Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (30)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (1)  GPS-Download (1)

Touren / Wander Touren / Berchtesgadener Land / Chiemgauer Alpen / Hochstaufen

hofchri | 09.06.2011
Mittel

Hochstaufen (1771 m) über Steinerne Jäger (I+) / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!


TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Berchtesgadener Land, DE Chiemgauer Alpen / Hochstaufen
Streckenlänge Gehzeit
8KM 5 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.130HM 1.130HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Süd Ja
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
 schwarz
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz bei Padingeralm (667 m) Längengrad: 12,8558063507
Breitengrad: 47,7387750038
Anreise / Zufahrt
Von der A8 (München) oder A10 (Salzburg) bei Bad Reichenhall auf die B20 Richtung Lofer abfahren, in der Ortsmitte von Bad Reichenhall nach Inzell halten und bei der Ampel unmittelbar nach der Saalachbrücke rechts zur beschilderten Padingeralm (667 m) auffahren. Alternativ kann man am Beginn der Privatstraße rechts parken (515 m) und über einen gepflegten Wanderweg die Alm erreichen (zusätzlich 150 Hm, 20 Minuten).
Charakteristik
Für Geübte ein interessanter und allem alpiner Aufstieg, der im oberen Bereich Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erfordert. Der steile Anstieg „Stoanane Jaga“ über Fels- und Schrofengelände wird zwar als „Klettersteig“ bezeichnet, weißt jedoch keine Seilversicherungen auf! Vielmehr findet man eine Kombination aus steilem, wildem Gehgelände mit leichten Kletterstellen im untersten Schwierigkeitsbereich (I- bis I+) vor. Beliebt und landschaftlich äußerst lohnend ist die alpine Überschreitung in Kombination mit dem Goldtropfsteig (siehe Kombinationsmöglichkeiten).
Gipfel / Berg
Hochstaufen (1.771 m)
Ausrüstung
Festes Schuhwerk, eventuell Wanderstöcke
an heißen Tagen ausreichend zu trinken mitnehmen
Tourtyp / Charakter der Tour
Bergtour mit leichten Kletterstellen
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Schutt / Steine / leichter Fels
Steig
Waldweg
Wegbeschaffenheit Ergänzung
alpines, ungesichertes Gelände mit vereinzelten Kletterstellen bis I+
Wegbeschreibung / Routenverlauf
STEINERNE JÄGER (Schwierigkeit bis I+)
Vom Parkplatz (667 m) folgt man der Forststraße zum Steig „Steinerne Jäger“, lässt dabei den Normalweg über Bartlmahd links liegen und zweigt bei 850 m links auf den beschilderten Wanderweg ab. Anfangs führt der erdige Track durch den Wald über so manche Wurzelpassage, weshalb diese bei Nässe rutschig sein können, wird aber nach oben hin immer steiler und alpiner. Nachdem man eine Eisenleiter samt mittelsichtiger Holzbrücke überwunden hat, erreicht man eine Weggabelung (1.270 m), bei der nun links der eigentliche „Steinerne Jäger“ beginnt. Der Steig dreht nach Westen und es kommen über manche Schrofen sowie Felsstufen zunehmend die Hände zum Einsatz, wobei sich die schwierigeren Kraxlstellen (max I+, keine Seilversicherungen) in Grenzen halten und für Bergfexe keine Probleme bereiten. Bei traumhafter Aussicht ist im alpinen Gelände bis zum Reichenthaller Haus (1.750 m) konsequent Konzentration gefragt, ehe über den Normalweg der Gipfel (1.771 m) erreicht wird.

Der Abstieg erfolgt am wesentlich einfacheren Normalweg nach Westen über Bartlmahd. Hier auf 1.380 m links halten, im Slalom stets bergab zur Forststraße runter und zurück zum Ausgangspunkt.
Rast / Einkehr
DAV-Reichenhaller Haus - Staufenhütte (1.750 m), Lager und Zimmer, Mitte Mai bis Mitte Oktober bewirtschaftet, +49 (08651) 5566
Padingeralm (667 m), www.padinger-alm-reichenhall.de
Kombinationsmöglichkeiten
GOLDTROPF STEIG (auch Goldtröpferlsteig, Schwierigkeit bis zum Normalweg I+, Gipfelanstieg II+)
Für erfahrene Wanderer eine landschaftliche Topkombination ist der Anstieg über den panoramareichen Goldtropf Steig und Abstieg am Steinernen Jäger! Am Zubringer zum „Steinerne Jäger“ zweigt ca. 30 m (bei Felsbock mit rotem G) nach dem Wegweiser auf 760 m links ein schmaler, aber gut erkennbarer Pfad in den Wald ab. Rote Pfeil- und Kreuzmarkierungen auf neuralgischen Punkten zeigen zudem den weiteren Wegverlauf, der auf gut 1000 m langsam in einen Steig über geht und auf Bändern zu einem Rastplatz hoch führt. Ein Scherzkeks hat leider den idyllischen Anstieg kürzlich verschandelt, indem er auf jedem zweiten Baum zusätzlich grüne Stiche anbringen musste um den Steig von der Orientierung her – Entschuldigung - „Deppensicher“ zu machen. Kurze, unschwierige Kletterstellen (bis I+) leiten den anspruchsvolleren Abschnitt ein, bei dem man in Schuttrinnen, Schrofen und Blockstufen ab und zu den „Allrad“ einschalten muss. Am Normalweg angekommen wandert man rechts entweder gemütlich via Hütte, oder kraxelt nach wenigen Metern links doch recht knifflig (II+, keine Markierungen) über einen Klemmblock direkt zum Gipfelkreuz hinauf.
Karten
ÖK 50 Blatt 63, 92 und 93
Kompass 14 – Berchtesgadener Land
BEV– Austian Map Fly 3D digital
Top50 - Bayern 3D digital
Kompass – Bayern 3D digital
Beschilderung
Steige sind beschildert und weiß/rot/weiß markiert
Bemerkung
Im Hochsommer sind die südseitigen Anstiege sehr schweißtreibend! Bei Nässe sind der Goldtropfsteig sowie Steinerne Jäger eher unangenehm zu gehen und werden mitunter gefährlich, trocknen aber rasch auf.

Im goldenen Oktober sind alle südseitigen, sehr sonnig gelegenen Anstiege fantastisch!
Autorname Autorkontakt
hofchri Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
30.10.2011
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
13.06.2011 10:26:00 (Karina Umdasch)
Zugriffe Gesamt Zugriffe August 2018
30260 0
WEITERETOUREN von hofchri


  • Wander Touren (19)
  • Kletter Touren (7)
  • Mountainbike Touren (55)
  • Ski Touren (40)
  • Klettersteig Touren (45)


  • Gesamtanzahl der Touren: 166

    KOMPASSKARTEN


     

    BUCHTIPPS


      

    PANORAMAGUIDE


      
      

    WEITERETOUREN


    Wander TourMittel Alpgartental Umrahmung
    7 Std 30 Min, 1350 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Wander TourLeicht Dötzenkopf, 1001 m
    2 Std 0 Min, 410 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Wander TourMittel Fuderheustein, 1317 m
    5 Std 0 Min, 830 HM  (Chiemgau, DE)
    Wander TourSchwer Goldtropf Steig am Hochstaufen
    4 Std 30 Min, 1100 HM  (Chiemgau, DE)
    Wander TourSchwer Hochstaufen über den Vorderstaufen und Steinerne Jäger
    7 Std 0 Min, 1400 HM  (Chiemgau, DE)
    Wander TourMittel Kranzlstein 972m Überschreitung
    3 Std 0 Min, 550 HM  (Chiemgau, DE)
    Wander TourMittel Pflasterbachhörndl und Rabensteinhorn, Umrundung des Müllnerbergs
    4 Std 30 Min, 930 HM  (Chiemgau, DE)
    Wander TourMittel Runde durchs Lattengebirge (1738m)
    4 Std 30 Min, 350 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Wander TourLeicht Runde über den Dötzenkopf (1001m)
    3 Std 0 Min, 530 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Wander TourMittel Rundweg Spechtenkopf - Dötzenkopf
    3 Std 0 Min, 750 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Wander TourMittel Überschreitung Hochstaufen - Zwiesel
    7 Std 30 Min, 1400 HM  (Chiemgau, DE)
    Wander TourMittel Überschreitung Hochstaufen - Zwiesel
    7 Std 30 Min, 1400 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Wander TourMittel Von Bad Reichenhall aufs Pflasterbachhörndl (1310m)
    5 Std 30 Min, 800 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Wander TourLeicht Von der Padinger Alm auf den Hochstaufen
    5 Std 0 Min, 1110 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Wander TourLeicht Winterspaziergang um den Thumsee (555m)
    35 Min, 10 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Rad TourLeicht Berchtesgadener Radstein - Nord
    27 KM, 150 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Rad TourLeicht Berchtesgadener Radstern - Ost
    20 KM, 100 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Rad TourLeicht Berchtesgadener Radstern - Süd
    12 KM, 100 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Rad TourLeicht Berchtesgadener Radstern - West
    35 KM, 350 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Klettersteig Tour Pidinger Klettersteig auf den Hochstaufen (1771m)
    3 Std 30 Min, 730 HM  (Berchtesgadener Land, DE)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren