Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (8)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wandertouren / Salzburg / Salzkammergut-Berge

Manfred Karl | 09.10.2021
Leicht

Auf und rund um den Eibenberg / Wandertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

eibenberg_w-1.jpg - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Salzkammergut-Berge
Streckenlänge Gehzeit
8KM 2 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
375HM 375HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Nordost Nein
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz Scharflinger Höhe (auch: Scharflingpass), 600 m Längengrad: 13,3890831253
Breitengrad: 47,7850680186
Anreise / Zufahrt
Von Salzburg oder von Bad Ischl fährt man auf der B 158 bis St. Gilgen. Beim Kreisverkehr am nördlichen Ortsende auf die B 154 Richtung Mondsee und weiter bis zum Parkplatz kurz vor der Scharflinger Höhe. Hierher auch von der A 1, Ausfahrt Mondsee und über die B 154 am Mondsee entlang Richtung St. Gilgen. Knapp nach der Scharflinger Höhe befindet sich auf der linken Straßenseite der Parkplatz.
Charakteristik
Unspektakulärer Waldberg, den man auf Wanderwegen und Forststraßen sowohl einfach besteigen als auch umrunden kann. Selten besucht.
Gipfel / Berg
Eibenberg, 923 m
Ausrüstung
Übliche Wanderausrüstung
Tourtyp / Charakter der Tour
leichte Wanderung
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Waldweg
Wiesenweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz wenige Meter entlang der B 154 zum Scheitelpunkt der Scharflinger Höhe. Unmittelbar am Ende der Stützmauer beim Wegweiser Almkogel / Eibensee / Fuschl (Weg Nr. 16/13c) links aufwärts in den Wald. Schräg ansteigen, dann flach und später fallend zu einer Forststraße, Wegweiser. Rechts abwärts, an einer Jagdhütte vorbei (Mühlauer Alm) und über zwei Serpentinen wieder ansteigen in den Sattel zwischen Eibenberg und Brandlberg bis zu einem weiteren Wegweiser. Rechts steht im Wald eine Jagdhütte. Beim Wegweiser zweigt links ein nicht mehr unterhaltener Wanderweg ab (alte verblasste Markierungen). Diesen aufwärts zu einer ungefähr 50 Hm weiter oben verlaufenden Forststraße. Auf der Forststraße nach links und in zwei großen Schleifen bis an ihr Ende bei einem Jagdstand. Die sich anbietenden Abkürzungen sind allesamt verwachsen und ziemlich mühsam zu begehen, einfacher ist es daher, wenn man auf der Forststraße bleibt. Von ihrem Ende scharf rechts über einen anfangs steilen Karrenweg auf die Gipfelkuppe des Eibenberges (Jagdstand). Der Weg ist hier sehr verwachsen und man folgt ihm ein kurzes Stück nach Süden, bis man links auf einem ebenfalls verwachsenen Weg zu einer Lichtung gehen kann. An ihrem oberen Ende befindet sich wiederum ein Jagdstand. Von der Lichtung hat man einen unerwartet schönen Blick auf den Schafberg und viele Gipfel rund um die Postalm.
ABSTIEG: Zurück zur Forststraße und auf dieser an der Nordseite des Eibenberges entlang bis in einen Sattel (Wegweiser), wo rechts der markierte Wanderweg von der Scharflinger Höhe heraufkommt. Hierher gelangt man direkt, wenn man den Eibenberg nicht besteigen möchte. Beim folgenden Wegweiser steigt man auf dem Weg Nr. 15 Richtung Zeppezau / Hüttenstein ab. Der Steig führt hinunter zur Obenauer Alm und durch eine Talsenke nach Süden bis zu einer Verengung. Entlang des Zeppezaubaches in einem Linksbogen auf die Wiesenflächen der Schmalnau und zur Bundesstraße, die man auf Höhe vom Gasthof Batzenhäusl erreicht. Auf einem Gehweg neben der B 154 gelangt man am Krottensee vorbei leicht ansteigend Richtung Scharflinger Höhe zum Ausgangspunkt zurück.
Rast / Einkehr
Gastronomie in St. Gilgen bzw. Scharfling
Gasthof Batzenhäusl
Kombinationsmöglichkeiten
Aus dem Sattel zwischen Eibenberg und Brandlberg kann man nach Nordosten einen Abstecher auf den Brandlberg machen. Das letzte Stück auf den völlig bewaldeten kleinen Gipfel ist weglos. Zwischen den Bäumen lässt sich ein Blick auf den Mondsee erhaschen.
Karten
Austrian Map online, www.austrianmap.at
Kompass Digitale Wander-, Rad- und Skitourenkarte Österreich
Bemerkung
Die Tour ist vor allem in der vegetationsarmen Zeit empfehlenswert.
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
09.10.2021
Zugriffe Gesamt Zugriffe September 2021
0 0
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuhtouren (35)
  • Radtouren (6)
  • Nordicwalkingtouren (3)
  • Rodeltouren (2)
  • Wandertouren (1024)
  • Mountainbiketouren (62)
  • Skitouren (758)
  • Klettertouren (121)
  • Klettersteigtouren (163)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2174

    BUCHTIPPS


      
      
     

    WEITERETOUREN


    WandertourMittel Adlerstein und Weinkogel – zwei Gipfel über der Eisenauer Alm
    5 Std 0 Min, 890 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Almkogel von der Scharflinghöhe
    1 Std 45 Min, 450 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Almkogel von Scharfling
    2 Std 0 Min, 550 HM  (Oberösterreich, AT)
    WandertourLeicht Durch die wilden Steinklüfte
    4 Std 0 Min, 500 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Plombergstein-Rundtour, 830m
    3 Std 0 Min, 300 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Rundwanderung Fürberg – Hochzeitskreuz - Enzerwinkl
    1 Std 30 Min, 60 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Schafberg (1.782 m) von Fürberg über Falkenstein
    6 Std 0 Min, 1310 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Schafberg (1782 m) von Winkl
    5 Std 0 Min, 1200 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Schafberg zu fast jeder Jahreszeit (1782m)
    5 Std 15 Min, 1210 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Von Plomberg auf den Almkogel, 1030m
    2 Std 30 Min, 540 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Von St. Gilgen nach Fuschl - auf Forststraßen kreuz und quer durch die Höllkar-Berge
    4 Std 0 Min, 560 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourSchwer Von St. Gilgen zur Mehlsackalm
    3 Std 15 Min, 635 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour AV-Klettergarten am Plombergstein (II bis VII-) bei St. Gilgen
    10 Min, 30 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Falkenstein Bergführerkante
    50 Min, 55 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Flipperl (V+) auf den Plombergstein bei St. Gilgen
    1 Std 30 Min, 160 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Juniperus (V-) auf den Plombergstein bei St. Gilgen
    1 Std 30 Min, 165 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Plombergstein Roberto (5-)
    1 Std 45 Min, 130 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Plombergstein, Äskulap
    1 Std 30 Min, 160 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Plombergstein, Westwand, Irma la Douce = Sanduhrenweg
    1 Std 30 Min, 240 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Taxus (IV-) auf den Plombergstein bei St. Gilgen
    1 Std 30 Min, 250 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourLeicht Eisenaueralm (1015 m) mit Schwarzensee
    38 KM, 760 HM  (Oberösterreich, AT)
    MountainbiketourMittel Rund um den Schafberg - über den Falkenstein
    32 KM, 1030 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourMittel Rund um den Wolfgangsee über Eisenaueralm u. Schwarzensee
    40 KM, 700 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Schafberg von St. Gilgen
    4 Std 30 Min, 1200 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Zwölferhorn (1521 m) von St. Gilgen über Elferstein
    2 Std 15 Min, 970 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Braunauer Hütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren