X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (22)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wander Touren / Steiermark / Schladminger Tauern / Schladming - Rohrmoos

Andreas Koller | 11.06.2007
Mittel

Vom Giglachsee auf die Engelkarspitze (2518 m) / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Karte.pdf - AlpinTouren.at 
21945-ASC.kml - AlpinTouren.at 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Steiermark, AT Schladminger Tauern / Schladming - Rohrmoos
Streckenlänge Gehzeit
10KM 5 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
950HM 950HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Nordwest Nein
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
771, 702  rot
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz Ursprungalm im Preuneggtal, 1590 m Längengrad: 13,6243343353
Breitengrad: 47,2987905894
Anreise / Zufahrt
Aus dem W von der A 10 Tauernautobahn (Abfahrt Knoten Ennstal) oder aus dem O von der A 9
Pyhrnautobahn (Abfahrt Liezen) nach Schladming und über Rohrmoos oder Pichl nach S ins Preuneggtal
Charakteristik
Aussichtsreiche Wanderung mit schönen Natureindrücken
Gipfel / Berg
Engelkarspitze, 2518 m
Ausrüstung
Bergwanderausrüstung mit festem Schuhwerk und Teleskopstecken
Tourtyp / Charakter der Tour
anspruchsvolle Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Schutt / Steine / leichter Fels
Steig
wegloses alpines Gelände
Wegbeschaffenheit Ergänzung
Weglos in der N-Flanke der Engelkarspitze
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz bei der Ursprungalm auf Schottersträsschen oder einw enig abkürzend auf einem Steig
zum Oberen Giglachsee mit der Giglachsee Hütte; zwischen den beiden Seen hindurch zum S-Ufer des
Unteren Giglachsees und weiter nach O, bis man am Seeende auf den von der Ignaz Mattis Hütte
herziehenden Steig zur Rotmandlscharte trifft; diesem folgt man nach S, bis der Steig einen Linksbogen
macht und man geradeaus weiter auf einem begrasten Moränenwall weiter Richtung N-Flanke der
Engelkarspitze ansteigt; in dieser immer steiler werdenden Flanke im Gras-/Schrofengelände, später
abwechselnd in feinem, dann wieder grobem Blockwerk dem Gipfel entgegen; steil aufragende
Felsformationen umgeht man und erreicht schließlich unterhalb des Gipfels ein Minikar, durch das man
zum Gipfel gelangt (Buch!); Abstieg wie Anstieg oder man folgt den sehr spärlichen Steinmännern in
einem weiten Rechtsbogen über den NW-Grat hinunter zum markierten Steig oberhalb des Giglachsees
Stützpunkt
Giglachseehütte, 1955 m, privat, bewirtschaftet von Mitte Juni - Anfang Okt.; Tel.: +43(0)664/9088188
oder +43(0)6454/7409; email: giglachseehuette@aon.at
Ignaz Mattis Hütte, 1986 m, OeAV Wien, bewirtschaftet Anfang Juni - Anfang Okt.; Tel.:
+43(0)3687/61251 (Tal) oder +43(0)664/4233823 (mobil); email: ignazmattishuette@aon.at
Zielpunkt
Engelkarspitze
Rast / Einkehr
Ursprungalm, Ignaz Mattis Hütte, Giglachseehütte
Kombinationsmöglichkeiten
Rundtour: Ignaz Mattis Hütte - Dusitzkarsee Hütte - Keinprechthütte -Rotmandlsitze (siehe
www.alpintouren.at)
Karten
F & B 50 WK 201 (Schladminger Tauern - Radstadt - Dachstein)
Beschilderung
Wegtafeln, Markierungen
Bemerkung
Nicht oft bestiegener Gipfel über den Giglachseen, daher sehr einsam! Orientierung an sich problemlos,
doch Erfahrung im Gelände sowie Trittsicherheit sollte man schon haben. Bis zu den Hütten und Seen
auch eine sehr schöne Familienwanderung, bei der Kinder immer wieder Plätze zum Spielen vorfinden.
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
23.08.2016
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
12.06.2007 12:23:00 (Doris Bogner)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
5645 0
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuh Touren (69)
  • Rad Touren (2)
  • Wander Touren (738)
  • Ski Touren (236)
  • Kletter Touren (42)
  • Klettersteig Touren (284)
  • Snowboard Touren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1378

    BUCHTIPPS


      
      

    WEITERETOUREN


    Wander TourLeicht Hochfeld von der Ursprungalm
    3 Std 30 Min, 600 HM  (Steiermark, AT)
    Wander TourMittel Im Reich der Seen zur Kampspitze (2390m)
    4 Std 0 Min, 810 HM  (Steiermark, AT)
    Wander TourLeicht Salzburger Almenweg 25
    4 Std 0 Min, 30 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourMittel Von der Ursprungalm auf die Steirische Kalkspitze
    5 Std 0 Min, 900 HM  (Steiermark, AT)
    Wander TourMittel Von der Ursprungalm auf Kampspitze und Schiedeck
    6 Std 30 Min, 1200 HM  (Steiermark, AT)
    Ski TourMittel Lungauer Kalkspitze, 2471 m
    3 Std 30 Min, 930 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Steirische Kalkspitze, 2459m
    4 Std 30 Min, 1300 HM  (Steiermark, AT)
    Ski TourMittel Vom Radstädter Tauern auf die Steirische Kalkspitze (2459m)
    3 Std 30 Min, 900 HM  (Salzburg, AT)
    Schneeschuh TourSchwer Rundtour auf die Steirische und Lungauer Kalkspitze (Biwak) mit Übergang über das Brotrinnl
    11 Std 0 Min, 1890 HM  (Steiermark, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Hochwurzenhütte
    Ignaz-Mattis-Hütte
    Keinprechthütte
    Landawirseehütte
    Wismeyerhaus


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren