Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (27)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (1)

Touren / Wandertouren / Oberösterreich / Dachsteingebirge / Gosau

Datzi | 13.06.2011
Schwer

Rundtour über die Adamekhütte zum Hohen Dachstein (2995m) mit Biwak - Simonyhütte - Wildkarklettersteig(D) / Wandertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!


TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Oberösterreich, AT Dachsteingebirge / Gosau
Streckenlänge Gehzeit
36KM 19 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
3.240HM 3.240HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Nordwest Ja
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
 schwarz
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Vordere Gosausee Längengrad: 13,4967899322
Breitengrad: 47,5336318744
Anreise / Zufahrt
Auf der B166 nach Gosau. Von Hier fährt man in das Gosau Hintertal bis zu den Gosauseen
Charakteristik
Eine Wunderschöne Rundtour über einen Klassiker mit einem Klettersteig im Schwierigkeitsgrat D. Der Aufstieg zur Adamekhütte ich für mich der schönste Anstieg in diesen Gebiet. Das Biwak am Gipfel kann man nicht beschreiben nur erleben. Der Abstieg zum Hallstättergletscher zur Simonyhütte ein Weg der auch Gletschererfahrung braucht (bzw. unbedingt Steigeisen verlangt- ich ging diese ganze Tour alleine)
Der Wildkarklettersteig ist in Alpintouren schon einmal beschrieben, darum werde ich diesen Steig nicht mehr genau beschreiben, aber diesen Klettersteig sollte man nicht auslassen. Wenn man diesen Klettersteig geschafft hat kann man noch ein Biwak am Hohen Kreuz machen. Der Übergang von der Symonihütte zur Adamekhütte, gibt dann noch Einblick auf die andere Seite des Dachsteins.
Gipfel / Berg
Hoher Dachstein - Wildkarklettersteig (eventuel Hohes Herz)
Ausrüstung
Gletscherausrüstung (Steigeisen - Pickel - Seil sowie Klettersteigausrüstung (WildkarKlettersteig und Abstieg zum Hallstättergletscher), wenn man vor hat am Dachstein zu Biwakieren komplette Biwakausrüstung (Matte - Schafsack - Biwaksack und Stirnlampe)
Tourtyp / Charakter der Tour
mehrtägige Bergtour
Wegbeschaffenheit
Drahtseilversicherungen oder Leitern
Firnfelder
Gletscher
markierte Wege (alpines Gelände)
Steig
Waldweg
Wiesenweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Unser Weg beginnt beim Vorderen Gosausee. Man wandert auf einer Forststrasse bis zum Hinteren Gosausee. Hier kann man sich stärken für den Aufstieg zur Adamekhütte. Dieser Aufstieg ist nicht schwierig (Ein Anstieg für jeden Wanderer in ca. 4 Std. ist man bei der Hütte). Ist man bei der Adamekhütte angekommen Geht der Anstieg zum Dachstein zuerst auf Fels bis zum Gletschereinstieg. Der Gletscher ist schon weit zurückgegangen, deshalb finde ich diesen Anstieg nicht schwierig, die Gletscherspalten sind bei diesem Anstieg fast nicht mehr zu finden. Trotzdem sollte man Steigeisen und Pickel mit im Gebäck haben. Ist man bei der Oberen Windlucke angekommen, Fängt ein Steig an mit Seil und Stifte die einen dann sicher zum Gipfel führen. Trittsicherheit und Schwindelfrei ist bei diesen Anstieg Vorrausetzung. Ich Biwakierte hier am Hohen Dachstein schon das 2-mal. Die Ruhe und die Fernsicht sind hier oben eine Wucht. Die Ruhe auf diesen Gipfel wenn schon alle wieder abgestiegen sind wird man nicht vergessen. Morgens kann es schon passieren dass die ersten Bergsteiger von Hallstättergletscher vor den Sonnenaufgang am Gipfel stehen. Der Abstieg zum Hallstättergletscher ist sehr gut gesichert mit Seile( hier wird auch ein Klettersteigset benötigt) und Stifte. Die Randkluft von Fels und Hallstättergletscher haben hier beim Aufstieg zum Dachstein schon einige Umdrehen lassen. Deshalb sollte man schon Gletschererfahrung für solche Übergänge haben. Ist man am Hallstättergletscher angekommen, wandert man eigentlich bis zur Simonyhütte fast ohne Schwierigkeiten. Auch wieder der Übergang von Gletscher und Fels verlangen hier unbedingt Steigeisen und Pickel. Bei der Simonyhütte legte ich meine verfrühte Mittagsrast ein und stärkte mich für den Wildkarklettersteig. Ein wunderschöner Klettersteig mit fast immer senkrechten Anstieg, ich würde hier sagen besonders luftig (genaue Beschreibung dieses Klettersteiges unter den Suchbegriff "Wildkarklettersteig" in Alpintouren). Hat man den Ausstieg erreicht kann man noch auf das Hohe Herz ansteigen. Ein einsamer Gipfel im Dachsteingebiet. Meine Zeit war zu kurz darum stieg ich über den Hohen Ochsenkopf zum Hohen Trog ab. Hier heißt es aufpassen dass man nicht zum Mittleren Ochsenkopf weiter absteigt (dieser Weg ist besser sichtbar). Weiter geht es zur Hoßwandscharte. Dieser Weg gibt Einblick auf die andere Seite des Dachstein hier hat man Teilweise wieder Ab- und Anstiege zur Hoßwandscharte. Dieser Weg ist eigentlich sehr lang aber unbedingt sehenswert. Hat man die Scharte erreicht steigt man wieder zum Weg vom Anstieg zur Adamekhütte ab. Ich erreichte den Hinteren Gosausee um ca. 20 Uhr und genoss noch diese Ruhe beim See, und wanderte erst nach Einbruch der Dunkelheit mit der Stirnlampe (ca. 1Std) zum Parkplatz.
Stützpunkt
Adamekhütte (2196m) - Simonyhütte (2203m)
Beschilderung
Sehr gut markiert
Bemerkung
Die beste Zeit für diese Rundtour ist sicher Mitte August bis Mitte September (bzw. bis zum 1.Schneefall). Der Anstieg bis zur Adamekhütte ist nicht schwierig (ca.4Std.) Über den Gletscher zum Gipfel bin ich noch immer ohne Steigeisen gegangen weil es Nachmittag meistens am Gletscher nicht mehr Eisig ist, der morgendliche An- und Abstieg verlangen hier unbedingt die Steigeisen und den Pickel. Der Gesicherte Anstieg zum Gipfel (von beiden Seiten - Gosau u. Hallstatt) verlangen unbedingt Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Das Biwak am Gipfel ist nicht Voraussetzung für diese Tour, man Kann auf der Adamekhütte und Symonihütte nächtigen, von hier wäre auch der Anstieg über den Wildkarsteig zum Hohen Herz als Tagestour leicht zu schaffen. Der Abstieg zur Symonihütte über den Gletscher und die Randkluft verlangen Bergsteigererfahrung am Gletscher. Der Anstieg über den Wildkarsteig zum Hohen Herz ist ein Klettersteigklassiker, und ist für alle Klettersteigbegeisterte ein muss. Der Übergang über die Hoßwandscharte schließt diese Rundtour, ich kann diese Rundtour nur jeden empfehlen.
Noch ein paar Daten für diese Tour: der Anstieg zum Dachstein von Gosausee schafft man in ca. 7Std. es sind hier 2100 hm zurückzulegen. Die 1100hm (1400hm mit dem Hohen Herz) legt man am 2.Tag über die Hoßwandscharte zurück. Ohne den Wildkarsteig verringern sich natürlich die zurückgelegten Höhenmeter um ca. 200hm.
Autorname Autorkontakt
Datzi Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
27.11.2011
Zugriffe Gesamt Zugriffe Oktober 2020
11624 65
WEITERETOUREN von Datzi


  • Wandertouren (129)
  • Radtouren (1)
  • Schneeschuhtouren (20)
  • Klettersteigtouren (1)


  • Gesamtanzahl der Touren: 151

    BUCHTIPPS


      
      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourSchwer Auf den Angerstein im Gosaukamm
    5 Std 30 Min, 1150 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Austriaweg
    3 Std 0 Min, 300 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Donnerkogel-Wanderung
    10 Std 0 Min, 900 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Gr. Donnerkogel vom Gosausee
    5 Std 30 Min, 1150 HM  (Oberösterreich, AT)
    WandertourSchwer Im Gosaukamm auf den Flachkogel (2200m)
    6 Std 15 Min, 1215 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel In zwei Tagen rund um den Gosaukamm
    9 Std 0 Min, 1450 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourSchwer Mittlerer Mandlkogel oder Mannlkogl 2268m
    4 Std 0 Min, 1300 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Rundwanderung Ebenalm
    3 Std 0 Min, 400 HM  (Oberösterreich, AT)
    WandertourSchwer Über den Hohen Strichkogel und Steinriesenkogel
    5 Std 0 Min, 900 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Von der Stuhlalm auf den Strichkogel
    5 Std 0 Min, 1050 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Vorderer und Hinterer Gosausee (1154 m)
    3 Std 30 Min, 250 HM  (Oberösterreich, AT)
    WandertourSchwer Wanderung in die Gamsfeldklamm
    7 Std 0 Min, 1100 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Bergrettungsweg
    2 Std 0 Min, 160 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Deyekamin
    2 Std 0 Min, 200 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Diagonale
    2 Std 0 Min, 160 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Direkter Salzburger Pfeiler
    2 Std 0 Min, 200 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Geisterkogel Nordwand
    20 Min, 50 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Glatscherofenkogel, Südostwand Diagonale
    2 Std 30 Min, 260 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Großer Donnerkogel, Gablonzer Grat = Südwestgrat
    2 Std 0 Min, 150 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Halleluja
    2 Std 30 Min, 200 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Harakiriplatte VII-
    2 Std 0 Min, 130 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Hart aber herzlich
    1 Std 30 Min, 130 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Hatschi - Bratschi
    2 Std 0 Min, 160 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Humpy Dumpy
    1 Std 30 Min, 130 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Klettergarten Stausee Gosauschmied (825m)
    1 Std 0 Min, 30 HM  (Oberösterreich, AT)
    Klettertour Manage droide
    2 Std 15 Min, 120 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Martiniplatte, IV+
    1 Std 30 Min, 130 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Marvic (Name von Zwillingen Marc und Victoria)
    2 Std 30 Min, 120 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Midlife Crisis
    0 Min, 120 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Nördliche SO-Wand
    1 Std 30 Min, 130 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Ostkante
    3 Std 0 Min, 450 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Peterkariß
    2 Std 0 Min, 200 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Pfeiler-Westwand (Wintersteller)
    2 Std 0 Min, 160 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Pfeiler-Westwand, Pippino
    2 Std 0 Min, 80 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Romy
    2 Std 0 Min, 160 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Salzburger Pfeiler
    2 Std 0 Min, 200 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Sieger sehen anders aus
    3 Std 0 Min, 200 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Supermix
    3 Std 0 Min, 200 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Wahnsinnsplatte
    1 Std 30 Min, 130 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourLeicht Von Gosau-Hinterthal auf die Roßalm
    30 KM, 840 HM  (Oberösterreich, AT)
    SkitourSchwer Angersteinrinne
    3 Std 0 Min, 1060 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourSchwer Flachkogel über die Gamsfeldklamm
    3 Std 30 Min, 1220 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourSchwer Gaißriese und Nördliche Strichkogelrinne
    3 Std 0 Min, 1100 HM  (Oberösterreich, AT)
    SkitourSchwer Geisterkogelrinne
    4 Std 0 Min, 1220 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Gosaukamm - Scharlingrinne
    2 Std 0 Min, 730 HM  (Oberösterreich, AT)
    SkitourMittel Grosse Weitscharte, 1900m
    3 Std 0 Min, 1000 HM  (Oberösterreich, AT)
    SkitourMittel Großer Schwarzkogel, 1850 m
    4 Std 0 Min, 1100 HM  (Oberösterreich, AT)
    SkitourSchwer Großwand, 2415 m
    4 Std 0 Min, 1430 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourSchwer Mandlkogelschlucht
    4 Std 0 Min, 1250 HM  (Oberösterreich, AT)
    SkitourSchwer Mandlkogel-Umrundung
    5 Std 30 Min, 1730 HM  (Oberösterreich, AT)
    SkitourSchwer Mandlscharte, 2098m
    3 Std 30 Min, 1100 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Östliche Strichkogelrinne
    3 Std 0 Min, 1115 HM  (Oberösterreich, AT)
    SkitourSchwer Sternkogel über die Sternkogelrinne
    4 Std 30 Min, 1450 HM  (Oberösterreich, AT)
    SkitourLeicht Strichkogel, 2034m
    2 Std 30 Min, 1000 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Strichkogel, 2035m - über Weitscharte
    4 Std 0 Min, 1100 HM  (Oberösterreich, AT)
    SkitourSchwer Untere Stuhllochscharte, 2182 m
    3 Std 0 Min, 1200 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourSchwer Wasserkarkogel über die Weite Zahring
    4 Std 0 Min, 1240 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Zwieselalmhöhe von Gosau
    2 Std 0 Min, 740 HM  (Oberösterreich, AT)
    Klettersteigtour Bäralm (1090 m) über „Schmiedsteig-Klettersteig“
    1 Std 50 Min, 250 HM  (Oberösterreich, AT)
    Klettersteigtour Donnerkogel (2054m) über "Intersport-Klettersteig"
    3 Std 0 Min, 470 HM  (Oberösterreich, AT)
    Klettersteigtour Intersport Klettersteig Donnerkogel (2054m)
    3 Std 0 Min, 470 HM  (Oberösterreich, AT)
    Klettersteigtour Klettersteig-Arena Gosauschmied 1: Schmiedsteig (1090m)
    1 Std 30 Min, 180 HM  (Oberösterreich, AT)
    Klettersteigtour Klettersteig-Arena Gosauschmied 2: Brunnbachsteig (830m)
    15 Min, 70 HM  (Oberösterreich, AT)
    Klettersteigtour Klettersteig-Arena Gosauschmied 3: Moritzsteig (920m)
    30 Min, 250 HM  (Oberösterreich, AT)
    Klettersteigtour Klettersteig-Arena Gosauschmied 4: Maxsteig (920m)
    30 Min, 200 HM  (Oberösterreich, AT)
    Klettersteigtour Laserer alpin Klettersteig (995m)
    1 Std 0 Min, 120 HM  (Oberösterreich, AT)
    Klettersteigtour Laserer alpin Klettersteig / Gosausee Klettersteig
    1 Std 0 Min, 60 HM  (Oberösterreich, AT)
    Klettersteigtour Max und Moritz Klettersteig in Gosau
    1 Std 15 Min, 520 HM  (Oberösterreich, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Adamekhütte
    Gablonzer Hütte
    Hofpürglhütte
    Hollhaus (Theodor-Karl-)
    Theodor-Körner-Hütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren