Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (14)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Skitouren / Salzburg / Osterhorngruppe / Gaissau

Rupert Gredler | 06.03.2022
Schwer

Unters Sattelköpfel / Skitour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

TOPO2.jpg - Rupert Gredler 
TOPO1.jpg - Rupert Gredler 
Profil_Sattel.jpg - Rupert Gredler 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Osterhorngruppe / Gaissau
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Hochwinter 3 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
700HM 700HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Nordwest
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Am geschicktesten wählt man einen Parkplatz möglichst nahe am Kurvenlift, 860 m. Längengrad: 13,2192555573
Breitengrad: 47,7021653253
Anreise / Zufahrt
Von Hallein oder von der Wolfgangsee-Bundesstraße fährt man zu den Parkplätzen des Schigebietes Gaissau-Hintersee in die Gaissau.
Charakteristik
Bis auf den Aufstieg von der Zisterbergalm in den Sattel leicht. Dann ist der Wald kurz sehr steil. Man geht nicht auf dem Sommerweg.
Gipfel / Berg
Unterm Sattelköpfel, 1390 m, ( Gipfel 1478 m)
Ausrüstung
Normale Schitourenausrüstung, Harscheisen.
Wegbeschaffenheit
Forstweg
freies Gelände
Wald
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Wir tragen die Schi auf der Straße bis unter den Kurvenlift. Dort, wo die Straße zum Schmittenstüberl hinaufgeht, bleiben wir auf der unteren, asphaltierten Straße, die zu den Bauern im Talschluss führt. Gleich beim ersten Bauern wird angeschnallt und wir fahren über die freien Wiesen nach Südosten den Hang querend ab. Wir steuern eine auffällige Stelle an, wo wir einen Graben mit Hecke leicht passieren können und fahren weiter nach Süden zum Waldrand Richtung Mörtelbachgraben ab. Dort finden wir einen alten, nicht gewarteten Weg hinunter zum Bach und zu einer Brücke drüber, 780 m. Dort kommt auch der Forstweg vom Ort Gaissau herauf. Wäre auch eine Möglichkeit, es geht aber sehr lange von der Gaissau hierher. Nun steigen wir am Bach entlang auf der Forststraße einen guten Kilometer ins Tal hinein auf, bis wir zu einer Gabelung mit Wegweiser Zisterbergalm kommen. Es geht scharf rechts hinauf zu den freien Wiesen unter der Zisterbergalm. Jetzt legen wir die Spur Richtung Sattel zwischen Sattelköpfel und Schmittenstein an, unter der Alm vorbei und dann so hoch wie möglich an den Waldrand rechts! vom Sattel. Die Häge unterm Schmittenstein sind lawinengefährlich! Wir queren die freien Hänge bergauf zum Wald, es steilt auf. Dann müssen wir in den steilen Wald Spitzkehren legen, sodass wir oberhalb des Sattels auf der Schmittensteinseite aus dem Wald auf einem Rücken herauskommen, der zum Schmittenstein leitet. Diese Spur ist angenehmer als die sehr steile Querung am unteren Waldrand, die unter Umständen lawinengefährdet ist, weil der Hang kurz 40° hat. Am Rücken angekommen geht es zum auffälligen, großen Kreuz etwas bergab und auf dem gegenüberliegenden, steilen Hang Richtung Sattelköpfel zum Waldrand hinauf, 1390 m. Man könnte vom Waldrand zu Fuß durch dichten Wald zum Gipfel gelangen. Mit Schi nicht lohnend.
Abfahrt
Zunächst den kurzen Hang zum Kreuz hinunter und dann durch einen schmalen Waldgürtel durch zu den steilen Hängen entweder Richtung Zisterbergalm oder nach rechts zu den freien Hängen. Es wird von der Schneequalität abhängen. Links oder rechts ist es gleich steil (kurz 40°) und dann oberhalb des Waldgürtels eher westlich haltend in den Mörtelbachgraben hinunter. Das sind prachtvolle Hänge mit sehr wenig Spuren. Obacht, dass man nicht zu weit hinunterfährt, sodass man immer über kleine Gräben, die vom Schmittenstein herunter leiten, drüberkommt. Das alles weit unter der Zisterbergalm. Schließlich treffen wir auf die Forststraße im Graben, fahren auf ihr zur Brücke und gehen auf dem Aufstiegs- bzw. Abfahrtsweg zum Bauern an der Straße hinauf. Nun heißt es wieder die Schi zum Parkplatz tragen.
Stützpunkt
Ort Gaissau 703 m
Zielpunkt
Parkplatz an der Schischaukel, 870 m.
Rast / Einkehr
Schmittenstüberl beim Kurvenlift, Lederers beim Sessellift oder im Ort Gaissau.
Karten
ÖK25V, NL 33-01-10 Ost, Fuschl am See, 1:25.000
Beschilderung
Schmittenstein, Bergalm
Bemerkung
Die Hänge unterm Schmittenstein müsen sicher sein. Der Wald ist sehr steil.
Autorname Autorkontakt
Rupert Gredler Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
06.03.2022
Zugriffe Gesamt Zugriffe April 2024
699 0
WEITERETOUREN von Rupert Gredler


  • Wandertouren (166)
  • Klettertouren (32)
  • Skitouren (125)
  • Schneeschuhtouren (5)


  • Gesamtanzahl der Touren: 328

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Eibleck-Höhenweg über zwei Gipfel (1518m)
    3 Std 0 Min, 590 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Eine Knoglbergrunde
    4 Std 0 Min, 700 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Eine Sattelköpfelrunde von Gaissau
    5 Std 0 Min, 810 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Grobriedel Anzenberg Rundtour
    4 Std 0 Min, 800 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Kleine Wieserhörndl Runde
    2 Std 30 Min, 450 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Rundwanderweg Grundbichl - Bergalm - Sattelalm
    5 Std 30 Min, 600 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Schlenken - Schmittenstein - Überschreitung
    4 Std 0 Min, 680 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Sendlberg
    3 Std 30 Min, 370 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Spannende Tour auf den Schmittenstein (1695m)
    4 Std 0 Min, 610 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Über den Eibleck Höhenweg zum Ochsenberg
    3 Std 0 Min, 570 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Über die Niglkaralm auf den Schlenken
    2 Std 30 Min, 700 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Von der Gaissau auf das Sattelköpfel
    2 Std 15 Min, 470 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Von der Gaissau auf den Schmittenstein
    4 Std 0 Min, 680 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Von der Spielbergalm auf das Wieserhörndl
    1 Std 45 Min, 290 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Von Waidach auf den Schlenken
    7 Std 0 Min, 1160 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Von Zillreith zum Schlenken
    3 Std 30 Min, 524 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Wieserhörndl – Kammwanderung vom Ochsenberg
    5 Std 0 Min, 970 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Zillreit-Höhenweg
    3 Std 0 Min, 250 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourSchwer Almtour zwischen Gaißau und Hintersee
    26 KM, 930 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourLeicht Gaissau - Latschenalm
    18 KM, 700 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourSchwer Rund um den Schlenken
    41 KM, 2000 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht 4 Gipfeltour in der Osterhorngruppe ab der Gaißau
    3 Std 15 Min, 1300 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Anzenberghöhe Nordwestgrat (1469m)
    1 Std 45 Min, 640 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Eibleck über SO-Rücken
    2 Std 0 Min, 800 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Grobriedel (1473m)
    2 Std 0 Min, 620 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Grobriedel Ladenbergrunde
    4 Std 30 Min, 800 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Grobriedel, sehr einsam
    2 Std 45 Min, 720 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Grobriedelrunde Variante
    4 Std 15 Min, 730 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Grünaualm
    3 Std 30 Min, 580 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Leicht und locker aufs Wieserhörndl (1567m)
    2 Std 0 Min, 700 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Moserdenkmal über Stock und Stein
    2 Std 15 Min, 560 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Schlenken (über Jägernase)
    1 Std 40 Min, 560 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Schlenken, 1649m - vom Rengerberg
    1 Std 20 Min, 600 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Spielberg (1428m)
    1 Std 30 Min, 565 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Spielberg von Gaissau
    2 Std 0 Min, 750 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Spielberg, eine rustkale Variante
    2 Std 0 Min, 720 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Spielberg, eine Variante
    2 Std 0 Min, 725 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Über die Zisterbergalm aufs Sattelköpfel
    4 Std 0 Min, 1060 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Vom Tauglboden auf den Schlenkstein, 1600m
    2 Std 30 Min, 900 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Von der Gaißau auf die Anzenberghöhe
    1 Std 30 Min, 600 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Wieserhörndl – Ohne Piste?
    2 Std 0 Min, 890 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Wieserhörndl, 1567m
    1 Std 25 Min, 720 HM  (Salzburg, AT)
    RodeltourLeicht Rodelbahn in Krispl
    30 Min, 125 HM  (Salzburg, AT)
    SchneeschuhtourLeicht Grobriedel mit Schneeschuhen
    2 Std 15 Min, 460 HM  (Salzburg, AT)
    SchneeschuhtourLeicht Ochsenberg und Eibleck
    3 Std 0 Min, 570 HM  (Salzburg, AT)
    SchneeschuhtourLeicht Schneeschuhtour aufs Wieserhörndl
    3 Std 0 Min, 610 HM  (Salzburg, AT)
    SchneeschuhtourLeicht Schneeschuhwanderung Spielberg (1428m)
    2 Std 25 Min, 565 HM  (Salzburg, AT)
    SchneeschuhtourSchwer Über den Schlenken mit Schneeschuhen (1648m)
    4 Std 0 Min, 535 HM  (Salzburg, AT)
    SchneeschuhtourLeicht Zur Latschenalm und Anzenberghöhe (1469m)
    2 Std 35 Min, 615 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren