X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (9)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (1)  GPS-Download (1)

Touren / Ski Touren / Südtirol / Dolomiten / Fanesgruppe

Wolfgang Lauschensky | 11.12.2009
Mittel

Monte Sella di Fanes - Fanessattelspitze oder St.Antonispitze 2655m / Ski Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

9er_und_Fanessattelspitze.jpg - Wolfgang Lauschensky 
Antonispitze.kml - Wolfgang Lauschensky 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Südtirol, IT Dolomiten / Fanesgruppe
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Hochwinter 2 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
600HM 600HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Süd
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Großer Parkplatz beim Gasthof Pederü.
Ücia de Fanes oder Rifugio Lavarella
Längengrad: 12,0409297943
Breitengrad: 46,6398903841
Anreise / Zufahrt
Entweder über den Brenner bis kurz vor Brixen, dann links bis St.Lorenzen vor Bruneck, oder über Lienz und Toblach durch Bruneck nach St.Lorenzen, dort südwärts ins Gadertal bis Zwischenwasser und links ins Rautal bis zum Talschluss bei Pederü fahren.

Charakteristik
einfache Tour in grandioser Umgegung mit kurzem steilen Finale
Gipfel / Berg
Monte Sella di Fanes - St.Antonispitze 2655m
Ausrüstung
Schitourenausrüstung
Wegbeschaffenheit
Forstweg
freies Gelände
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Von Pederü führt eine pistenartig gewalzte Almstraße nach Süden in einigen Serpentinen über eine Steilstufe ins Tal südlich der Eisengabelspitzen. Nach einer S-förmigen Talschlinge betritt man die Fanesalm-Hochebene. Nach etwa 1,5 Stunden sind die beiden Stützpunkte Ücia de Fanes und Rifugio Lavarella ca 500m oberhalb Pederü erreicht.

Von der Lavarellahütte steigt man über den breiten Nordhang auf die Ebene Plan dles Sarenes auf. Mehr oder minder eben geht es nordwärts vorbei an den Osthängen des Neuners in eine enge Mulde, das Antonital, zwischen Neuner und Antoniusspitze. Nordwestlich wird die Antoniusscharte angesteuert. Der Talschluß ist gehörig steil (und bei Vereisung angeblich sehr ungemütlich – Steigeisen!). In der Scharte wendet man sich rechts und steigt knapp unterm oder am Nordwestgrat mittelsteil mit kurzen Steilaufschwüngen zum großen Gipfelplateau mit Minigipfelkreuz.
Abfahrt
Wie Anstieg.
Eventuell den Gipfel Richtung Osten überschreiten und in einer steilen Rinne auf den Aufstiegsweg abfahren.
Bei unsicheren Verhältnissen oder Schneemangel ist die Abfahrt vom Gipfelhang nicht möglich, dann wird das Schidepot in der Antonischarte gelegt.
Stützpunkt
Ücia de Fanes: www.rifugiofanes.com
Rifugio Lavarella: www.lavarella.it
Beides sind private Hütten im Zentrum des Faneskessels
Oder im Talschluß das Berggasthaus Pederü: www.pederue.it (dann jedoch um 500 HM und 1,5 Std zusätzlicher Aufstieg)
Zielpunkt
Monte Sella di Fanes - St.Antonispitze 2655m
Rast / Einkehr
Ücia de Fanes: www.rifugiofanes.com
Rifugio Lavarella: www.lavarella.it
Kombinationsmöglichkeiten
Neuner - Vorgipfel
Literatur
http://www.sanvigilio.com/pfengine/productfileget.asp?lProductID=95322&lProductPropertyTypeID=10525&bytLanguageID=1
Autorname Autorkontakt
Wolfgang Lauschensky Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
13.12.2009
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
15.12.2009 09:49:00 (Barbara Hamberger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
4838 0
WEITERETOUREN von Wolfgang Lauschensky


  • Wander Touren (300)
  • Kletter Touren (16)
  • Rad Touren (3)
  • Mountainbike Touren (3)
  • Ski Touren (258)
  • Schneeschuh Touren (3)
  • Klettersteig Touren (65)


  • Gesamtanzahl der Touren: 648

    BUCHTIPPS


      
     

    WEITERETOUREN


    Wander TourMittel Kleine Gaisl oder Croda Rossa Piccola von Pederü
    5 Std 0 Min, 1800 HM  (Südtirol, IT)
    Wander TourLeicht Lavinores oder Sass dla Para von Pederü
    2 Std 30 Min, 900 HM  (Südtirol, IT)
    Wander TourSchwer Lavinores Überschreitung
    2 Std 30 Min, 900 HM  (Südtirol, IT)
    Wander TourMittel Limospitze oder Sas dai Bec 2562m
    1 Std 30 Min, 550 HM  (Südtirol, IT)
    Wander TourLeicht Monte Casale und Monte Cavallo über Monte Castello
    4 Std 0 Min, 1100 HM  (Südtirol, IT)
    Mountainbike TourSchwer Fanes
    30 KM, 1450 HM  (Südtirol, IT)
    Mountainbike TourMittel La Varella
    30 KM, 600 HM  (Südtirol, IT)
    Mountainbike TourMittel Naturparkrunde Fanes-Sennes-Prags
    35 KM, 1450 HM  (Südtirol, IT)
    Mountainbike TourMittel Seekofel
    17 KM, 800 HM  (Südtirol, IT)
    Ski TourMittel Äußere Eisengabelspitze = Dont de Furcia dai Fers de Fora 2534m
    2 Std 30 Min, 700 HM  (Südtirol, IT)
    Ski TourMittel Col de Riciogogn (2652m)
    4 Std 0 Min, 1100 HM  (Südtirol, IT)
    Ski TourMittel Kleiner Seekofel (2750m)
    4 Std 0 Min, 1250 HM  (Südtirol, IT)
    Ski TourMittel Monte Sella di Sennes oder Muntejela de Senes (2787m)
    4 Std 30 Min, 1300 HM  (Südtirol, IT)
    Ski TourMittel Pareispitze oder Col Bechei Dessora 2794m
    4 Std 0 Min, 1300 HM  (Südtirol, IT)
    Ski TourMittel Sass dles Nö oder Neuner 2968m (Vorgipfel 2874m)
    2 Std 30 Min, 900 HM  (Südtirol, IT)
    Ski TourMittel Senneser Karspitze (2659m)
    4 Std 0 Min, 1200 HM  (Südtirol, IT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren