Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (10)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wandertouren / Tirol / Lasörlinggruppe / Sankt Jakob im Defereggen - Osttirol

Wolfgang Dröthandl | 20.07.2014
Leicht

Jagdhausalm und Pfauenauge / Wandertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

180723190244.ovl - Wolfgang Dröthandl 
Jagdhausalm.JPG - Wolfgang Dröthandl 
180723190245.jpg - Wolfgang Dröthandl 
180723190244.kml - Wolfgang Dröthandl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Lasörlinggruppe / Sankt Jakob im Defereggen - Osttirol
Streckenlänge Gehzeit
15KM 4 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
350HM 350HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Nordwest Nein
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
111  blau
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Alpengasthof Oberhaus (1700m), Tel.: 0664 5067504, Ende Mai - Anfang Oktober Längengrad: 12,209072113
Breitengrad: 46,9507895573
Anreise / Zufahrt
Durch das Osttiroler Defereggental oder über den Staller Sattel (von Antholz) bis Erlsbach, von dort auf asphaltierter Mautstraße (2020 8€, mit Gästekarte ermäßigt) vorbei an der Patscher Hütte bis zum Parkplatz beim Alpengasthof Oberhaus.
Charakteristik
Familientaugliche einfache Forststraßenwanderung im NP Hohe Tauern der Schwarzach entlang bis zu den Jagdhausalmen und zum Naturwunder des Pfauenauges (kreisrunder See an einem Moränenwall)
Gipfel / Berg
Jagdhausalm (2009m)
Ausrüstung
Regenschutz, feste Schuhe
Tourtyp / Charakter der Tour
leichte Wanderung
Wegbeschaffenheit Ergänzung
Bis auf den letzten Abschnitt Forststraße; alternativ kann man anfangs auch parallel auf einem Wiesenweg gehen
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz (Schild "NP Hohe Tauern", unterwegs mehrere Infotafeln zum Thema Ornithologie, Lawinen,...) auf dem Fahrweg immer in nordwestlicher Richtung (alternativ auch Fußweg jenseits der Schwarzach) zur nahen Oberhausalm. Durch den Zirbenwald bei sanfter Steigung bis zu einer Brücke, bei der der Wiesenweg jenseits des Wildbaches einmündet. Es folgt ein kurzer klammähnlicher Abschnitt, ehe der Fahrweg die Untere und Obere Seebachalm erreicht. Über Kuhweiden das offene Tal weiter nordwestwärts zu einer Steilstufe; von hier schöner Blick nach Norden ins hinterste Schwarzachtal und Richtung Rötspitze. Nach der Biegung erster Blick auf die Jagdhausalm. Wir verlassen den Fahrweg rechts und gehen über Wiesen unserem Ziel entgegen. Aufgrund der Überquerung des Arventalbaches geringer Höhenverlust, über die Brücke erreichen wir nach ca. 2h die Jagdhausalm. Rechts hinter den Gebäuden (Wegweiser) in ca. 10 Minuten bergan zum idyllischen "Pfauenauge", einem kreisrunden See, der sich hinter dem Moränenwall versteckt (Kreuz auf der Moräne von der Alm sichtbar).
Abstieg wie Aufstieg.
Stützpunkt
Alpengasthof Oberhaus (s. oben)
Zielpunkt
Jagdhausalm (2009m)
Rast / Einkehr
Jausenstation auf der Jagdhausalm, Tel. +39 (0)3497 116436, info@luggishof.com, Ende Juni - Anfang Oktober
Kombinationsmöglichkeiten
- Durch das Arvental zum Klammljoch (2298m, Grenze) und nach Südtirol (Reintal) - auch Mountainbiketour!
- Hochalpine Übergänge und Routen über den Panargenkamm, zum Lenkstein oder zur Rötspitze (siehe Alpintouren)
Karten
f&b 1: 50000 WK 123, Matrei - Defereggen - Virgental
Beschilderung
relativ schlecht markiert, aber nicht zu verfehlen!
Bemerkung
Sehr empfehlenswert: Artikel "Jagdhausalm" der Wikipedia (1212 urkundlich erwähnt, Südtiroler Weiderechte, "tibetisches Dorf", Almkapelle,...)
Autorname Autorkontakt
Wolfgang Dröthandl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
27.09.2020
Zugriffe Gesamt Zugriffe August 2022
7691 0
WEITERETOUREN von Wolfgang Dröthandl


  • Wandertouren (250)


  • Gesamtanzahl der Touren: 250

    BUCHTIPPS


      
      
      
      
     

    WEITERETOUREN


    WandertourMittel Barmer Hütte
    6 Std 15 Min, 950 HM  (Tirol, AT)
    WandertourMittel Lenkstein über Barmerhütte u. Roßhornscharte
    10 Std 30 Min, 1600 HM  (Tirol, AT)
    WandertourMittel Lenkstein Überschreitung (3237m)
    11 Std 0 Min, 1560 HM  (Tirol, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Reichenberger Hütte (neue)


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren