Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen


  Tourdaten  Fotos (24)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wandertouren / Tirol / Rieserferner - Defereggental

Wolfgang Dröthandl | 20.07.2014
Mittel

Barmer Hütte / Wandertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

180723190832.ovl - Wolfgang Dröthandl 
Barmer_Huette.JPG - Wolfgang Dröthandl 
180723190833.jpg - Wolfgang Dröthandl 
180723190832.kml - Wolfgang Dröthandl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Rieserferner - Defereggental
Streckenlänge Gehzeit
15KM 6 Std 15 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
950HM 950HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
West Nein
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
112  rot
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz Patscher Hütte (1675m), siehe unten Längengrad: 12,2289848327
Breitengrad: 46,9264104502
Anreise / Zufahrt
Durch das Osttiroler Defereggental oder von Südtirol über den Staller Sattel nach Erlsbach, von dort auf asphaltierter Mautstraße (2014 7€, 6€ mit Gästekarte) zum großen Parkplatz bei der Patscher Hütte.
Charakteristik
Wunderschöner und abwechslungsreicher Hüttenzustieg im NP Hohe Tauern durch das malerische Patscher Tal.
Gipfel / Berg
Barmer Hütte (2610m)
Ausrüstung
Bergschuhe, Teleskopstöcke, Proviant, Regenschutz
Tourtyp / Charakter der Tour
mittelschwere Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
Drahtseilversicherungen oder Leitern
Firnfelder
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Schutt / Steine / leichter Fels
Steig
Waldweg
Wiesenweg
Wegbeschaffenheit Ergänzung
Im ersten Wegabschnitt Fahrweg (bis Talstation Materialseilbahn)
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Von der Patscher Hütte (Bienenlehrpfad mit 3D - Modellen) auf dem Fahrweg zur nahen Hellsteiner Alm (Blick auf den Panargenkamm im Norden); Wegweiser zur Barmer Hütte (3h), rechts nach Oberhaus. Über die Almböden auf dem Fahrweg über Serpentinen zum Waldrand (NP Hohe Tauern - Schild), sodann steiler im Wald empor. Links hat sich der Patscher Bach tief eingegraben, weiter oben schöne Blicke in den Tobel. Bald erfolgt der "Eintritt" in das majestätische Patscher Hochtal - wunderschöner Talschluss mit Barmer Spitze, links dahinter Hochgall. Auf dem Fahrweg nahezu eben weiter über schöne Böden, entlang des Baches bis zur Materialseilbahntalstation (nach ca. 1h oder mehr). Nun verliert sich der Fahrweg in den Wiesenböden, bald gerölliger und bergan Richtung Talschluss; links oben ein erster Blick auf unser Hüttenziel. "Alles fließt" - bis in den Frühsommer hinein Schneefeld im Talschluss; auf dem Schneefeld rechts, sodann über Serpentinen und gestuftes Blockwerk bergauf. Mehrere Bachläufe werden überquert, der Weg führt an der rechten Talseite langsam, aber stetig weiter bergan Richtung innerster Talschluss. Der weitere Wegabschnitt ist sehr geschickt angelegt: linker Hand eine mit Schnee gefüllte Geröllschlucht, wir gehen in Serpentinen rechts über eine schrofige Felsrippe empor, insgesamt vier Stellen mit Drahtseil gesichert, aber nicht ausgesetzt, immer wieder Stufen und Trittsteine. Bald kommt am Gegenhang die Barmer Hütte ins Bild - aber es täuscht... Wir erreichen die Fundamente der alten Barmer Hütte (1956 durch eine Lawine zerstört, 100 Hm unter dem heutigen Standort), daneben Wegtafel (rechts Richtung Lenkstein). Wir halten uns links und gehen noch 20-30 Minuten durch blockiges Geröll (Trittsicherheit, Markierungen beachten) und Altschnee Richtung Felsrippe, über welche die Materialseilbahn führt. Nun unter der Seilbahn über Serpentinen und Steinstufen empor zur Barmer Hütte. Gehzeit ca. 3h oder mehr.

Hochalpine Umgebung: im Süden Riepenscharte, im Uhrzeigersinn Durrer Spitze, Hochgall (Gipfel nicht einsehbar), Barmer Spitze (Kreuz), Patscher Schneid, Lenkstein und Roßhorn; im Osten Defereggental, am Horizont die Schobergruppe, direkt neben der Hütte im Süden die Ohrenspitzen.
Abstieg wie Aufstieg ca. 3h (Pausen im idyllischen Talschluss sehr empfehlenswert!)
Stützpunkt
Patscher Hütte (1675m): www.alpengasthof-patsch.at, Tel. 04873 20013 oder 0676 52 99 148, 21 B, 14 L.
Zielpunkt
Barmer Hütte (2610m): DAV Barmen & Wuppertal, Tel. 0664 / 9489413, 19 B, 34 L, ca. Mitte Juni bis Mitte September
Rast / Einkehr
unterwegs keine
Kombinationsmöglichkeiten
Hochalpine Übergänge und Routen (teils Gletscher) von der Hütte aus:
Über die Riepenscharte (2764m) nach Südtirol zum Antholzer See (1650m)
Über die Jägerscharte (2862m) zum Staller Sattel (Besteigung des Almerhorns, 2986m)
Über die Roßhornscharte (2916m) auf den Lenkstein (3236m) - siehe Alpintouren!
Besteigung des Hochgall (3436m) - siehe Alpintouren!
Karten
f&b 1: 50000 WK 123 Matrei - Defereggen - Virgental
Beschilderung
Im Bereich nahe der Hütte unbedingt den Markierungen folgen (Blockwerk)!
Autorname Autorkontakt
Wolfgang Dröthandl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
25.08.2016
Zugriffe Gesamt Zugriffe April 2024
3776 0
WEITERETOUREN von Wolfgang Dröthandl


  • Wandertouren (253)


  • Gesamtanzahl der Touren: 253

    BUCHTIPPS


      
      
      
      
     

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Almerhornrunde
    7 Std 30 Min, 960 HM  (Tirol, AT)
    WandertourLeicht Jagdhausalm und Pfauenauge
    4 Std 0 Min, 350 HM  (Tirol, AT)
    Klettertour Deferegger Pfannhorn über den Nordostgrat
    1 Std 15 Min, 320 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Klammljochrunde
    92 KM, 2000 HM  (Tirol, AT)
    SkitourMittel Rote Wand oder Rotwand 2818m
    4 Std 0 Min, 835 HM  (Tirol, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Reichenberger Hütte (neue)


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren