Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (14)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wander Touren / Salzburg / Osterhorngruppe / Faistenau

Manfred Karl | 07.10.2010
Leicht

Lidaun von Faistenau / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

lidaun2.jpg - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Osterhorngruppe / Faistenau
Streckenlänge Gehzeit
6KM 2 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
465HM 465HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Südwest Nein
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz Schottergrube, 775 m. Längengrad: 13,2251787185
Breitengrad: 47,786352376
Anreise / Zufahrt
Faistenau erreicht man von der Bundesstraße B 158 über Hof bei Salzburg. Direkt bei der Abzweigung der Zufahrtsstraße in den Ort Faistenau fährt man scharf rechts in Richtung des Ortsteiles Lidaun (Lidaunstraße). Am Busunternehmen Tanzberger vorbei immer am Berg entlang und nach 1,5 Kilometer von der Abzweigung zu einer Forststraße mit Schranke und aufgelassener Schottergrube, Wegtafel. Vor dem Schranken (meist offen) eingeschränkte Parkmöglichkeit.
Charakteristik
Einfache Halbtagswanderung durch Wald. Vom Gipfel überraschend freie Sicht nach Süden und Westen. Sehr schön im Herbst und vor Sonnenuntergang. Auch bei geringer Schneelage gut möglich.
Gipfel / Berg
Lidaunberg, 1237 m
Ausrüstung
Normale Wanderausrüstung, mittelfeste Bergschuhe
Tourtyp / Charakter der Tour
leichte Wanderung
Wegbeschaffenheit
Schotterweg
Waldweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Von der Schottergrube folgt man dem Weg Nr. 44 auf der Forststraße etwa 30 Minuten bis zur ersten Aufstiegsmöglichkeit auf den Gipfel. Man folgt der Forststraße und dem anschließenden Steig weiter, umrundet dabei den Berg bis auf die Ostseite. Der Steig erreicht wieder eine (neuere) Forststraße (beim Abstieg kann diese Abzweigung leicht übersehen werden), man wendet sich im Aufstiegssinne links und gelangt nach einem kurzen Stück auf der Straße zur zweiten Abzweigung auf den Gipfel. Rechts ab auf einen Holzbringungsweg und gleich wieder links auf einem Steig etwas steiler durch lichten Nadelwald auf den Gipfel mit einer duftenden Kräuterwiese.
Oder man wandert schon bei der ersten Abzweigung über den schmalen Steig durch teils dichten Wald mittels einer großen Kehre auf den Nordwestrücken und über diesen in Kürze auf den Gipfel.
Abstieg jeweils gegengleich wie Aufstieg. Beide Anstiege sind zeitlich und streckenmäßig etwa gleich lang.
Zielpunkt
Lidaun, 1237 m
Rast / Einkehr
Gastronomiebetriebe in und um Faistenau
Kombinationsmöglichkeiten
Auch der Lidaun - Rundweg bietet sich an, dazu muss man nur auf der vorhin beschriebenen neueren Forststraße weitermarschieren. Diese führt am oberen Rand der Piste des ehemaligen Klaushofwirtes vorbei und wieder zurück zur Lidaunstraße. Auf ihr 500 Meter in nordwestlicher Richtung zurück zum Parkplatz bei der Schottergrube.
Karten
Österreichische Karte auf DVD Austrian Map Fly 5.0
Kompass Digitale Wanderkarte, Salzburger Land 3D
Bemerkung
Im Herbst 2009 wurde der sogenannte Bärenweg eröffnet, der beim Parkplatz hinter der Kirche in Faistenau beginnt. Er führt ebenfalls zum Gipfel des Lidaun, weist fünf Schautafeln und einige Überraschungen auf, so etwa die Bärenhöhle in der Nähe des Gipfels.
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
23.10.2011
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
13.10.2010 19:15:00 (Barbara Hamberger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe Juni 2019
10144 142
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuh Touren (25)
  • Rad Touren (6)
  • Nordic Walking Touren (3)
  • Rodel Touren (2)
  • Wander Touren (884)
  • Mountainbike Touren (60)
  • Ski Touren (700)
  • Kletter Touren (117)
  • Klettersteig Touren (136)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1933

    BUCHTIPPS


      

    WEITERETOUREN


    Wander TourLeicht Filbling 1307m über Nordwestrücken
    3 Std 0 Min, 520 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourMittel Filbling 1307m: Runde über Westhang und NW-Rücken
    3 Std 0 Min, 520 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Kugelberg Rundweg
    1 Std 30 Min, 100 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Rund um den Strumberg
    3 Std 30 Min, 230 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Uferwanderung rund um den Fuschlsee
    3 Std 0 Min, 80 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourLeicht Sonnberg
    27 KM, 605 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourMittel von Faistenau auf das Zwölferhorn, 1521m
    32 KM, 850 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Lidaun
    2 Std 0 Min, 460 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Lidaunberg (1237m)
    1 Std 15 Min, 440 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Schmiedhorn, 1224 m
    1 Std 30 Min, 425 HM  (Salzburg, AT)
    Schneeschuh TourLeicht Lidaun über den Bärensteig
    2 Std 30 Min, 460 HM  (Salzburg, AT)
    Schneeschuh TourLeicht Romantische Winterlandschaft am Lidaunberg (1237m)
    2 Std 45 Min, 450 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren