Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (0)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wandertouren / Tirol / Rofangebirge

Manfred Karl | 18.11.2010
Schwer

Grosse Rofan Rundtour / Wandertour


TOURFOTOS


   Foto upload starten

TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

rofanrunde1.jpg - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Rofangebirge
Streckenlänge Gehzeit
17KM 9 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.700HM 1.700HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Süd Ja
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
 schwarz
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Talstation der Rofanseilbahn, 975 m Längengrad: 11,7512834072
Breitengrad: 47,4242076006
Anreise / Zufahrt
Bei der Ausfahrt Wiesing / Achensee verlässt man die A 12 Inntalautobahn und fährt über die B 181 hinauf Richtung Achensee bis Maurach. Die Talstation der Rofanseilbahn liegt direkt oberhalb der Bundesstraße.
Von Norden kommend über den Achenpass auf der B 181 am Achensee entlang bis Maurach.
Charakteristik
Die ausgedehnte Rundtour verläuft über maximal 15 Gipfel und besticht durch ihre vielfältigen landschaftlichen Eindrücke. Leichte Kletterstellen, einige drahtseilgesicherte Passagen und der kurze Klettersteig auf den Sagzahn verleihen der Tour noch eine zusätzliche Würze.
Gipfel / Berg
Hochiss, 2299 m
Ausrüstung
Übliche Wanderausrüstung, feste Bergschuhe. Falls man den einen oder anderen Klettersteig des Achensee-5-Gipfel Klettersteiges (siehe Alpintouren.com) einbauen möchte, sollte man ein komplettes Klettersteigset mitnehmen.
Tourtyp / Charakter der Tour
Bergtour mit leichten Kletterstellen
Wegbeschaffenheit
Drahtseilversicherungen oder Leitern
markierte Wege (alpines Gelände)
Schutt / Steine / leichter Fels
Steig
Wiesenweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Mit der Seilbahn zur Bergstation und an der Erfurter Hütte vorbei in den Sattel. Nach Westen in Richtung der markanten Rotspitze zum Beginn der Langen Gasse. Aus ihr über Steigspuren zu der linken von zwei Rinnen ansteigen. Durch sie und unter der Südwand der Rotspitze entlang. Westlich vom Hauptkamm zieht eine Seitenrippe herunter, die man bis an ihr Ende verfolgt. Nach rechts in ein Schartl und aus ihm auf die Rotspitze. Bis hierher einige kurze Stellen 2, meist jedoch 1 und Gehgelände.
Zurück in das Schartl, teilweise auf einem Steig geht es auf und neben dem Kamm zur Gelben Wand, über eine kurze Felsstufe in die folgende Scharte und unschwierig auf die Dalfazer Wand. Die Scharte nördlich der Dalfazer Wand wird durch westseitige Umgehung des Gipfels erreicht. Es folgen die Dalfazer Köpfln, wobei vom mittleren Köpfl eine Rinne nordseitig abzuklettern ist (2), die anderen Köpfl werden in der Westseite auf einem Steig umgangen. Das Dalfazer Joch kann durch eine Rinne oder gerade über plattige Felsen (2) erreicht werden. Weiter auf dem Kamm über teils plattige Stufen in das Streichkopfgatterl und den Weg Nr. 413 querend unschwierig auf den Streichkopf. Zurück zum Weg und nach Osten auf den Gipfel der Hochiss.
Abstieg auf dem Normalweg nach Südosten Richtung Erfurter Hütte bis zur Abzweigung des Steiges auf das Spieljoch (Weg Nr. 18). Der Steig beginnt mit einer kurzen gesicherten Stelle und leitet dann unschwierig auf den Gipfel. Von diesem steil in die Ostflanke, wo einige Drahtseile (A) über die felsigen Stellen hinweghelfen, dann geht es ohne Schwierigkeiten auf dem Rasengrat auf die Seekarlspitze hinauf. Abstieg nach Süden bis zum Weg und Querung (Drahtseil, A) in die Scharte vor dem Roßkopf. (Dieser kann aus der Scharte über einen Klettersteig – Beschreibung siehe Alpintouren.com unter Roßkopf bzw. Achensee-5-Gipfel Klettersteig – erreicht werden.)
Abstieg nach Süden und am Fuß der Südwand des Roßkopfes (Steinschlaggefahr!) entlang und in die Grubascharte. Unschwierig auf die Rofanspitze, die man auch von der Scharte, in die der Bettlersteig mündet, über den Westgipfel erreichen kann. Von der Rofanspitze östlich hinunter in den Schafsteigsattel und auf dem Grat nach Süden zum Sagzahn. Dieser wird über einen kurzen, einfachen Klettersteig in der Westseite (A/B, Drahtseile und Trittstifte) erstiegen. Über den Kamm weiter, westlich unterhalb des Sonnwendjoch Nordgipfels vorbei, zum Vorderen Sonnwendjoch. Nun folgt ein steiler Abstieg über abschüssige Rasenhänge. Zuerst am schrofigen Südostgrat zu einer begrünten Schulter, dann in südlicher Richtung und weiter über West nach Nord drehend umrundet man den Südabfall des Sonnwendjoches. Man gelangt zur Schermsteinalm (Scherbenstein Alm) und wandert nach Westen auf die Haidachstellwand zu (Weg Nr. 16). Durch das Kar hinauf in den Krahnsattel. Als letzter Gipfel wird die Haidachstellwand überschritten, wobei auch hier wieder ein Klettersteig (Hans Obholzer Gedächtnissteig, B/C, siehe Alpintouren.com) in die Runde eingebaut werden kann. Ansonsten bleibt man auf dem unschwierigen Normalweg und erreicht in etwa 30 Minuten den Gipfel. Abstieg nach Westen, eine plattige Stelle ist mit Drahtseil ist gesichert (A), dann auf dem Weg Nr. 15, zuletzt etwas ansteigend zurück zur Erfurter Hütte und Bergstation.

Stützpunkt
Erfurter Hütte, 1834 m, DAV Sektion Ettlingen, bew. von Ende Mai bis Ende Oktober, Telefon +43/(0)5243/5517
Zielpunkt
Siehe unter Bemerkung
Rast / Einkehr
Erfurter Hütte, 1834 m
Mauritz Alm
Gastronomiebetriebe in Maurach
Karten
Österreichische Karte Austrian Map Fly 5.0 auf DVD
Alpenvereinskarte Digital auf DVD, Rofan
Kompass Digitale Wanderkarte, Tirol 3D
Bemerkung
Die Betriebszeiten der Rofanseilbahn können unter www.rofanseilbahn.at abgerufen werden.

Die Gipfel der Reihe nach: Rotspitze, 2067 m – Gelbe Wand (Dalfazer Roßkopf), 2143 m (auch: 2163 m) – Dalfazer Wand, 2210 m - Dalfazer Köpfln, 2208 m (in der AV-Karte: Steinrige Mannln) - Dalfazer Joch, 2233 m – Streichkopf, 2243 m – Hochiss, 2299 m – Spieljoch, 2236 m – Seekarlspitze, 2261 m – (Rofanspitze, Westgipfel, 2221 m) – Rofanspitze, 2259 m – Sagzahn, 2228 m – (Sonnwendjoch, Nordgipfel, 2227 m) - Vorderes Sonnwendjoch, 2224 m – Haidachstellwand, 2192 m (Die Gipfel werden deshalb unter „Bemerkungen“ angeführt, weil der Platz bei „Zielpunkt“ nicht ausreicht).
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
18.11.2010
Zugriffe Gesamt Zugriffe Dezember 2020
3410 33
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuhtouren (34)
  • Radtouren (6)
  • Nordicwalkingtouren (3)
  • Rodeltouren (2)
  • Wandertouren (986)
  • Mountainbiketouren (62)
  • Skitouren (729)
  • Klettertouren (120)
  • Klettersteigtouren (158)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2100

    BUCHTIPPS


      
      
      
     

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Adlerweg Etappe 8 - Vom großen grünen See ins graue Karwendel
    5 Std 0 Min, 1000 HM  (Tirol, AT)
    WandertourMittel Adlerweg Etappe U07 - Umgehung 6 + 7 / 2. Teilstück
    6 Std 0 Min, 650 HM  (Tirol, AT)
    WandertourSchwer Astenau Alpe
    4 Std 3 Min, 737 HM  (Tirol, AT)
    WandertourLeicht Astenau Alpe und Kirchenspitz 1780m
    3 Std 30 Min, 900 HM  (Tirol, AT)
    WandertourLeicht Bärenkopf 1991m über Weißenbachalm
    3 Std 0 Min, 1050 HM  (Tirol, AT)
    WandertourLeicht Dalfazalm
    2 Std 45 Min, 30 HM  (Tirol, AT)
    WandertourLeicht Dalfazer Kamm und Rotspitze, 2067m
    7 Std 0 Min, 1350 HM  (Tirol, AT)
    WandertourLeicht Ebner Joch 1957m
    4 Std 0 Min, 1050 HM  (Tirol, AT)
    WandertourLeicht Gschöllkopf, 2039 m
    5 Std 0 Min, 1070 HM  (Tirol, AT)
    WandertourMittel Haidachstellwand und Schützensteig (2192 m)
    4 Std 30 Min, 430 HM  (Tirol, AT)
    WandertourLeicht Klobenjoch oder Klobenjochspitze, 2041 m
    5 Std 0 Min, 1150 HM  (Tirol, AT)
    WandertourLeicht Von Eben auf die Astenau Alm
    2 Std 30 Min, 518 HM  (Tirol, AT)
    WandertourLeicht Von Maurach zur Gaisalm
    4 Std 0 Min, 60 HM  (Tirol, AT)
    WandertourLeicht Wasser & Eis am Achensee
    3 Std 0 Min, 0 HM  (Tirol, AT)
    Klettertour Hochiss, Issplatte, Route Lambswool
    1 Std 0 Min, 130 HM  (Tirol, AT)
    Klettertour Sonnwenddachl
    3 Std 0 Min, 330 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Bike Trail Tirol Etappe Achensee - Kaiserhaus
    56 KM, 1460 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourLeicht Buchau-Gramai-Gernalm (Route: 463 MTB Tour tiris)
    33 KM, 543 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Krautried Panoramaweg (Route: 467 MTB Tour tiris)
    10 KM, 330 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Panoramaweg (Route: 436 MTB Tour tiris)
    11 KM, 265 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Von Maurach zur Weißenbachalm
    13 KM, 680 HM  (Tirol, AT)
    SkitourLeicht Seekarlspitze 2261m
    2 Std 0 Min, 450 HM  (Tirol, AT)
    SkitourLeicht Skitour Rofanspitze
    2 Std 0 Min, 550 HM  (Tirol, AT)
    Klettersteigtour Achensee 5-Gipfel-Klettersteig
    5 Std 0 Min, 900 HM  (Tirol, AT)
    Klettersteigtour Dalfazer Wasserfall Klettersteig
    25 Min, 80 HM  (Tirol, AT)
    Klettersteigtour Haidachstellwand, Hans Obholzer Gedächtnissteig
    1 Std 0 Min, 180 HM  (Tirol, AT)
    Klettersteigtour Hochiss, Südostwand Klettersteig
    45 Min, 110 HM  (Tirol, AT)
    Klettersteigtour Rofan Übungs - Klettersteig
    15 Min, 30 HM  (Tirol, AT)
    Klettersteigtour Rosskopf Klettersteig und Rofanspitze (2259 m)
    1 Std 45 Min, 180 HM  (Tirol, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren