Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (0)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Skitouren / Salzburg / Chiemgauer Alpen

Manfred Karl | 02.04.2019
Leicht

Von Unken auf das Schwarzeck / Skitour


TOURFOTOS


   Foto upload starten

TOURDOWNLOAD


   Karten, GPS, KML, Höhenprofil upload starten

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Chiemgauer Alpen
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Hochwinter 2 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
680HM 680HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Nordost Gipfelanstieg ostseitig
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz bzw. Parkmöglichkeiten in der Nähe des Daxbauern, 910 m Längengrad: 12,6916718026
Breitengrad: 47,6337624343
Anreise / Zufahrt
Von Bad Reichenhall oder von Lofer kommend nach Unken. Im Ortszentrum auf der Straße ins Heutal bis zur Abzweigung der Zufahrt in den Ortsteil Unkenberg. Diesen erreicht man auch, wenn man von der B 178 südlich des Umfahrungstunnels zu einem Sägewerk abbiegt. Durch das Werksgelände und knapp 500 m nach der Abzweigung an der B 178 links über den Unkenbach Richtung Unkenberg (beschildert). Auf der engen Bergstraße in einigen Kehren, vorbei am Gasthof Hoisen bis zum Daxbauer. Je nachdem wie weit die Straße geräumt ist, kann man bis zum offiziellen Parkplatz fahren oder unmittelbar bei der Abzweigung dorthin das Auto abstellen.
Charakteristik
Gemütliche Hochwintertour über Forststraßen und sanfte Almflächen. Auf der üblichen Anstiegsroute besteht kaum Lawinengefahr. Trotz eines kurzen Gegenanstieges viel begangen. Das Skigebiet der Loferer Alm wird nur im Gipfelbereich berührt.
Gipfel / Berg
Schwarzeck, 1565 m
Ausrüstung
Übliche Skitourenausrüstung
Wegbeschaffenheit
Forstweg
freies Gelände
Wald
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Auf der ausgeschilderten Forststraße (Sommerweg Nr. 6 zu den Schwarzeck Almen) geht man gemütlich, teils die Kehren abkürzend, durch den Wald bis kurz vor eine Jagdhütte. Hier verlässt man die Forststraße und steigt über die Wiesen der Unkenbergmähder in südwestlicher Richtung durch eine Senke auf den Kamm hinaus. Nach Süden und auf dem Almweg das Dietrichshorn an seiner Westseite umgehen. Mit einem Höhenverlust von rund 20 m wandert man über den breiten Kamm weiter. Links kommt die Skiroute von Lofer herauf. An den Schwarzeck Almen vorbei wird die langgezogene Gipfelkuppe vom Schwarzeck erreicht. Man passiert ein Kruzifix mit Rastbank. An dieser Stelle beenden viele die Tour, um dem nahen Pistenrummel zu entgehen, der spätestens bei der Kecht-Alm beginnt. An dieser nördlich vorbei und am Rand der Piste zum höchsten Punkt mit kleinem Aussichtsturm. Wenn man noch etwa 250 m weiter Richtung Nordwesten geht, hat man auf der folgenden kleinen Kuppe meist wieder seine völlige Ruhe. Der Nachteil ist, dass man beim Rückweg etwa 15 Höhenmeter gegensteigen muss, um wieder zum Schwarzeck-Gipfel zu gelangen.
Abfahrt
Die Abfahrt erfolgt entlang der Aufstiegsroute. Beim Rückweg aus der Senke vor dem Dietrichshorn ist es Geschmackssache, ob man mit oder ohne Steigfelle die zwar sanfte, aber doch etwas längere Gegensteigung angeht.
Rast / Einkehr
Kecht-Alm, https://www.almhuette-lofer.at
Gasthäuser in Unken
Kombinationsmöglichkeiten
Dort, wo man aus dem Wald auf die Unkenbergmähder tritt, kann man bei einem Heustadel entlang des Sommerweges einen Abstecher zum Thällerer Kogel machen. Das letzte Stück in den Sattel zwischen diesem und dem Dietrichshorn ist etwas steiler. Vom Sattel hält man sich nordöstlich zum nahen Gipfel. Das Kreuz steht wenige Meter tiefer auf einem exponierten Vorsprung.
Karten
Austrian Map online, www.austrianmap.at
Kompass Digitale Wander-, Rad- und Skitourenkarte Österreich
Die Tour ist auf der Alpenvereinskarte Digital, Chiemgauer Alpen Ost nicht mehr enthalten
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
02.04.2019
Zugriffe Gesamt Zugriffe September 2021
1016 41
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuhtouren (35)
  • Radtouren (6)
  • Nordicwalkingtouren (3)
  • Rodeltouren (2)
  • Wandertouren (1024)
  • Mountainbiketouren (62)
  • Skitouren (758)
  • Klettertouren (121)
  • Klettersteigtouren (163)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2174

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourMittel Almerlebnisweg Loferer Alm
    2 Std 0 Min, 400 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Auf das Wetterkreuz bei Unken
    4 Std 15 Min, 980 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Aus dem Heutal aufs Sonntagshorn (1961m)
    5 Std 0 Min, 965 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Dietrichshorn (1542m)
    4 Std 0 Min, 630 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Große Schau vom Dietrichshorn (1542m)
    4 Std 0 Min, 670 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Innersbachklamm - verborgenes Kleinod
    30 Min, 10 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Peitingköpfl über Hölzlalmen
    4 Std 0 Min, 1200 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Schwarzeck von der Loferer Alm
    2 Std 0 Min, 340 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Vom Soderbauer auf das Schwarzeck
    5 Std 0 Min, 980 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourLeicht Hochalm
    4 KM, 420 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourMittel Loferer Alm
    43 KM, 1200 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourMittel Loferer Alm-Runde
    36 KM, 857 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourSchwer Steinplatte (1869 m) und Loferer Alm (1496 m)
    50 KM, 1730 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourMittel Winklmoosalm-Runde
    31 KM, 600 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Leichte Tour aufs Peitingköpfl (1720m)
    2 Std 0 Min, 725 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Peitingköpfl (1720m)
    2 Std 0 Min, 720 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren