Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (12)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wandertouren / Tirol / Zillertaler Alpen / Schlegeisstausee

Manfred Karl | 15.07.2011
Schwer

Hoher Riffler vom Schlegeis Stausee / Wandertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

hoher_riffler-w.jpg - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Zillertaler Alpen / Schlegeisstausee
Streckenlänge Gehzeit
15KM 7 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.450HM 1.450HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Süd Nein
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz Schlegeis Dominikushütte, 1790 m Längengrad: 11,7028856277
Breitengrad: 47,0395314134
Anreise / Zufahrt
Von der A 12 Inntalautobahn bei der Ausfahrt Wiesing ins Zillertal und auf der B 169 bis Mayrhofen. Weiter durch das Zemmtal über Ginzling bis zum Breitlahner. Von dort Mautstraße bis zum Schlegeisspeicher. Gleich nach der Staumauer Parkplatz.
Charakteristik
Sehr schöne und im Herbst auch einsame Tour über den Südsüdostgrat auf den Hohen Riffler. Der normalerweise schneefreie Anstieg weist einige leichte Kletterstellen auf, die auch im Abstieg zurückgelegt werden müssen.
Gipfel / Berg
Hoher Riffler, 3231 m
Ausrüstung
Übliche Bergwanderausrüstung, feste Bergschuhe, eventuell Leichtsteigeisen im Frühsommer bzw. Spätherbst.
Tourtyp / Charakter der Tour
Bergtour mit leichten Kletterstellen
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Schutt / Steine / leichter Fels
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Von der Dominikushütte auf dem bezeichneten Weg Nr. 532 über die Friesenbergalm und durch das Lapenkar in schöner Wanderung zum Friesenberghaus. Die Hütte liegt in der Nähe des Friesenbergsees in herrlicher Lage. Weiter zuerst nördlich, dann mehr in östlicher Richtung in den breiten Sattel am Beginn des Gratanstieges zum Hohen Riffler. Von hier aus kann man einen Abstecher auf das nahe Petersköpfl machen, dessen Gipfelkuppe durch eine Unzahl von teils kunstvollen Steinmandln verziert ist.
Vom Sattel auf dem vorerst breiten, mit Geröll bedeckten Gratrücken aufwärts. Dabei weicht man einer Plattenlage links über eine grasbewachsene Zone aus. Über den breiten Grat bis etwa 3000 m, wo er sich einschnürt. Mit etwas Kletterei steigt man über das grobblockige Gelände höher, je nach Wegwahl direkt am Grat mit Stellen bis 2, in den seitlichen Flanken leichter bis 1, teilweise markiert. Der Grat geht bald wieder in einen etwas mühsamen Geröllhang über, der schließlich im Südwestgrat mündet. Über ihn zum nahen Gipfel.
Der Abstieg erfolgt auf demselben Weg.
Stützpunkt
Friesenberghaus, 2477 m, DAV Sektion Berlin, www.friesenberghaus.at
Zielpunkt
Hoher Riffler, 3231 m; Petersköpfl, 2679 m
Rast / Einkehr
Alpengasthaus Dominikushütte, 1805 m, www.dominikushuette.at
Friesenberghaus
Alpengasthaus Breitlahner, 1257 m, www.breitlahner-zillertal.at
Karten
Österreichische Karte Austrian Map Fly 5.0 auf DVD
Alpenvereinskarte Digital auf DVD Zillertaler Alpen
Kompass Digitale Wanderkarte, Tirol 3D
Bemerkung
Sehr lohnend ist die Tour nach Sperre der Mautstraße im Spätherbst. Vom Breitlahner fährt man dann die rund sieben Kilometer zum Stausee mit dem Mountainbike hinauf.
Infos zu den Öffnungszeiten der Schlegeis Alpenstraße: http://www.verbund.com/tm/de/schlegeis/service-kontakt
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
15.07.2011
Zugriffe Gesamt Zugriffe Dezember 2020
13005 62
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuhtouren (34)
  • Radtouren (6)
  • Nordicwalkingtouren (3)
  • Rodeltouren (2)
  • Wandertouren (986)
  • Mountainbiketouren (62)
  • Skitouren (729)
  • Klettertouren (120)
  • Klettersteigtouren (158)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2100

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourSchwer Biwaktour auf den Olperer (3476m)
    9 Std 30 Min, 1700 HM  (Tirol, AT)
    WandertourMittel Friesenberghaus - Olpererhütte
    5 Std 0 Min, 830 HM  (Tirol, AT)
    WandertourMittel Furtschaglhaus und Schönbichler Horn (3134m)
    8 Std 0 Min, 1360 HM  (Tirol, AT)
    WandertourSchwer Großer Möseler 3480m über Furtschaglhaus
    7 Std 0 Min, 1700 HM  (Tirol, AT)
    WandertourMittel Rotbachlspitze über dem Pfitscherjoch (2897m)
    7 Std 0 Min, 1115 HM  (Tirol, AT)
    WandertourSchwer Schrammacher (3411 m)
    9 Std 0 Min, 1630 HM  (Tirol, AT)
    WandertourMittel Vom Schlegeisspeicher auf die Rotbachlspitze
    7 Std 45 Min, 1100 HM  (Tirol, AT)
    Klettertour Olperer Nordgrat und Riepengrat (3476m)
    2 Std 0 Min, 350 HM  (Tirol, AT)
    Klettersteigtour Klettersteig #Schlegeis 131 (1785m)
    40 Min, 131 HM  (Tirol, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren