Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (49)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wander Touren / Steiermark / Schladminger Tauern / Sölkpass-Südrampe

Andreas Koller | 08.09.2011
Mittel

Von der Kreutzerhütte auf den Sauofen (2415m) / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

110908210040.ovl - Andreas Koller 
110908210034.kml - Andreas Koller 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Steiermark, AT Schladminger Tauern / Sölkpass-Südrampe
Streckenlänge Gehzeit
14KM 6 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.200HM 1.200HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Südost Ja
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
797  rot
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz Kreuzterhütte, 1370m Längengrad: 14,0796661376
Breitengrad: 47,2523200071
Anreise / Zufahrt
Aus dem W von Tamsweg oder aus dem O von Scheifling auf der Murtal Straße (B96) bis Murau und dort N-wärts abzweigen nach Schöder, weiter auf der Sölkpass-Straße bis nach der Dorferhütte. Bei der Abzweigung zur Kreutzerhütte befindet sich ein Parkplatz am Eingang zum Katschbachtal.
Charakteristik
Bis zu den Seen Wanderung mit steilen Abschnitten; dann abschüssiges Gelände und eine Kletterstelle I.
Gipfel / Berg
Sauofen, 2415m
Ausrüstung
Feste Bergschuhe, Teleskopstecken
Tourtyp / Charakter der Tour
mittelschwere Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Schutt / Steine / leichter Fels
Steig
Waldweg
wegloses alpines Gelände
Wiesenweg
Wegbeschaffenheit Ergänzung
Grat und steiler Gipfelaufbau
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz an der Sölkpassstraße bei der Kreutzerhütte wandert man nach NW talein entlang des Katschbaches. Dabei verliert man hie und da ein paar Hm. Dort, wo die Forststraße über eine Holzbrücke führt, von selbiger ab und über Almgelände nach SW. Eine Steilstufe wird über eine Rechts-links-Kurve überwunden und man erreicht einen Bergkessel unterhalb des Schöderkogels. Über den verwachsenen Steig weiter nach SW zu einer weiteren Steilstufe, die vom Bergkessel südlich des Sauofen in den Sattel unterhalb des NW-Grats des Schöderkogels führt (Günsterscharte). Bis hier her markiert. Nun vom markierten Steig weg nach N. An einigen romantischen Seenaugen vorbei bis fast zum höchsten Punkt des Aufschwungs. Man wendet sich nach NO und steigt über eine Felsstufe ab (I, abschüssig). Unterhalb eines Zwischenkopfs quert man die steilen Gra-Schrofenhänge und erreicht den recht angenehmen Grat. Diesem folgt man zum steilen Gipfelaufbau. Man quert kurz in die W-Flanke und steigt dann durch eine Rinne sehr steil zum höchsten Punkt. Der Abstieg erfolgt auf derselben Route oder man steigt direkt vom Grat in der sehr steilen Grasflanke nach SO ab (Trittsicherheit unbedingt notwendig!). Im oberen Bergkessel trifft man wieder auf den markierten Steig, der zurück zur Kreutzerhütte leitet.
Stützpunkt
Unterwegs keiner
Zielpunkt
Sauofen
Rast / Einkehr
Kreutzerhütte, Dorferhütte, Betriebe in Schöder, St. Peter
Kombinationsmöglichkeiten
Schöder Eisenhut (2456m), Schöderkogel (2500m) -> beide siehe www.alpintouren.com
Karten
AV 50 Blatt 45/3 (Niedere Tauern III)
ÖK 50 Blatt 158 (Stadl an der Mur)
F & B 50 WK 211 (Murau - Scheifling - Grebenzen - Sölkpass)
AV Digital 2007
Kompass Digitalmap (Steiermark)
Beschilderung
Wegweiser
Bemerkung
Sehr stille Tour, die Einsamkeit garantiert. Achtung: Das Steiglein ist passagenweise sehr verwachsen, was im Abstieg unangenehm ist (oft steigt man in Löcher, die man nicht sieht). Der Ausblick vom Gipfel ist wunderschön. In jedem Fall verlangt die Tour Trittsicherheit und Orientierungssinn, im letzten Viertel auch ein wenig schwindelfreiheit.
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
08.09.2011
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
10.01.2013 13:31:00 (Gabriela Niederhuber)
Zugriffe Gesamt Zugriffe Juni 2018
3154 0
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuh Touren (82)
  • Rad Touren (2)
  • Wander Touren (797)
  • Ski Touren (267)
  • Kletter Touren (47)
  • Klettersteig Touren (331)
  • Snowboard Touren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1533

    BUCHTIPPS


      
      

    WEITERETOUREN


    Wander TourMittel Abenteuer Biwak am Deneck (besonders geeignet mit Kinder)
    5 Std 0 Min, 830 HM  (Steiermark, AT)
    Wander TourLeicht Kammkarlspitz, 2248 m
    3 Std 15 Min, 760 HM  (Steiermark, AT)
    Wander TourLeicht Kammtour über dem Sölkpass (2284 m)
    3 Std 15 Min, 650 HM  (Steiermark, AT)
    Wander TourSchwer Rundtour über den Eisenhut (Biwak) zum Karleck
    8 Std 0 Min, 1100 HM  (Steiermark, AT)
    Wander TourLeicht Schafdach, 2314 m
    3 Std 30 Min, 830 HM  (Steiermark, AT)
    Wander TourSchwer Schöderkogel über S-Grat und NW-Grat (2500m)
    6 Std 30 Min, 1250 HM  (Steiermark, AT)
    Wander TourLeicht Tischfeldspitze, 2268 m
    3 Std 45 Min, 780 HM  (Steiermark, AT)
    Wander TourMittel Vom Sölkpass auf die Hornfeldspitze
    2 Std 30 Min, 489 HM  (Steiermark, AT)
    Wander TourMittel Von der Erzherzog Johann Hütte aufs Deneck (2433m)
    5 Std 15 Min, 950 HM  (Steiermark, AT)
    Wander TourSchwer Von der Sölkpaß-Straße auf den Schöderer Eisenhut (2456m)
    5 Std 30 Min, 1150 HM  (Steiermark, AT)
    Ski TourSchwer Hochstubofen (2385m)
    2 Std 30 Min, 900 HM  (Steiermark, AT)
    Ski TourMittel Hornfeldspitze von der Erzherzog - Johann - Hütte
    2 Std 30 Min, 800 HM  (Steiermark, AT)
    Ski TourMittel Schöderkogel 2500 m, Eisenhut 2456 m
    4 Std 15 Min, 1230 HM  (Steiermark, AT)
    Ski TourMittel Über die Zwieflerseen auf den Zinken (2191m)
    3 Std 30 Min, 1000 HM  (Steiermark, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Neunkirchner Hütte
    Rudolf-Schober-Hütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren