Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (17)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Rad Touren / Berchtesgadener Land / Berchtesgadener Alpen

Manfred Karl | 23.05.2016
Leicht

Am Achenweg zum Königssee / Rad Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

160523210110.ovl - Manfred Karl 
160523210111.jpg - Manfred Karl 
160523210110.kml - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Berchtesgadener Land, DE Berchtesgadener Alpen
Streckenlänge Höhenmeter
46 KM 350 HM
Schwierigkeit Uphill Downhill
Kondition Fahrtechnik
Panorama
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz beim Waldbad Anif, 436 m Längengrad: 13,0768868922
Breitengrad: 47,7335869669
Anreise / Zufahrt
Von der Tauernautobahn A 10 bei Salzburg Süd abfahren und über die Alpenstraße (B 150) stadteinwärts Richtung Zentrum von Salzburg. Bei der ersten ampelgeregelten Kreuzung rechts ab Richtung Niederalm / Hallein und bis zum Kreisverkehr beim Maximarkt. Hier dessen Zufahrt nehmen und weiter bis zum Waldbad Anif. Entweder dort parken oder die Waldbadstraße (Sackgasse) noch ein Stück weiter, wo am Straßenrand ebenfalls Parkmöglichkeiten bestehen.
Kommt man aus dem Stadtgebiet von Salzburg, dann über die Alpenstraße bis zur Abzweigung nach Niederalm und weiter wie oben beschrieben.
Charakteristik
Einfache Radtour, die stets mehr oder weniger nahe an der Königsseeache verläuft und schöne landschaftliche Eindrücke vermittelt.
Wegbeschaffenheit
Asphalt
Schotter
Wegbeschaffenheit Ergänzung
Überwiegend Asphalt, immer wieder auch gute Schotterstraßen bzw. -wege, nur ganz kurze schmale Fußwege.
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Man startet am besten beim Waldbad Anif und fährt das kurze Stück über die Waldbadstraße zur Salzach hinaus, die man beim Kraftwerk Urstein unmittelbar an der Mündung der Königsseeache erreicht. Der weitere Routenverlauf ist nun durch die Königsseeache vorgegeben. Für den ersten Teil der Strecke bis St. Leonhard kann man nach Belieben eine der beiden Seiten der Ache für den Hin- bzw. Rückweg wählen, es sind jeweils Schotter-, schmale Fußwege und Asphaltabschnitte dabei. Von St. Leonhard bis Marktschellenberg fährt man dann entlang der B 160 (ab Hangendenstein B 305) teils auf einem Radweg bzw. Radstreifen. Man durchfährt Marktschellenberg (Abkürzung rechts über eine schmale Ortsstraße möglich) und zweigt kurz vor dem Ortsende nach rechts über eine Brücke in die Alte Berchtesgadener Straße ab. Diese führt in mehrfachem Auf und Ab zum Eingang der Almbachklamm. Nach den Parkplätzen für die Besucher der Klamm geht es auf einem guten Schotterweg parallel zur Ache bis zu einem Kraftwerk. Dahinter über die Ache und nach rechts zur B 305. Kurz an der Straße auf einem Radweg, dann etwa auf Höhe des Gasthauses Laroswacht die Unteführung der B 305 benützen. Es folgen wenig befahrene Seitenstraßen bzw. Spazierwege. Königsallee – Wiesenweg und Bergwerksstraße führen stets entlang der Ache zum ehemaligen Salinengelände bzw. Schaubergwerk. Durch das Werksgelände, dann links in die Kranzbichlstraße und gleich darauf wieder rechts weiter. Unter der B 319 durch und am Hansererweg bis zum großen Kreisverkehr beim Berchtesgadener Bahnhof. Im Kreisverkehr die Zufahrt zum Rewe bzw. Lidl nehmen, jedoch unmittelbar davor rechts auf dem Achenweg am rechten Achenufer weiter. Auf gutem und meist breitem Schotterweg folgt man nun dem gesamten Achenverlauf bis zum Königssee. Der später als Königsseer Fußweg bezeichnete Weg wird nicht nur als Rad-, sondern auch als beliebter Wanderweg genützt, daher sollte rücksichtsvolles Fahrverhalten selbstverständlich sein. Kurz vor dem Erreichen des Seeabflusses wechselt man ein letztes Mal die Achenseite und fährt das allerletzte Stück rechts oberhalb der Ache auf einer Teerstraße bis ganz zurück zum Straßenende beim Echostüberl.
Der Rückweg erfolgt entlang des Anfahrtsweges.
Rast / Einkehr
Zahlreiche Gasthäuser entlang des Weges
Kombinationsmöglichkeiten
Badesachen im Sommer: Sowohl die Königsseeache als auch der Königssee laden zu einem Sprung ins (meist sehr) kühle Nass ein.
Karten
Austrian Map online, www.austrianmap.at
Alpenvereinskarte Digital, Berchtesgaden, Untersberg
Topographische Karte Bayern Süd 1:50 000 auf DVD
Kompass Digitale Wanderkarte, Bayern 3D
Kompass Digitale Wander-, Rad- und Skitourenkarte Österreich
Bemerkung
Zwischen Hangendenstein und Marktschellenberg muss man für etwa zwei Kilometer auf einem schmalen Radstreifen entlang der stark frequentierten B 305 fahren. Hier ist besondere Vorsicht mit Kindern geboten.
Hinweis zur Namensgebung der Ache: Der Begriff „Königsseeache“ wird im Salzburgischen allgemein für den gesamten Verlauf vom Königssee bis zur Mündung beim Salzach-Kraftwerk Urstein verwendet. Tatsächlich heißt der Bach aber im angrenzenden Bayern „Berchtesgadener Ache“ und zwar von der Grenze Hangendenstein bis nach Berchtesgaden und für den Teil von Berchtesgaden bis zum Königssee „Königsseer Ache“. In allen drei Fällen handelt es sich um ein und dasselbe Fließgewässer.
Nachdem der Großteil der Ache und damit auch die Radroute auf bayerischem Gebiet verlaufen, wurde die Landeszuordnung „Deutschland“ gewählt.
Hinweis zum Track: Dieser wurde nur einfach eingezeichnet, da der Rückweg derselbe ist.
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
23.05.2016
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
(Neue Tour)
Zugriffe Gesamt Zugriffe Juni 2018
2235 0
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuh Touren (20)
  • Rad Touren (6)
  • Nordic Walking Touren (3)
  • Rodel Touren (2)
  • Wander Touren (854)
  • Mountainbike Touren (60)
  • Ski Touren (677)
  • Kletter Touren (114)
  • Klettersteig Touren (132)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1868

    PANORAMAGUIDE


      

    WEITERETOUREN


    Wander TourLeicht Almerberg Eberstein Runde
    2 Std 45 Min, 375 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Almerberg Rundweg
    2 Std 15 Min, 300 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Karstwanderung am Untersberg - Mitterberg vom Geiereck
    6 Std 0 Min, 750 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourMittel Kienbergsteig auf das Geiereck
    7 Std 0 Min, 1450 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Wander TourLeicht Rosenkranzweg von Pfarrkirche Puch zur Wallfahrtskirche St. Jakob
    2 Std 0 Min, 200 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Rundwanderung über Vollererhof und Ehrentrudisalm
    7 Std 0 Min, 470 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Schönalm Rundweg
    1 Std 45 Min, 300 HM  (Salzburg, AT)
    Kletter Tour Der Stadtmaler
    15 Min, 20 HM  (Salzburg, AT)
    Kletter Tour Der Weg ist das Ziel
    15 Min, 20 HM  (Salzburg, AT)
    Kletter Tour Die Bewegungsanalyse
    30 Min, 22 HM  (Salzburg, AT)
    Kletter Tour Du schaffst es
    15 Min, 20 HM  (Salzburg, AT)
    Kletter Tour Gutmensch
    15 Min, 20 HM  (Salzburg, AT)
    Kletter Tour Kunst und Sport
    10 Min, 12 HM  (Salzburg, AT)
    Kletter Tour Lob vor Tadel
    15 Min, 20 HM  (Salzburg, AT)
    Kletter Tour Mit Pinsel und Staffelei
    20 Min, 16 HM  (Salzburg, AT)
    Kletter Tour Motivationstrainer
    20 Min, 25 HM  (Salzburg, AT)
    Kletter Tour Nockstein
    20 Min, 25 HM  (Salzburg, AT)
    Kletter Tour Seiner Zeit voraus
    15 Min, 20 HM  (Salzburg, AT)
    Kletter Tour Spitzensport
    30 Min, 25 HM  (Salzburg, AT)
    Kletter Tour Visionär & Gentleman
    15 Min, 15 HM  (Salzburg, AT)
    Kletter Tour Wie weit noch zur Silberstadt?
    20 Min, 25 HM  (Salzburg, AT)
    Rad TourLeicht Anifer Radrunde
    16 KM, 50 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourMittel Rund um den Untersberg
    64 KM, 1080 HM  (Berchtesgadener Land, DE)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch TOP USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Zeppezauerhaus


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren