Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (15)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Ski Touren / Salzburg / Osterhorngruppe

Manfred Karl | 30.01.2017
Leicht

Schmiedhorn, 1224 m / Ski Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

170130202501.ovl - Manfred Karl 
schmiedhorn_s.jpg - Manfred Karl 
170130202502.jpg - Manfred Karl 
170130202500.kml - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Osterhorngruppe
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Hochwinter 1 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
425HM 425HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Nordost
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz beim Schmiedhornlift, 800 m Längengrad: 13,2490954398
Breitengrad: 47,7884096905
Anreise / Zufahrt
Von Salzburg über Hof oder von St. Gilgen über Fuschl am See auf der B158 bis zum Kreisverkehr östlich von Hof. Dort auf der Hinterseer Landesstraße bis in den Ortsteil Wald knapp vor Faistenau. Dort links in die Kesselmannstraße abzweigen und rund 100 m zum Parkplatz bei der Talstation des Schmiedhornliftes bzw. dem Schmiedhornlift Stüberl. Der Grundeigentümer verlangt zwei Euro Parkgebühr (Stand Jänner 2017).
Charakteristik
Auch das Schmiedhorn ist ähnlich wie der gegenüber liegende Lidaun nur bei hoher Schneelage eine lohnende Skitour. Neben der zwar sehr kurzen, aber durchaus reizvollen Abfahrt hat man von bestimmten Stellen aus auch eine ganz nette Aussicht.
Gipfel / Berg
Schmiedhorn, 1224 m
Ausrüstung
Normale Skitourenausrüstung
Wegbeschaffenheit
Forstweg
freies Gelände
Wald
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Der Skilift ist nur an Wochenenden in Betrieb. Dann sollte man auf die ausdrückliche Bitte des Betreibers ganz am Rand der Skipiste aufsteigen. Man benützt vorteilhaft die Umfahrung und gelangt über diese zur Bergstation, die an einer Forststraße liegt. Wenn der Lift nicht in Betrieb ist, kann man auch unmittelbar über den steileren oberen Teil der Skipiste aufsteigen. Vom Liftende auf der Forststraße flach nach Osten in einen Graben. Wer es gerne gemütlich hat, der geht die drei langen Serpentinen der Forststraße zur Gänze aus, an geeigneten Stellen kann etwas abgekürzt werden. Wenn man es gerne steiler und direkter hat, dann kann rechts des Grabens durch den Hochwald aufgestiegen werden und weiter oben auch über die Abfahrtsschneise. Ist man die Forststraße ausgegangen, gelangt man in den Sattel zwischen Filbling und Schmiedhorn. Durch ein kurzes Waldstück zu einer nach rechts gegen das Schmiedhorn ansteigenden weiteren Forststraße. Über diese bis zu dessen Nordrücken, von dem aus man recht passable Aussicht hat.
Die Forststraße macht eine Kehre und man folgt ihr noch bis zur Kurve um den Ostkamm des Schmiedhornes. Hier über den Rücken die letzten Meter hinauf zum höchsten Punkt, der von hochstämmigen, teils auch umgestürzten Buchen bestanden ist. Ein paar Meter unterhalb kann man sich in der Westseite einen guten Rastplatz einrichten und – deshalb ist die Tour vor allem am Nachmittag empfehlenswert – die Sonne genießen. Wenn man der zuletzt leicht fallenden Forststraße bis an ihr Ende folgt, hat man von dort einen schönen Blick über Faistenau bis hin zu den Berchtesgadener Alpen.
Abfahrt
Die Abfahrt erfolgt über den Anstiegsweg, wobei die Forststraße ziemlich langweilig und viel zu flach für eine zügige Abfahrt ist. Viel lohnender ist es, wenn man die Schneise zwischen dem Hochwald und der Jungwaldpflanzung in der Nordostflanke für die Abfahrt benützt. Allerdings braucht es hier eine ausreichend hohe Schneelage, um wirklich genussvoll abfahren zu können. Die Schneise endet kurz vor einem Graben. Nicht durch diesen, sondern links im lichten Hochwald hinunter zur Forststraße und über diese zurück zur Skipiste.
Rast / Einkehr
Liftstüberl beim Schmiedhornlift, nur am Wochenende geöffnet
Schlager-Wirt, www.schlager-wirt.at
Gasthäuser in und um Faistenau, Infos unter:
http://fuschlsee.salzkammergut.at/willkommen-am-fuschlsee/faistenau.html
Kombinationsmöglichkeiten
Das Schmiedhorn lässt sich gut mit einer Besteigung des Lidaun verbinden.
Karten
Austrian Map online, www.austrianmap.at
Kompass Digitale Wander-, Rad- und Skitourenkarte Österreich
Bemerkung
Von der direkten Abfahrt über die steile und felsdurchsetzte Westflanke ist abzuraten, zumal hier meistens viel zu wenig Schnee liegt.
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
30.01.2017
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
(Neue Tour)
Zugriffe Gesamt Zugriffe August 2018
889 0
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuh Touren (20)
  • Rad Touren (6)
  • Nordic Walking Touren (3)
  • Rodel Touren (2)
  • Wander Touren (859)
  • Mountainbike Touren (60)
  • Ski Touren (677)
  • Kletter Touren (115)
  • Klettersteig Touren (134)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1876

    BUCHTIPPS


      

    PANORAMAGUIDE


      
     

    WEITERETOUREN


    Wander TourLeicht Aus der Tiefbrunnau auf den Filbling
    2 Std 30 Min, 470 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Filbling (Tribünenplatz überm Fuschlsee), 1307m
    4 Std 0 Min, 640 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Filbling 1307m über Nordwestrücken
    3 Std 0 Min, 520 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourMittel Filbling 1307m: Runde über Westhang und NW-Rücken
    3 Std 0 Min, 520 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Filbling von Süden
    2 Std 30 Min, 570 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Kugelberg Rundweg
    1 Std 30 Min, 100 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Lidaun von Faistenau
    2 Std 30 Min, 465 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Schmiedhorn, 1224 m
    2 Std 30 Min, 480 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Uferwanderung rund um den Fuschlsee
    3 Std 0 Min, 80 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourLeicht Sonnberg
    27 KM, 605 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourLeicht Tiefbrunnau - Hochwiesalm
    11 KM, 580 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourMittel von Faistenau auf das Zwölferhorn, 1521m
    32 KM, 850 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Faistenauer Schafberg (1559m)
    2 Std 0 Min, 800 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourMittel Filbling von Fuschl
    1 Std 30 Min, 600 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourMittel Filbling von Süden
    1 Std 30 Min, 570 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Lidaun
    2 Std 0 Min, 460 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Lidaunberg (1237m)
    1 Std 15 Min, 440 HM  (Salzburg, AT)
    Schneeschuh TourMittel Filbling aus dem Süden (1307m)
    3 Std 15 Min, 670 HM  (Salzburg, AT)
    Schneeschuh TourLeicht Lidaun über den Bärensteig
    2 Std 30 Min, 460 HM  (Salzburg, AT)
    Schneeschuh TourLeicht Mit Schneeschuhen auf das Schmiedhorn
    2 Std 45 Min, 485 HM  (Salzburg, AT)
    Schneeschuh TourLeicht Romantische Winterlandschaft am Lidaunberg (1237m)
    2 Std 45 Min, 450 HM  (Salzburg, AT)
    Schneeschuh TourLeicht Vom Steinbräu auf den Filbling
    3 Std 45 Min, 550 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch TOP USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Braunauer Hütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren