei der Liftstation Maseben auf 1874m.
Charakteristik
Die rassige Skitour von Maseben auf den Tiergarten ist streckenweise sehr steil und deutlich schwieriger als der Anstieg zur Mitterlochspitze durch das Falbenairtal.
Nach dem Maseben-Pistenanstieg wird oberhalb der Bergstation Atlantis im Rechtsbogen über einen kupierten Rücken und einer steilen Querung über den sehr steilen Nordhang zum Schwarzkopf und dahinter über die steile Nordflanke zur Tiergartenspitze angestiegen.

Herrlicher Aussichtsberg über Sesvennagruppe, südliche Ötztaler Alpen und Ortlermassiv.
Gipfel / Berg
Tiergartenspitze 3068m, Schwarzkopf 3002m
Ausrüstung
Skitourenausrüstung.
Wegbeschaffenheit
freies Gelände
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Wir wandern vom großen Liftparkplatz Maseben kurz die Straße zum Karlinbach hinunter. Nach der Brücke folgen wir der präparierten Piste, die Steilpassagen können auch am markierten Wanderweg umgangen werden. Über die Masebner Alm im Linksbogen auf der Piste eher flach weiter und im weiten Rechtsbogen zum Berghaus Atlantis hinauf. Wir sehen entlang des Schlepplifts in das wunderschöne, breite Falbenairtal, das zur Mitterlochspitze hinaufführt, hinein. Kurz oberhalb vom Berghaus Atlantis schwenken wir nach rechts und steigen einen gut gestuften, breiten Bergrücken rechts einer Mulde an. Die steilere Abschlusskuppe umgehen wir rechts und erreichen eine kleine Hochebene. Wir steigen den mittelsteilen Nordhang in langen Kehren an und gelangen auf eine weitere Hochebene vor einem Felskamm (Steinpleiß). Wir wandern nördlich des Kammes bis zu einem Abbruch und queren in einer steilen Mulde in die Nordhänge des Steinpleiß hinein. Hier kann man auch in den Boden abrutschen, um der heiklen Querung der steilen Nordhänge auszuweichen. Wir queren bis in eine karartige Mulde hinein und erreichen über diese südwärts recht steil eine kleine Ebene unter dem gewaltig steilen Nordhang des Schwarzkopfs. In langen Kehren steigen wir links zweier Felsinseln den Nordhang hinauf und queren dann nach links in eine angedeutete Scharte hinaus. Hier kann man gut die Abfahrt ins Stoankarl einsehen. Wir folgen dem angedeuteten Gratrücken noch immer recht steil südwärts bis in deutlich flacheres Gelände hinauf. In einem weiten Rechtsbogen erreichen wir die beiden Gipfelsteinmänner des Schwarzen Kopfs und können den finalen Anstieg über die steile Nordflanke der Tiergartenspitze einsehen. Leicht bergab gehen wir zur Steilflanke unter dem Gipfelkreuz, steigen wenige Kehren südwärts auf und queren vor der gehörigen Aufsteilung nach rechts zum Westgrat hinaus. Am Grat geht es mäßig steil zum felsigen Gipfelblock, der bei genügend Schneelage in zwei Kurzkehren (oder sonst zu Fuß) überwunden wird. Die letzten Meter etwas ausgesetzt, jedoch flach zum großen Gipfelkreuz der Tiergartenspitze.
Abfahrt
Bei stabiler Schneedecke direkt über die steile Gipfelflanke in die Ebene vor dem Schwarzkopf hinab. Der Gipfel kann rechts umfahren werden. Bei stabilen Bedingungen kann nun über einen sehr steilen Rücken oder links davon in einer ebenfalls sehr steilen Mulde in das Stoankarl abgefahren werden (evtl. auch etwas tiefer aus der Anstiegs-Scharte). Das folgende Kar ist weniger steil und gut gegliedert, bald münden wir über einen etwas steileren, breiten Hang in das Falbenairtal ein. Wir folgen dem Tal bis zu den Pisten von Maseben und gelangen über diese zum Ausgangspunkt zurück.
Zielpunkt
Tiergartenspitze 3068m
Kombinationsmöglichkeiten
Mitterlochspitze
Karten
Amap
ÖK50 Blatt 172 oder 2102
Tabacco Nr. 043
Bemerkung
Es besteht die Möglichkeit, sich mit der Pistenraupe von der Talstation Maseben zum Berghaus Atlantis hinauffahren zu lassen.
Sehr steile Nordhänge bedürfen absolut sicherer Lawinenbedingungen.
Autorname Autorkontakt
Wolfgang Lauschensky Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
24.04.2018
Zugriffe Gesamt Zugriffe Juni 2021
657 22
WEITERETOUREN von Wolfgang Lauschensky


  • Schneeschuhtouren (3)
  • Radtouren (3)
  • Wandertouren (439)
  • Mountainbiketouren (3)
  • Skitouren (320)
  • Klettertouren (16)
  • Klettersteigtouren (68)


  • Gesamtanzahl der Touren: 852

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourMittel Aus dem Langtauferer Tal auf den Tiergarten
    7 Std 0 Min, 1298 HM  (Südtirol, IT)
    WandertourSchwer Mittlerer Lochspitz
    7 Std 30 Min, 1314 HM  (Südtirol, IT)
    WandertourMittel Via Melager Alm auf die Falbanairspitze (3200m)
    7 Std 0 Min, 1300 HM  (Südtirol, IT)
    WandertourSchwer von Melag auf den Rotebenkopf
    7 Std 30 Min, 1272 HM  (Südtirol, IT)
    WandertourSchwer Von Melag auf den Schmied
    7 Std 0 Min, 1230 HM  (Südtirol, IT)
    WandertourMittel von Melag auf die Nockspitze
    6 Std 0 Min, 1090 HM  (Südtirol, IT)
    WandertourSchwer Weißkugel Nordgrat (3738m)
    10 Std 30 Min, 2000 HM  (Südtirol, IT)
    SkitourMittel Aus dem Falbanairtal auf Tiergartenspitze (3068 m) und Mitterlochspitze (3174 m)
    3 Std 0 Min, 950 HM  (Südtirol, IT)
    SkitourSchwer Äußerer Bärenbartkogel 3471m
    5 Std 0 Min, 1650 HM  (Südtirol, IT)
    SkitourMittel Falbenairspitze 3199m
    4 Std 0 Min, 1300 HM  (Südtirol, IT)
    SkitourMittel Glockhauser (3023m)
    2 Std 45 Min, 1120 HM  (Südtirol, IT)
    SkitourMittel Über die Melager Alm auf den Rotebenkopf (3157m)
    4 Std 0 Min, 1250 HM  (Südtirol, IT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren