Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen
  Tourdaten  Fotos (30)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wander Touren / Tirol / Tuxer Alpen / Ginzling - Pfitscherjoch

Andreas Koller | 03.07.2007
Schwer

Schrammacher (3411 m) / Wander Tour

Ausgangspunkt der Tour anzeigen Ausgangspunkt  Druckversion öffnen Druckversion  Feedback zur Tour an Autor senden Email an Autor  

TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Karte.pdf - AlpinTouren.at 
22076-ASC.kml - AlpinTouren.at 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Tuxer Alpen / Ginzling - Pfitscherjoch
Streckenlänge Gehzeit
18KM 9 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.630HM 1.630HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Ost Ja
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
524, 528, 535  schwarz
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen    GPS Position
Parkplatz Zamsgatterl am Schlegeisspeicher, 1782 m Längengrad: 11,7029972065
Breitengrad: 47,0396635082
Anreise / Zufahrt
Von der A 12 Inntalautobahn bei Wiesing abfahren, von dort S-wärts auf der B 169 durch das gesamte Zillertal bis nach Mayrhofen (man gelangt auch aus dem O vom Pinzgau über den Gerlospass ins Zillertal) und weiter auf der B 149 über Ginzling zum Schlegeisspeicher
Charakteristik
Lange Wanderung bis zum Pfitscherjoch, dann über Blockwerk und Gletscherschliff; dann kombinierte Tour: zunächst flacher Gletscher, der zum Schluss steiler wird; Grattour im Felsen; Abstieg über das Oberschrammach Kees (beide Gletscher weisen Spalten auf).
Gipfel / Berg
Schrammacher, 3411 m
Ausrüstung
Komplette Gltescherausrüstung (Seil, Steigeisen, Pickel, bei Blankeis am obersten Stampflkees unter Umständen auch Eissschrauben)
Tourtyp / Charakter der Tour
mittelschwere Hochtour (vergletschert)
Wegbeschaffenheit
Drahtseilversicherungen oder Leitern
Gletscher
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Schutt / Steine / leichter Fels
Steig
wegloses alpines Gelände
Wegbeschaffenheit Ergänzung
S-Grat leichte Kletterei im Urgestein (I - II)
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz Zamsgatterl am Schlegeisspeicher auf Steig Nr. 524 nur mäßig steigend SW-wärts bis auf das Pfitscherjoch mit Zollwachehütte (die Pfitscherjoch Hütte lieg bereits auf Südtiroler Boden und ist 5 Min. entfernt); von der Passhöhe direkt nach W auf Steigspuren und Steinmännern über Gletscherschliffe am Grawandkofel vorbei, bis man flachere Böden nördlich der Schneescharte erreicht; nun nach N zum flachen Boden des Stampflkeeses; dieses quert man in nördlicher Richtung, in zunehmender Steilheit, bis unter die Oberschrammmach Scharte; jedoch betritt man dies nicht, sondern quert entlang des felsigen Grates immer noch am Gletscher am Gratturm vorbei bis zu einem sehr steilen Gletscherhang, der zum S-Grat führt (P. 3143); von dieser Einschartung im Grat betritt man den S-Grat des Schrammacher und bleibt stets auf der felsigen Schneide; in leichter Kletterei (I - II) und anch weiteren 270 Hm steht man beim kleinen Gipfelkreuz des Schrammacher; der Abstieg erfolgt zunächst wie der Aufstieg zurück zur wirklichen Oberschrammach Scharte, wo ein problemloser Übergang auf das Oberschrammmach Kess möglich ist; dieses wird dann innordöstlicher Richtung abgestiegen (Achtung Spalten!), bis man einen Moränenwall erreicht, der durch das Oberschrammach Kar zum Höhenweg Nr. 528 leitet; diesem Höhenweg folgt man um den Ameiskopf herum in das schöne Unterschrammach Kar mit zwei Seen und von dort gelangt man auf gutem Steig talwärts zum Ausgangspunkt Zamsgatterl beim Schlegeisspeicher
Stützpunkt
Pfitscherjoch Hütte, 2275 m, privat, bewirtschaftet Mai - Okt. (je nach Verhältnissen); Tel.: +39 0472 630119
Zielpunkt
Schrammacher
Rast / Einkehr
Gasthöfe, Hütten, Restaurants am Schlegeisspeicher, Pfitscherjochhütte
Kombinationsmöglichkeiten
Vom Pfitscherjoch O-wärts auf die Rotbachspietze (2897 m, ca. 2 Stunden vom Joch, Trittsicherheit notwendig)
Karten
F & B 50 WK 152 (Mayrhofen - Zillertaler Alpen - Gerlos - Krimml)
Digitalmap Kompass
Beschilderung
Wegweiser, MArkierungen
Bemerkung
Kombinierte Hochtour in beeindruckender Landschaft! Achtung auf den beiden Gletschern: Spaltengefahr! Der Grat verlangt leichte Kletterei im Schwierigkeitsgrat I - II (die schwierigste Stelle ist mit einer kurzen Reepschnur zum Anhalten entschärft). Sehr freies und übersichtliches Gelände (bei Nebel ist die Orientierung viel schwieriger!).
Für Touren in Tirol, speziell im Oberland, im Südtiroler Vinschgau oder im Engadin (bei Vereinbarung auch im gesamten Alpenraum) ist ein folgender sicherer und guter Bergführer empfehlenswert:
Reinhard Salner aus Ried / Oberinntal, Tel.: +43650/6531308
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
03.07.2007
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
04.06.2009 11:06:00 (Hans Moser)
Zugriffe Gesamt Zugriffe September 2014
5697 125
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuh Touren (56)
  • Rad Touren (2)
  • Wander Touren (636)
  • Ski Touren (205)
  • Kletter Touren (35)
  • Klettersteig Touren (219)
  • Snowboard Touren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1160

    KOMPASSKARTEN


     

    BUCHTIPPS


      
     

    WEITERETOUREN


    Wander TourSchwer Biwaktour auf den Olperer (3476m)
    9 Std 30 Min, 1700 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourMittel Friesenberghaus - Olpererhütte
    5 Std 0 Min, 830 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourMittel Furtschaglhaus und Schönbichler Horn (3134m)
    8 Std 0 Min, 1360 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourSchwer Großer Möseler 3480m über Furtschaglhaus
    7 Std 0 Min, 1700 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourSchwer Hoher Riffler vom Schlegeis Stausee
    7 Std 30 Min, 1450 HM  (Tirol, AT)
    Kletter Tour Olperer Nordgrat und Riepengrat (3476m)
    2 Std 0 Min, 350 HM  (Tirol, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  




    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren