Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (0)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wandertouren / Chiemgau / Chiemgauer Alpen

Manfred Karl | 01.06.2013
Mittel

Hochstaufen über die Steiner Alm / Wandertour


TOURFOTOS


   Foto upload starten

TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

130601135122.ovl - Manfred Karl 
staufen_steineralm1.jpg - Manfred Karl 
staufen-steineralm1.ovl - Manfred Karl 
130601135122.kml - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Chiemgau, DE Chiemgauer Alpen
Streckenlänge Gehzeit
14KM 6 Std 45 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.290HM 1.290HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Nordwest Nein
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
 rot
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz Steiner Alm bei Urwies, 500 m Längengrad: 12,8836154937
Breitengrad: 47,7694200502
Anreise / Zufahrt
Von der A 8 fährt man bei Bad Reichenhall aus und auf der B 20 Richtung Bad Reichenhall / Lofer bis zur ersten Kreuzung nach dem Kreisverkehr. Hier rechts ab (Teisendorfer Straße, St 2103 nach Aufham) und bis Urwies fahren. Gleich danach links in den Wald und zum Parkplatz der Steiner Alm (auch: Steineralm oder Steiner-Alm) bzw. dem Pidinger Klettersteig.
Charakteristik
Neben dem Normalweg von der Padinger Alm ist der Anstieg über die Steiner Alm einer der leichtesten Wege auf den Hochstaufen. Insgesamt wegen der mehrmaligen drahtseilgesicherten Passagen (Stellen bis A) jedoch etwas anspruchsvoller als der Aufstieg von der Südseite. Ein Mindestmaß an Trittsicherheit ist erforderlich.
Ab der Waldgrenze genießt man neben der interessanten Felsszenerie sehr schöne Ausblicke auf weite Teile des Voralpenlandes.
Gipfel / Berg
Hochstaufen oder Staufen, 1771 m
Ausrüstung
Übliche Wanderausrüstung
Tourtyp / Charakter der Tour
mittelschwere Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
Drahtseilversicherungen oder Leitern
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Waldweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Zuerst folgt man der Forststraße mit der Beschilderung Richtung Steiner Alm / Padinger Klettersteig. Beim Punkt 523 (ÖK) kann man alternativ entlang vom Leitergraben (nicht markiert) etwas kürzer zur Steiner Alm gelangen. Ansonsten wandert man auf der Straße stets durch den Wald, kommt am Bergblumengarten vorbei und hat ab der Moaralm (Mairalm) immer wieder Ausblicke auf die Nordwand des Hochstaufen. Einige Male können die Kehren der Straße auch abgekürzt werden.
Kurz vor der Steiner Alm und nur wenige Meter hinter der malerisch gelegenen Kochalm lässt sich der Umweg über die Steiner Alm auf einem nicht bezeichneten Wiesensteig ebenfalls abkürzen und so das Bayerische Stiegel erreichen. Das ist ein kleiner Sattel am Kamm, der vom Staufen herabzieht. Bevor man diesen Sattel erreicht (von der Steiner Alm bzw. über den Abkürzer), wandert man unterhalb einer interessanten, brüchig-löcherigen Felswand durch. Wenige Meter unterhalb vom Sattel befindet sich auf der anderen Seite auch der Hüttenparkplatz des Reichenhaller Hauses. (Hierher kann man auch von Adlgaß wandern bzw. mit dem Mountainbike hochfahren.) Weiter nach Südosten auf einem Karrenweg bis fast an dessen Ende (Holzlagerplatz für das Reichenhaller Haus). Auf dem anschließenden Wanderweg in einigen Kehren auf den Nordwestkamm hinaus und zur Baumgrenze. Zum Auftakt des felsigen Teiles folgt gleich eine kurze drahtseilgesicherte Passage (A). Weiter auf dem schuttbedeckten Steig, links aufwärts und um ein Eck zu einem Gedenkkreuz. Damit steht man am Beginn des großen, oben von Felsen eingerahmten Schuttkares. Über dieses aufwärts, dann durch eine drahtseilgesicherte, kurze Rinne (A). In geschickter Linienführung windet sich der Steig rechts aufwärts durch die Felsen, ab und zu mit kurzen Passagen A.
Nach einigen Serpentinen geht es wieder links hinaus und zum nicht mehr weit entfernten Gipfelplateau. Links kommt man vom Ausstieg des Pidinger Klettersteiges herüber, gleich darauf folgt die Abzweigung zum Reichenhaller Haus und wenige Minuten später ist das große Gipfelkreuz erreicht.
Der Abstieg erfolgt auf demselben Weg.
Rast / Einkehr
Reichenhaller Haus, 1750 m, DAV Sektion Bad Reichenhall, Anfang Mai bis Mitte Oktober, Telefon Hütte +49/(0)8651/5566 oder Mobil +43/(0)660/3188315
Steiner Alm, 1027 m, ca. Pfingsten bis Mitte Oktober, Telefon +49/(0)8651/1201
Karten
Österreichische Karte Austrian Map Fly 5.0 auf DVD
Alpenvereinskarte Digital auf DVD – Chiemgauer Alpen Ost
Kompass Digitale Wanderkarte, Bayern 3D
Topographische Karte Bayern Süd 1:50 000 auf DVD
Bemerkung
Im Frühjahr können Schneefelder im Schuttkar den Anstieg deutlich erschweren.
Für die Tour kann man bis zur Steiner Alm vorteilhaft ein Mountainbike benützen.
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
01.06.2013
Zugriffe Gesamt Zugriffe Dezember 2020
12712 0
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuhtouren (33)
  • Radtouren (6)
  • Nordicwalkingtouren (3)
  • Rodeltouren (2)
  • Wandertouren (986)
  • Mountainbiketouren (62)
  • Skitouren (727)
  • Klettertouren (120)
  • Klettersteigtouren (158)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2097

    BUCHTIPPS


      
      
     

    WEITERETOUREN


    WandertourMittel Fuderheustein, 1317 m
    5 Std 0 Min, 830 HM  (Chiemgau, DE)
    WandertourSchwer Hochstaufen über den Vorderstaufen und Steinerne Jäger
    7 Std 0 Min, 1400 HM  (Chiemgau, DE)
    WandertourLeicht Höglrunde
    4 Std 0 Min, 410 HM  (Chiemgau, DE)
    WandertourLeicht Pidinger Spaziergang (593m)
    2 Std 30 Min, 140 HM  (Bayern, DE)
    WandertourLeicht Saalach-Wanderung im Berchtesgadener Land (495m)
    2 Std 30 Min, 40 HM  (Bayern, DE)
    WandertourMittel Überschreitung Hochstaufen - Zwiesel
    7 Std 30 Min, 1400 HM  (Chiemgau, DE)
    WandertourMittel Überschreitung Hochstaufen - Zwiesel
    7 Std 30 Min, 1400 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    MountainbiketourMittel Rund um den Staufen
    45 KM, 1100 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    MountainbiketourMittel Steineralm - Hochstaufen
    10 KM, 570 HM  (Chiemgau, DE)
    MountainbiketourMittel Stoißer- und Steineralmrunde (1287 m)
    34 KM, 1290 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Klettersteigtour Pidinger Klettersteig
    2 Std 30 Min, 710 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Klettersteigtour Pidinger Klettersteig auf den Hochstaufen (1771m)
    3 Std 30 Min, 730 HM  (Berchtesgadener Land, DE)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren