Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (13)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Ski Touren / Berchtesgadener Land / Berchtesgadener Alpen / Rossfeldstraße

Rupert Gredler | 14.04.2019
Mittel

Roßfeld, eine einsame Waldvariante / Ski Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Karte_Rossfeld.jpg - Rupert Gredler 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Berchtesgadener Land, DE Berchtesgadener Alpen / Rossfeldstraße
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Frühjahr 1 Std 45 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
380HM 380HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Nord
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz bei der Mautstelle, 1154 m Längengrad: 13,090938678
Breitengrad: 47,6412969074
Anreise / Zufahrt
Von Salzburg Richtung Berchtesgaden durch Markt Schellenberg hindurch und weiter Richtung Berchtesgaden. In der Unterau links in die Roßfeldstraße abbiegen und bis zum Parkplatz bei der Mautstelle fahren und hier parken.
Von Berchtesgaden aus Richtung Salzburg fahren und in der Unterau rechts in die Roßfeldstraße einbiegen.
Charakteristik
Der Aufstieg und und die Abfahrt verläuft außschließlich im Wald und berührt die übliche Abfahrt nicht. Es gibt auf dieser Variante auch keine Spuren.
Gipfel / Berg
Roßfeld, 1537 m
Ausrüstung
Normale Schitourenausrüstung, Helm wäre günstig
Wegbeschaffenheit
Forstweg
Wald
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Diese Variante ist etwas für jemanden, der sich etwas abwegig bewegen will. Es gibt keinen freien Hang. Wir starten beim Parkplatz, überqueren die Straße und beginnen dort, wo alle TourengeherInnen beginnen. Zweigen aber schon nach ein paar Metern rechts in den Wald hinauf. Je früher wir rechts abzweigen, desto steiler der Wald. Wir durchqueren den Wald links aufwärts haltend und stoßen nach 10 min auf die Forststraße, die von links heraufzieht und vom DAV als Aufstiegsroute empfohlen wird, damit sich Abfahrer und Aufsteigende nicht in die Quere kommen. Ca. 5 min bleiben wir auf dem Forstweg, bis er unter der großen Autobrücke über den Graben durch ist. Nach der Brücke rutschen wir kurz steil ins Bachbett hinunter. Die erste Schwierigkeit taucht auf: den Bach überqueren. Die Tour macht nur Sinn, wenn der Bach weitgehend verschneit ist mit einer tragenden Schneedecke. Wenn der Bach überquert ist geht es kurz steil aus dem Bachbett hinaus in den Wald westlich des Baches. Nun heißt es durch den Wald durchfinden und nicht zu weit nach Westen zu gelangen. Jedenfalls nicht den nächsten Graben westlich (rechts) überqueren. So gelangen wir über einem sanften, dicht bewaldeten Rücken auf eine sehr schöne Lichtung unterhalb des Waldliftes. Nun halten wir uns parallel zum rechts verlaufenden Graben (praktisch an der Grabenkante) bergauf und erreichen bald die Roßfeldalm. Ganz knapp an einer Kehre der Roßfeldstraße geht es wieder rechts in den Wald hinein und gerade bergauf, bis wir wieder an einer Straßenkehre anstehen. Nun fast eben links zum Gipfelkreuz hinüber über dem Gipfellift.
Abfahrt
Die Abfahrt verläuft direkt auf der Austiegsroute. Im mittleren Teil ist der Wald sehr dicht und unübersichtlich. Insoferne hilft die Aufstiegsspur bei der Orientierung. Diese Variante ist nur befahrbar, wenn viel Schnee liegt und eine ausgesprochen gute Unterlage vorhanden ist. Sonst ist kein Durchkommen durch den Wald. Wenn man wieder zurück unter der Brücke durch ist, steigt man am besten zur Straße kurz auf, fährt ca 70 m an der Straße entlang und dann recht steil gerade links durch die Bäume zum Forstweg hinunter. Auch hier ist sehr viel Schnee notwendig, damit die steile, bergseitige Böschung des Forstweges verschneit ist. Auf diese Art kann man den Forstweg im rechten Winkel überqueren und gerade hinausfahren bis in die Mautgrube und fast eben zum Parkplatz.
Stützpunkt
Oberau, 728 m
Zielpunkt
Parkplatz an der Mautstelle, 1156 m
Rast / Einkehr
unterwegs keine, Gasthaus in der Oberau
Karten
ÖK25V NL 33-01-10 West Hallein
Bemerkung
Diese Tour ist nur bei ausgezeichneter Schneelage möglich, am besten im Frühjahr, wenn die Unterlage fest zusammengebacken ist, denn die Abfahrt verläuft ausschließlich im dichten Wald.
Autorname Autorkontakt
Rupert Gredler Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
14.04.2019
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
(Neue Tour)
Zugriffe Gesamt Zugriffe März 2019
0 0
WEITERETOUREN von Rupert Gredler


  • Wander Touren (63)
  • Kletter Touren (25)
  • Ski Touren (46)


  • Gesamtanzahl der Touren: 134

    BUCHTIPPS


      

    WEITERETOUREN


    Wander TourLeicht Auf den Brändlberg
    1 Std 30 Min, 300 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Wander TourLeicht Hocheck Raspenhöhe Rundwanderweg
    2 Std 0 Min, 260 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourSchwer Hoher Göll (2522 m) - Runde Mannlsteig (B/C) und Schustersteig (A/B)
    7 Std 0 Min, 1480 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Wander TourLeicht Lerchecker Wand von Oberau
    2 Std 0 Min, 250 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Wander TourLeicht Panoramarunde in Bad Dürrnberg
    2 Std 0 Min, 100 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Schlechtwettertour auf den Zinkenkopf (1336m)
    1 Std 15 Min, 150 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Wander TourLeicht Zinkenkogel
    3 Std 30 Min, 700 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Eckerleiten - Purtschellerhaus
    1 Std 30 Min, 550 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Ski TourSchwer Hoher Göll über die Ostwand
    6 Std 30 Min, 1350 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Roßfeld von Hallein
    2 Std 30 Min, 710 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Rossfeld Westvariante
    2 Std 45 Min, 820 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Ski TourLeicht Von Oberau auf das Roßfeld
    2 Std 30 Min, 820 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Ski TourLeicht Zinkenkogel von Hallein
    1 Std 30 Min, 510 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch TOP USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Carl-von-Stahl-Haus


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren