Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (18)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (1)

Touren / Wander Touren / Oberösterreich / Totes Gebirge / Hinterstoder

Datzi | 17.10.2010
Schwer

2.Tagesrundtour über den Almkogel (Biwak) / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!


TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Oberösterreich, AT Totes Gebirge / Hinterstoder
Streckenlänge Gehzeit
19KM 9 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.710HM 1.760HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Nordwest Ja
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
 schwarz
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Ghf. Baumschlagerreith (724m) Längengrad: 14,0962743759
Breitengrad: 47,6456292833
Anreise / Zufahrt
Auf der Pyhrnautobahn (A9) bis zur Ausfahrt St. Pankraz, S-wärts über Hinterstoder bis zum Ende der Straße beim Ghf. Baumschlagerreith.
Charakteristik
Bergtour mit leichten Kletterstellen, aber teilweise auch sehr ausgesetzt
Gipfel / Berg
Almkogel (2116m)
Ausrüstung
Bergwanderausrüstung mit festen Bergschuhen, evtl. Klettersteigset für den Salzsteig sowie Biwakausrüstung mit Biwaksack und Schlafsack u. Stirnlampe ( Quellen gibt es am Ende vom Salzsteig sowie am Dolomitensteig)
Tourtyp / Charakter der Tour
mehrtägige Bergtour
Wegbeschaffenheit
Drahtseilversicherungen oder Leitern
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Schutt / Steine / leichter Fels
Steig
Waldweg
wegloses alpines Gelände
Wiesenweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Unser Ausgangspunkt ist Baumschlagerreith, hier wandert man bis fast zur Poppenalm (Jagdhütte) auf einer Forststraße. Ab der Jagdhütte beginnt der Salzsteig, am Anfang ist er noch leicht aber nach einen Waldstück führt er mit Seilen durchgesichert fast bis zum Salzsteigjoch! Ist man am Salzsteigjoch angekommen führt unser Weg links (unmarkiert) zum Almkogel! Man sieht links einen Weg der sehr gut erkennbar ist! Dieser ist aber nicht der Anstieg, der Anstieg ist am Weglosen Gelände bis zu den Latschenfeldern! Entlang diesen Latschenfeldern steigt man an und ca. 100m nach dem Joch sieht man schon den ausgetretenen Weg zum Almkogel (siehe auch Bilder)! Hat man den Weg gefunden führt der Weg sicher zum Almkogel! Er ist teilweise ausgesetzt und steil abfallend, seitlich vorbei beim Gamsstein auf eine Anhöhe wo man dann zum Gamsstein gehen kann bzw. auch gleich weiter zum Almkogel! Kurz vor dem Anstieg des Almkogels mündet auf der Hochfläche der markierte Weg ein der von der Leisthütte bzw. vom Schwarzensee heraufführt! Man steigt ab hier nur den kurzen Anstieg an, und schon ist man am Gipfel! Mein Biwak am Gipfel war wieder hervorragend, wunderschönes Wetter! Am nächsten Tag begann der Abstieg zur Hochsteinscharte! Beim Abstieg vom Gipfel steigt man ein kurzes Felsband ab, und weiter geht es auf einen steilen nicht geraden angenehmen Abstieg über eine Bergwiese zur Scharte! Ist man diese steile Wiese abgestiegen geht es zum teil durch Latschenfelder (der Weg ist ausgeschnitten bzw. frei) zur Scharte! Hier muss man zur Scharte den Weg suchen, mit einer guten Geländeeinschätzung bringt man das kurze Stück bald hinter sich, und man steht auf der Hochsteinscharte! Hier steigt man kurz an und geht auf den gut erkennbaren Weg (mit Seile gesichert) bis zur Lörehütte wo man am Schluss über eine steile Wiese zur Hütte absteigt! (siehe Bilder)! Ab der Lögerhütte war die Ruhe in den Bergen aus! Es führt ein markierter Weg von Hinterstoder über die Lögerhütte und über den Dolamitensteig nach Baumschlagreith, dieser wurde erst seit einigen Jahren bekannt gegeben, frührer war dieser Dolomitensteig ein Geheimtipp! Trotz des Massenansturms war der Dolomitensteig ein Naturerlebnis, dass man nicht versäumen soll!
Zielpunkt
Almkogel (2116m
Rast / Einkehr
Keine
Beschilderung
Teilweise unmarkiert , Salzsteig gut markiert sowie Dolomitensteig
Literatur
14,093706
Bemerkung
Bei Schnee und Regen sollte man diese Überquerung meiden weil es doch teilweise sehr ausgesetzt ist! Der Dolomitensteig ist Landschaftlich sehr schön auch die Überquerung steht hier nichts nach, man hat hier immer das Tote Gebirge vor sich, einfach immer ein Traum Panorama! Diese Rundtour kann als Tagestour gegangen werden, aber für einen Tag ist hier eine gute Kondition Vorrausetzung! Nicht zu vergessen es ist hier ab Salzsteigjoch bis zur Lögerhütte nicht markiert!
Mehr Biwaktouren unter www.derbergruft.at.
Autorname Autorkontakt
Datzi Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
27.11.2011
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
08.11.2010 12:52:00 (Karina Umdasch)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2018
4181 26
WEITERETOUREN von Datzi


  • Wander Touren (128)
  • Rad Touren (1)
  • Schneeschuh Touren (20)
  • Klettersteig Touren (1)


  • Gesamtanzahl der Touren: 150

    BUCHTIPPS


      
      

    WEITERETOUREN


    Wander TourMittel Dolomitensteig im Hinteren Stodertal
    3 Std 30 Min, 750 HM  (Oberösterreich, AT)
    Wander TourMittel Hirscheck - Türkenkarkopf
    7 Std 30 Min, 1520 HM  (Oberösterreich, AT)
    Wander TourMittel Rundtour über das Gr. Tragl ( Biwak ) und Hochkasten
    14 Std 0 Min, 2730 HM  (Oberösterreich, AT)
    Kletter Tour An die Klarheit eines Herbsttages
    5 Std 0 Min, 400 HM  (Oberösterreich, AT)
    Kletter Tour Kleines Paradies
    4 Std 0 Min, 350 HM  (Oberösterreich, AT)
    Kletter Tour Kompromisslosigkeit
    5 Std 0 Min, 330 HM  (Oberösterreich, AT)
    Kletter Tour Kraxenberg, Invalidentrip
    2 Std 30 Min, 250 HM  (Oberösterreich, AT)
    Ski TourSchwer Feuertalberg über Dietlhölle
    5 Std 0 Min, 1800 HM  (Oberösterreich, AT)
    Ski TourLeicht Schafferkogel
    1 Std 15 Min, 550 HM  (Oberösterreich, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Linzer Tauplitz-Haus
    Prielschutzhaus


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren