Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (0)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Skitouren / Salzburg / Kitzbüheler Alpen

Manfred Karl | 07.05.2022
Leicht

Von Königsleiten auf den Falschriedel / Skitour


TOURFOTOS


   Foto upload starten

TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

koenigsleiten_runde.jpg - Manfred Karl 
koenigsleiten_runde.ovl - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Kitzbüheler Alpen
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Frühjahr 5 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
1.450HM 1.450HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Südost Abfahrten teils nord- bzw. ostseitig
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz der Dorfbahn im Almdorf Königsleiten, 1590 m Längengrad: 12,122136898
Breitengrad: 47,2506456015
Anreise / Zufahrt
Auf der B 168 von Zell am See nach Mittersill und weiter über die B 165 bis Wald im Pinzgau. Dort auf die Alte Gerlosstraße abbiegen und über diese zum Gerlospass. Kurz davor zweigt rechts die Straße in das Almdorf Königsleiten ab. Man fährt bis zur Talstation der Dorfbahn und noch wenige Meter weiter zum großen Parkplatz.
Den Gerlospass erreicht man auch aus dem Zillertal über Zell am Ziller und die B 165.
Charakteristik
Bis zum Gipfel der Königsleiten einfache Pistentour für die Nachsaison. Der Übergang zum Falschriedel erfolgt im unschwierigen Tourengelände. Die Abfahrtsvarianten in das Müllachtal erfordern sichere Schneebedingungen.
Gipfel / Berg
Königsleiten, 2315 m – Falschriedel, 2420 m
Ausrüstung
Übliche Skitourenausrüstung
Wegbeschaffenheit
freies Gelände
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Gipfel der Königsleiten zieht ein breiter und langer Bergkamm nach Südosten bis in das Almdorf Königsleiten. Der untere Teil der Piste bleibt bis zur Bergstation der Sonnwendkopfbahn mehr an der Ostseite des Kammes. Danach steigt man bis zum Gipfel sehr aussichtsreich über den Gratrücken weiter auf. Sowohl hinter der Bergstation als auch nach dem Bergrestaurant Panoramaalm verliert man wenige Meter an Höhe, ehe es etwas steiler zu den Bergstationen der Königsleiten Gipfelbahn und der Falschbachbahn hinaufgeht. Wenige Meter oberhalb derselben befindet sich das Gipfelkreuz. Vom höchsten Punkt rutscht man 70 HM nach Nordwesten über den harmlosen und breiten Rücken in die Sattelscharte hinunter. Je nach Schneeverhältnissen lohnt es sich durchaus, die Steigfelle abzunehmen. Der Aufstieg zum Falschriedel ist zuerst flach und wird erst auf den letzten rund 100 HM etwas steiler.
Abfahrt
Die Abfahrt erfolgt entlang des Aufstiegsweges, allerdings bietet der Rückweg zur Königsleiten entlang der Aufstiegsspur nur wenig Abfahrtsgenuss. Wesentlich lohnender ist die Abfahrt über die Nordost- bzw. Ostflanke in den Müllachgraben. Bei lawinensicheren Verhältnissen kann man bis fast 2000 m abfahren. Zuerst nach Nordosten in eine flache Senke, von dort Richtung Osten zwischen zwei Gräben über eine Rippe, bis diese mit niedrigen Felsabsätzen im engen Müllachgraben endet. Gegenanstieg retour über die Rippe bis auf die flachen Böden und auf einer Höhe von ungefähr 2200 m nach Süden wenige Höhenmeter steil in die Sattelscharte. Entlang der eigenen Spur zurück auf die Königsleiten. Wenn man noch nicht genug hat, kann man vom Gipfel über die Nordflanke bis ca. 2060 m abfahren und wieder zur Königsleiten ansteigen. Die restliche Abfahrt erfolgt dann über die Piste.
Rast / Einkehr
Außerhalb der Pistensaison haben nur wenige Betriebe in Königsleiten geöffnet.
Karten
Austrian Map online, www.austrianmap.at
Alpenvereinskarte Digital, Kitzbüheler Alpen - West
Kompass Digitale Wander-, Rad- und Skitourenkarte Österreich
Bemerkung
Sowohl die Zeit- als auch die Höhenangabe beziehen sich auf die gesamte Tour inklusive der beiden Abfahrtsvarianten.
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
07.05.2022
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2022
114 0
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuhtouren (43)
  • Radtouren (6)
  • Nordicwalkingtouren (3)
  • Rodeltouren (2)
  • Wandertouren (1066)
  • Mountainbiketouren (63)
  • Skitouren (796)
  • Klettertouren (122)
  • Klettersteigtouren (165)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2266

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Aussichtsgipfel Gernkogel (2267m)
    4 Std 30 Min, 850 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Gernkogel – Logenplatz über dem Oberpinzgau
    2 Std 45 Min, 860 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Gratwanderung Ronachgeier
    4 Std 30 Min, 788 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Königsleitenspitze
    3 Std 0 Min, 115 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Ronachgeier, 2236 m
    4 Std 15 Min, 790 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourSchwer Salzachgeier - Große Rundtor über Königsleiten
    10 Std 0 Min, 1800 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Tristkopf, 2361 m – Nadernach Rundwanderung
    8 Std 30 Min, 1500 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourLeicht Singletrail Bärschlagweg (Route: 592 MTB Tour tiris)
    1 KM, 50 HM  (Tirol, AT)
    SkitourLeicht Baumgartgeier, 2392m, und Ronachgeier, 2236m
    2 Std 30 Min, 944 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Königsleiten, 2315 m
    2 Std 0 Min, 725 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Trainingstour Plattenkogel (2040m)
    1 Std 5 Min, 400 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren