Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (23)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (1)

Touren / Schneeschuh Touren / Steiermark / Schladminger Tauern / Preuneggtal

Datzi | 12.06.2011
Schwer

Rundtour auf die Steirische und Lungauer Kalkspitze (Biwak) mit Übergang über das Brotrinnl / Schneeschuh Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Kalkspitze.JPG - Datzi 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Steiermark, AT Schladminger Tauern / Preuneggtal
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Frühjahr 11 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
1.890HM 1.890HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Nordost
Ausgesetzte Stellen  
Ja  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz vor der Ursprungalm (bzw.beim Schranken der oberhalb der Moarhofalm ist auf ca 1300hm) Längengrad: 13,624420166
Breitengrad: 47,299983845
Anreise / Zufahrt
A10 Radstadt-B146-Schladming-Pichl-Richtung Süden Bahnunterführung weiter geht es nach Preunegg und entlang des Preuneggbaches bis zur Ursprungalm. (Bzw so weit es Möglich ist) Ich stieg noch 300hm zur Ursprungalm an weil ein Schranken geschlossen war
Charakteristik
Schöne Rundtour mit 2.Gipfelanstiegen (auch als Tagestour möglich mit guter Kontition)
Gipfel / Berg
Steirische Kalkspitze (2459m) - Lungauer Kalkspitze (2471m)
Ausrüstung
Normale Bergsteigerausrüstung (für den Sommer) Für die Schneeschuhtour mit Biwak am Gipfel Komplette Biwakausrüstung und Verpflegung für 2. Tage und Stöcke
Wegbeschaffenheit
Forstweg
freies Gelände
Wald
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Der Weg beginnt kurz vor der Ursprungalm bzw. bei der Möglichkeit vom ersten Parkplatz. Man steigt entlang der Forststraße bis zur Ursprungalm auf. Von hier geht es entlang eines Weges zum Preuneggsattels. Vom Preuneggsattel geht man vorbei bei der Giglachseehütte zum Znachsattel und weiter zur Akarscharte. Der Weg zur dieser Scharte ist leicht und stellt keine Schwierigkeit da. Von der Scharte geht es zur Lungauer Kalkspitze. Dieser Weg ist leicht, der Anstieg von der Scharte geht man teilweise immer auf der Anhöhe zum Gipfel. Nach meinem Biwak auf diesen Gipfel ging ich morgens noch auf die Steirische Kalkspitze. Dieser Anstieg ist im Winter leicht ausgesetzt und ist mit Vorsicht zu gehen, überhaupt die letzten Meter zumGipfel. Nach diesem Gipfelbesuch ging es wieder zurück zur Akarscharte, und weiter mit dem Abstieg zur Oberhütte. Dieser einsame Weg war leicht, nur bei diesem Teil der Tour sind immer Lawinenstriche zu sehen die teilweise bis zum Weg abgingen. (deshalb sollte man diese Tour bei sicheren Schneeverhältnissen gehen). Als ich bei der Oberhütte angekommen bin machte ich Mittag, und stieg anschließend zum Brotrinnl an. Dieser Anstieg ist im oberen Teil sehr steil ist bei schlechten Schneeverhältnissen sicher nicht ungefährlich. Der Abstieg vom Brotrinnl hingegen ist wieder leicht und man kommt bald bei der Ursprungalm an.
Stützpunkt
Oberhütte und Ursprungalm 1610 hm (Im Winter geschlossen)
Beschilderung
Gut
Bemerkung
Diese Schneeschuhtour ist eine wunderschöne Tour für den Frühwinter sowie Frühjahr mit leichtem Anstieg zur Lungauer Kalkspitze die auch leicht in einen Tag zu schaffen ist. Die Steirische Kalkspitze hingegen ist schon ausgesetzt und mit Vorsicht zu gehen. Der Abstieg zur Oberhütte und anschließenden Übergang über das Brotrinnl ist nur erfahrenen Bergsteiger zu überlassen, weil hier Lawinenstriche teilweise bis zum Weg abgehen. Der Anstieg zum Brotrinnl hingegen ist im letzten Teil sehr steil und deswegen auch nicht weiniger ungefährlich. Dieser Übergang darf man auch Konditionell als Tagestour nicht unterschätzen. Die ganze Tour beträgt ca. 18 km (wo man ca. 4km weiniger rechnen kann wenn man die Möglichkeit hat vom Parkplatz statt vom Schranken vor der Ursprungalm wegzugehen - im Winter ist diese Zufahrt aber gesperrt - Mein zurückgelegter Weg vom Schranken waren Gesamt 2200hm, der Schranken liegt auf 1300hm)
Autorname Autorkontakt
Datzi Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
27.11.2011
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
13.06.2011 10:54:00 (Karina Umdasch)
Zugriffe Gesamt Zugriffe September 2018
2984 20
WEITERETOUREN von Datzi


  • Wander Touren (128)
  • Rad Touren (1)
  • Schneeschuh Touren (20)
  • Klettersteig Touren (1)


  • Gesamtanzahl der Touren: 150

    BUCHTIPPS


      
      

    WEITERETOUREN


    Wander TourMittel Giglach Höhenweg
    8 Std 30 Min, 895 HM  (Steiermark, AT)
    Wander TourLeicht Hochfeld von der Ursprungalm
    3 Std 30 Min, 600 HM  (Steiermark, AT)
    Wander TourMittel Im Reich der Seen zur Kampspitze (2390m)
    4 Std 0 Min, 810 HM  (Steiermark, AT)
    Wander TourLeicht Salzburger Almenweg 25
    4 Std 0 Min, 30 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourMittel Vom Giglachsee auf die Engelkarspitze (2518 m)
    5 Std 0 Min, 950 HM  (Steiermark, AT)
    Wander TourMittel Von der Ursprungalm auf die Steirische Kalkspitze
    5 Std 0 Min, 900 HM  (Steiermark, AT)
    Wander TourMittel Von der Ursprungalm auf Kampspitze und Schiedeck
    6 Std 30 Min, 1200 HM  (Steiermark, AT)
    Ski TourLeicht Lungauer Kalkspitze aus dem Preuneggtal
    2 Std 30 Min, 900 HM  (Steiermark, AT)
    Ski TourLeicht Steirische Kalkspitze, 2459m
    4 Std 30 Min, 1300 HM  (Steiermark, AT)
    Ski TourMittel Vom Radstädter Tauern auf die Steirische Kalkspitze (2459m)
    3 Std 30 Min, 900 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Hochwurzenhütte
    Ignaz-Mattis-Hütte
    Keinprechthütte
    Landawirseehütte
    Wismeyerhaus


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren