Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (30)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wander Touren / Tirol / Mieminger Gebirge / Telfs

Wolfgang Lauschensky | 17.07.2018
Schwer

Hochwand 2715m / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Hochwand.jpg - Wolfgang Lauschensky 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Mieminger Gebirge / Telfs
Streckenlänge Gehzeit
6KM 5 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.550HM 1.550HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Süd Ja
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
 schwarz
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Oberer Parkplatz des Strassberghauses. Längengrad: 11,0170653916
Breitengrad: 47,3418571675
Anreise / Zufahrt
Auf der Inntalautobahn A12 bis zur Ausfahrt Telfs Ost oder West. Durch die Arzbergsiedlung bis zum Gasthof Lehen. Hier beginnt die schottrige Bergstraße "Strassbergweg". Vom ersten Parkplatz 300m nach dem Gasthof führt ein Wanderweg in gut 1/2 Stunde zum Parkplatz des Strassberghauses. Der letzte Parkplatz des Strassberghauses vor dem Schranken ist für PKW mit genügend Bodenabstand geeignet, ansonsten am 2. Parkplatz 300 Meter vorher parken.
Charakteristik
Die Hochwand oder auch Totenwand, der dritthöchste Gipfel der Mieminger Kette, ist oberhalb des Wetterkreuzes meist weglos aber gut markiert in leichter Kletterei zu besteigen.
Vom Strassberghaus zur Neuen Alplhütte entweder über die steile Schotterstraße oder den wildromantischen Alplbachsteig. Dahinter in Latschengassen unschwer zum Wetterkreuz. In der Südflanke sehr steil und meist ausgesetzt in leichter Kletterei weglos, aber gut markiert zum sehr aussichtsreichen Südgipfel mit Kreuz. Der wenige Meter höhere Nordgipfel kann über einen recht brüchigen, schmalen Verbindungsgrat erklettert (I°) werden.
Gipfel / Berg
Hochwand 2715m
Ausrüstung
Wanderausrüstung
Tourtyp / Charakter der Tour
Bergtour mit leichten Kletterstellen
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Schutt / Steine / leichter Fels
wegloses alpines Gelände
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz wandern wir auf der Schotterstraße am Strassberghaus vorbei bis zur Verzweigung. Rechts geht es steil und direkt (MTB Strecke) zur Neuen Alplhütte hinauf. Wir wandern flach gerade weiter. Vor der Überbrückung des Alplbachs zweigen wir rechts ab und folgen dem Waldweg entlang des orographisch linken Bachufers. Bald münden wir ins Steinerne Meer - ein weitläufiges, interessantes Felssturzgebiet mit großen Blöcken wird durchwandert. Zuletzt verlassen wir die Bachschlucht nach rechts über eine steile Böschung und folgen links dem Rücken bis zur Neuen Alplhütte.

Oberhalb der Hütte gehen wir kurz am Schotterweg bis zum breiten Geröllbett eines Baches, überqueren es, zweigen rechts auf die Wiese ab und folgen ihr nur kurz aufwärts. Das Geröllbett wird nach rechts gequert, wir tauchen in den Latschengürtel ein. In engen Latschengassen schlängelt sich der wurzelige Pfad durch die steile Westflanke auf einen kleinen Sattel des ausgeprägten Rückens hinauf (Hintereggen). Wir folgen dem Südrücken am etwas sandig-erodierten Wanderweg zum Wetterkreuz hinauf.

Hinter dem Kreuz verzweigt sich der Pfad: rechts geht es zum Karkopf, wir aber wählen den gerade erkennbaren, aber gut markierten Pfad in die linke Wiesenflanke. Bald ist der breite Rücken erreicht, dem wir bis vor den Felsaufschwung folgen. Diesem weichen wir rechts aus und durchsteigen dabei eine gestufte Rinne. Am oberen Ende müssen wir abschüssiges, brüchiges Steilgelände nach links queren und recht exponiert und steil auf eine Felsrippe hinaufklettern (Schlüsselstelle, max. +I° nach UIAA). Dahinter betreten wir eine steile Geröll-Schrofenflanke. Weiter links um eine Felsrippe herum auf eine Steilwiese, diese hinauf und wieder rechts über einen Felsrücken zurück. Es wird nun entlang der Markierungen abwechselnd in breiten Schrofenmulden und auf gut gestuften Felsrippen, in kurzen Rinnen und auf Rampen zum flacher werdenden Gipfelgrat hinaufgekraxelt (steiles Gehgelände und Kletterei im I°). Das Gipfelkreuz der Hochwand wird zuletzt über loses Gestein erreicht.

Abstieg entlang des Anstiegs.
Stützpunkt
Neue Alplhütte: http://www.alplhuette.com/index.html.
Zielpunkt
Hochwand 2715m
Rast / Einkehr
Strassberghaus: 300m nach dem Schranken

Neue Alplhütte: http://www.alplhuette.com/index.html.
Kombinationsmöglichkeiten
Ein Aufenthalt auf der sehr empfehlenswerten, privat geführten Neuen Alplhütte (Übernachtung von Do-So möglich) bietet drei anspruchsvolle Bergtouren: Hochwand, Karkopf (Normalweg oder Adlerklettersteig) und Hohe Munde.
Karten
Amap
ÖK50 Blatt 116 oder 2222
AV-Karte: Wetterstein- und Mieminger Gebirge Mitte
Beschilderung
durchgehend markiert
Bemerkung
Absolute Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und Klettergeschick bis +I° nach UIAA nötig. Kaum Sicherungsmöglichkeiten (2 Normalhaken an der Schlüsselstelle). Erhöhte Steinschlaggefahr!
Autorname Autorkontakt
Wolfgang Lauschensky Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
17.07.2018
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
(Neue Tour)
Zugriffe Gesamt Zugriffe Juli 2018
84 82
WEITERETOUREN von Wolfgang Lauschensky


  • Wander Touren (353)
  • Kletter Touren (16)
  • Rad Touren (3)
  • Mountainbike Touren (3)
  • Ski Touren (287)
  • Schneeschuh Touren (3)
  • Klettersteig Touren (67)


  • Gesamtanzahl der Touren: 732

    KOMPASSKARTEN


     

    BUCHTIPPS


      

    WEITERETOUREN


    Wander TourLeicht Auf den Gachen Blick
    5 Std 0 Min, 1010 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourLeicht Durch die Zimmerbergklamm zur Alplhütte
    3 Std 45 Min, 750 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourLeicht Familienrunde mit Hängebrücke durch die Zimmerbergklamm
    1 Std 45 Min, 360 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourSchwer Karkopf 2469m Normalweg
    4 Std 0 Min, 1300 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourMittel Runde über die Judenköpfe
    5 Std 30 Min, 1100 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourMittel Von Strassberg auf den Karkopf
    6 Std 0 Min, 1300 HM  (Tirol, AT)
    Kletter Tour Das Geheimnis der Gallier
    2 Std 0 Min, 260 HM  (Tirol, AT)
    Kletter Tour Dolce Vita sulle Rocche VIII
    6 Std 0 Min, 450 HM  (Tirol, AT)
    Kletter Tour Heimatliebe VI+
    4 Std 30 Min, 450 HM  (Tirol, AT)
    Kletter Tour Pflück den Tag
    5 Std 30 Min, 450 HM  (Tirol, AT)
    Klettersteig Tour Hohe Munde 2662m Westgrat über Neue Alplhütte
    1 Std 0 Min, 100 HM  (Tirol, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch TOP USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren