Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (58)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wandertouren / Oberösterreich / Totes Gebirge / Hinterstoder

Andreas Koller | 30.08.2019
Mittel

Kleiner Priel - steile Tour über Hinterstoder (2136m) / Wandertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

190830013905.ovl - Andreas Koller 
190830013905.jpg - Andreas Koller 
190830013905.kml - Andreas Koller 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Oberösterreich, AT Totes Gebirge / Hinterstoder
Streckenlänge Gehzeit
12KM 6 Std 15 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.600HM 1.600HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Südost Ja
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
269  schwarz
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Hinterstoder, 591m Längengrad: 14,1524893036
Breitengrad: 47,7005190661
Anreise / Zufahrt
Auf der A9 Pyhrnautobahn bis zur Ausfahrt Hinterstoder/St. Pankraz und auf
der B138 Pyhrnpassstraße kurz nach SW zur Abzweigung ins Stodertal. Dann
auf der Stodertal Landesstraße nach S bis nach Hinterstoder. Entweder parkt
man gebührenpflichtig bei der Volksschule oder gebührenfrei am großen
Parkplatz bei den Hinterstoder Höss Bergbahnen.
Charakteristik
Kondition fordernde Tour mit vielen steilen Abschnitten und ein paar wenigen
leichten Kletterpassagen (max. 1)
Gipfel / Berg
Kleiner Priel (2136m)
Ausrüstung
Leichte Bergschuhe mit Profilsohle, Teleskopstecken, Verpflegung
Tourtyp / Charakter der Tour
Bergtour mit leichten Kletterstellen
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Schutt / Steine / leichter Fels
Steig
Waldweg
Wiesenweg
Wegbeschaffenheit Ergänzung
Sehr schuttig in der Gipfelflanke
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Als Auftakt wandert man gemütlich durch den netten Ferienort Hinterstoder in
nordwestlicher Richtung, bis man die letzten Gehöfte hinter sich lässt. Immer
noch recht gemütlich, allerdings schon steiler überwindet man saftige
Almwiesen und durchquert den Wald, ehe man wieder auf eine Forststraße
trifft. Diese wird überquert, dann steigt man zu einer mit Schrofen durchsetzten
Waldschneise. Eine Zeit lang steigt man sehr steil hinauf, bis man den Kamm
erreicht, von dem man den ersten richtigen Blick zum Gipfelziel hat. Nun
deutlich anspruchsvoller über Felsstufen hinauf zu einem Grat, dem man folgt.
Neben einer Felszacke überquert man den Grat in leichter Kletterei (max. 1),
um auf der anderen Seite zu einem Wiesen-Latschenhang abzusteigen. Bald
verlässt man den Latschengürtel und steigt in sehr schuttigem Gelände in der
S-Flanke des Kleinen Priel auf. Nach einer weiten Links-rechts-Kurve erreicht
man das kleine Gipfelkreuz, von dem man eine tolle Aussicht genießen kann.
Der Abstieg erfolgt auf der Aufstiegsroute, beinhaltet zumindest zwei kurze
Gegenanstiege und überwindet ebenso einen recht passablem
Höhenunterschied.
Stützpunkt
Unterwegs keiner
Zielpunkt
Kleiner Priel
Rast / Einkehr
Betriebe in Hinterstoder
Kombinationsmöglichkeiten
Zahlreiche Tourenmöglichkeiten rund um Hinterstoder
Karten
FB 35 WK 5501 (Nationalpark Kalkalpen - Pyhrn-Priel Region - Hinterstoder -
Windischgarsten)
FB 50 WK 081 (Pyhrn-Priel-Eisenwurzen - Grünau - Almtal - Steyrtal -
Nationalpark Kalkalpen - Bad Aussee)
FB 50 WK 082 (Bad Aussee - Totes Gebirge - Bad Mitterndorf - Tauplitz)
ÖK25V Bl.: 4207 - West (Hinterstoder)
Kompass Digital Map (Oberösterreich)
Beschilderung
Wegweiser
Bemerkung
Der Weg ist schon recht weit zum Kleinen Priel, aber nie fad, sondern recht
abwechslungsreich. Immerhin müssen 1600Hm überwunden werden, damit
man vom Gipfel das tolle Panorama genießen kann. Zu Unrecht wird der kleine
Bruder des Großen Priel deutlich weniger besucht. Das mag auch daran liegen,
dass man auf der gesamten Strecke keine Hütte finden kann. Dafür kann man
die Einsamkeit genießen, ehe man wieder ins Tal absteigt.
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
30.08.2019
Zugriffe Gesamt Zugriffe September 2020
549 90
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuhtouren (94)
  • Radtouren (2)
  • Wandertouren (926)
  • Skitouren (291)
  • Klettertouren (51)
  • Klettersteigtouren (385)
  • Snowboardtouren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1756

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourMittel Über den Hans-Rubenzucker-Gedächtnisweg tolle Grattour auf 4 Gipfel (2341m)
    6 Std 0 Min, 1200 HM  (Oberösterreich, AT)
    WandertourLeicht Von den Hutterer Böden nach Hinterstoder
    1 Std 45 Min, 0 HM  (Oberösterreich, AT)
    MountainbiketourMittel Hinterstoder - Vorderstoder Runde
    33 KM, 1000 HM  (Oberösterreich, AT)
    MountainbiketourMittel Huttererböden (1404 m) von Hinterstoder über Steyerbergerreith
    29 KM, 1070 HM  (Oberösterreich, AT)
    SkitourLeicht Schafkögel (1990 m) von Hinterstoder über Hutterer Höß
    3 Std 0 Min, 1400 HM  (Oberösterreich, AT)
    Klettersteigtour Großer Priel (2515m) über "Bert-Rinesch-Klettersteig"
    3 Std 0 Min, 700 HM  (Oberösterreich, AT)
    Klettersteigtour Großer Priel Südostsporn Klettersteig
    1 Std 0 Min, 200 HM  (Oberösterreich, AT)
    Klettersteigtour Klettersteig Poppenberg (860m)
    1 Std 0 Min, 200 HM  (Oberösterreich, AT)
    Klettersteigtour Klettersteig Südostsporn (1930m)
    1 Std 0 Min, 200 HM  (Oberösterreich, AT)
    Klettersteigtour Stodertaler Klettersteig auf die Spitzmauer (2446 m)
    1 Std 0 Min, 280 HM  (Oberösterreich, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Prielschutzhaus
    Welser Hütte
    Zellerhütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren