X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (30)  Videos (0)  Kommentare (1)  Google Map/3D (1)  GPS-Download (1)

Touren / Wander Touren / Berchtesgadener Land / Berchtesgadener Alpen / Hoher Göll - Purtschellerhaus

hofchri | 01.10.2009
Schwer

Hoher Göll (2522 m) - Runde Mannlsteig (B/C) und Schustersteig (A/B) / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

HoherGoell.ovl - hofchri 
HoherGoell.kml - hofchri 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Berchtesgadener Land, DE Berchtesgadener Alpen / Hoher Göll - Purtschellerhaus
Streckenlänge Gehzeit
13KM 7 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.480HM 1.480HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Nordwest Ja
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
452 und 451  schwarz
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz am Ofnerboden/Rossfeldstraße (1.180 m) Längengrad: 13,0630016326
Breitengrad: 47,6190662434
Anreise / Zufahrt
Von der A10-Abfahrt Grödig oder von Bad Reichenhall nach Berchtesgaden und zur beschilderten Rossfeldstraße (Richtung Kehlstein) abbiegen. Bei Klaushöhe (Nähe Obersalzberg) passiert man die Mautstation der Rossfeldstraße und fährt diese bis zum Ofnerboden (1.180 m) auf, wo sich rechts ein Parkplatz befindet.
Charakteristik
Sowohl konditionell, als auch technisch eine anspruchsvolle Runde über den ausgesetzten Mannlgrat (auch Mandlgrat genannt) zum Hohen Göll hinauf und im Kamin über den Oskar-Schustersteig wieder runter. Bei vorhandener Trittsicherheit werden geübte Alpinisten auf die Klettersteigausrüstung am verhältnismäßig leichten Mannlsteig (B) verzichten, sofern sie auch schwindelfrei sind. Die „verschärfte Wanderung“ ist landschaftlich absolut top!
Gipfel / Berg
Hoher Göll (2.522 m)
Ausrüstung
weniger Geübte sollten eine Klettersteigausrüstung mitführen bzw. verwenden, Helm empfehlenswert
Tourtyp / Charakter der Tour
Bergtour mit leichten Kletterstellen
Wegbeschaffenheit
Drahtseilversicherungen oder Leitern
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Schutt / Steine / leichter Fels
Steig
Wiesenweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz Ofernboden (1.180 m) kann man sich auf der Schotterstraße, die kurz darauf in eine schmale Asphaltstraße über geht, gemütlich bis zur letzten Kehre vor dem Bus-Wendplatz eingehen. Bei 1.650 m zweigt links ein ausgetretener Pfad ab, der direkt zu den Mannlköpfen hinauf führt. Der mäßig schwierige Steig (Postensteig) ist bei Nässe allerdings heikel, ist dieser mit einigen erdigen bzw. grasigen Abschnitten gespickt. Der Pfad ist nicht markiert, dennoch ist die Orientierung bis zum Einstieg in den Mannlsteig relativ einfach. Im nordseitigen Anstieg können sich allerdings lange Schneereste von Lawinenabgängen halten.
Wesentlich touristischer und länger ist die Aufstiegsvariante über das Kehlsteinhaus. Am Bus-Wendeparkplatz angekommen, führt links ein ausgebauter Touristenweg (Nr, 452) zum Kehlsteinhaus und weiter zum überlaufenen Kehlstein (1.837 m) hinauf. Ein kurzer Abstieg, schon kommt man bei der Weggabelung vor dem Mannsteig an.

Äußerst imposant nun der Klettersteig (A bis B) am Mannlgrat, verläuft dieser teilweise recht ausgesetzt auf den Mannlköpfen, im stetigen Auf und Ab, zwischen Felsspalten und -blöcken hindurch. Auf gut 1000 Klettermetern gewinnt man kaum an Höhe, trotzdem ist entsprechend viel Zeit (bis 1 ½ Stunden) einzuplanen. Die großteils seilversicherten Passagen enden mit Eisenbügeln im senkrechten Aufschwung (B/C, Ausstieg auf 2.050 m).

Um sich bei Nebel nicht zu verirren, zeigen regelmäßige Markierungen den sicheren Weg (Nr. 452) zum Gipfel, der über schroffes Gehgelände mit leichter Kletterei (1) erreicht wird. Ein wunderschönes Gipfelkreuz ziert den Hohen Göll (2.522 m), auf dem man ein gewaltiges Panorama genießen darf.

Vorbei am Minigletscher, erfolgt der Abstieg am selben Weg bis zum Wegweiser auf 2.250 m. Rechts klettert man den seilversicherten Kamin (A/B, erhöhte Steinschlaggefahr) ab und hantelt sich an Felsblöcken zum Oskar Schustersteig (2.150 m, Wegnr. 451) hinüber. Sind die abgeschmierten Felsstufen bzw. erdigen Stellen im Schustersteig feucht (Nebel ausreichend), wird der Abstieg sehr rutschig und unangenehm! Hier ist Vorsicht geboten, könnte ein Fehltritt an exponierten, abschüssigen Stellen fatale Folgen haben!

Nach verdienter Einkehr im Purtschellerhaus (1.692 m) wandert man auf gewöhnlichem Wanderweg zum Eckersattel (1.413 m), dann auf der steilen Forststraße zum Ofnerboden zurück.
Rast / Einkehr
Kehlsteinhaus (1.780 m)
Purtschellerhaus (1.692 m)
Kombinationsmöglichkeiten
Wer es sich antun möchte, kann auch von Obersalzberg mit dem Bus die allseits bekannte Kehlsteinstraße auffahren und sich so 600 Höhenmeter sparen. Massentourismus, lange Wartezeiten, überhöhte Preise, ein später Aufstieg auf den Hohen Göll und vor allem die Organisation der Rückfahrt zum PKW stehen in keiner Relation zum Genuss über den einsamen Anstieg vom Ofnerboden!

Bei geplantem Auf- und Abstieg über den Mannlsteig ist diese Variante vielleicht eine Überlegung wert, ebenso wie die steile Auffahrt vom Ofnerboden mit dem Mountainbike, welches man am Bus-Wendplatz versperrt zurück lässt. (Tourenbeschreibung ebenfalls auf alpintouren.com)
Karten
ÖK50 Blatt 93
Kompass 14 – Berchtesgadener Land
BEV– Austian Map Fly 3D digital
Top50 - Bayern 3D digital
Bemerkung
Früh aufstehen lohnt sich, ist auf der Rossfeldstraße vor 8 Uhr noch keine Mautgebühr zu entrichten, findet man den Schranken geöffnet vor und ist das Mauthäuschen noch verweist! Den Mannlsteig vor 9 Uhr erreicht, meidet man den Massenansturm, sind schließlich auch unzählige Bergsteiger mit dem Touristenbus zum Kehlsteinhaus aufgefahren.

Im nordseitigen Anstieg zum Kehlstein sowie im Kamin (kann umgangen werden) am Oskar Schustersteig können sich bis in den Frühsommer Schneereste halten.
Autorname Autorkontakt
hofchri Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
25.06.2011
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
02.10.2009 06:19:00 (Bernhard Berger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
18287 0
WEITERETOUREN von hofchri


  • Wander Touren (19)
  • Kletter Touren (7)
  • Mountainbike Touren (55)
  • Ski Touren (40)
  • Klettersteig Touren (45)


  • Gesamtanzahl der Touren: 166

    KOMPASSKARTEN


     

    BUCHTIPPS


      

    PANORAMAGUIDE


      

    WEITERETOUREN


    Wander TourSchwer Dürreckberg 1785m
    2 Std 0 Min, 650 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Wander TourLeicht Familienwanderung zum Stahlhaus
    3 Std 30 Min, 670 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Wander TourSchwer Hoher Göll (Purtscheller Haus - Stahlhaus)
    7 Std 30 Min, 830 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Wander TourLeicht Kehlstein Rundweg
    1 Std 30 Min, 260 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Wander TourSchwer Rundtour auf die Hohe Göll (Biwak) über den Mandlgrat - Großer Archenkopf - Brettriedel (Kuchlerkreuz) und Hohen Brett
    12 Std 0 Min, 1800 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Wander TourLeicht Schlechtwettertour auf den Zinkenkopf (1336m)
    1 Std 15 Min, 150 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Wander TourLeicht Über den Sappensteig auf den Kehlstein
    3 Std 45 Min, 810 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Wander TourMittel Von Gasteig zum Purtschellerhaus
    6 Std 30 Min, 1050 HM  (Salzburg, AT)
    Kletter Tour Alte West
    3 Std 0 Min, 400 HM  (Salzburg, AT)
    Kletter Tour Großer Trichter
    4 Std 0 Min, 400 HM  (Salzburg, AT)
    Kletter Tour Hoher Göll, Westwand, Eisenkendlsteig
    3 Std 0 Min, 700 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Mountainbike TourSchwer Ausdauer
    67 KM, 1830 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Ski TourLeicht Eckerleiten - Purtschellerhaus
    1 Std 30 Min, 550 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Ski TourSchwer Hoher Göll über die Ostwand
    6 Std 30 Min, 1350 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourSchwer Hoher Göll, 2522m
    4 Std 0 Min, 1422 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Ski TourSchwer Hoher Göll, 2522m
    3 Std 30 Min, 1400 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Ski TourSchwer Hohes Brett, 2338 m
    3 Std 0 Min, 1225 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Ski TourLeicht Kehlstein (1837m)
    3 Std 0 Min, 900 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Ski TourLeicht Purtschellerhaus, 1692m
    1 Std 0 Min, 390 HM  (Salzburg, AT)
    Schneeschuh TourLeicht Kehlstein über die Ligeretalm
    4 Std 0 Min, 810 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Klettersteig Tour Hoher Göll über Steftensteig – Mandlgrat – Hohes Brett - Brettgabel (Scharitzkehl - Runde)
    4 Std 30 Min, 1100 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Klettersteig Tour Klettersteig Mandlgrat / Mannlgrat auf den Hohen Göll (2522m)
    2 Std 45 Min, 800 HM  (Berchtesgadener Land, DE)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Carl-von-Stahl-Haus


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren