Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (6)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Ski Touren / Salzburg / Kitzbüheler Alpen / Pinzgau - Bramberg

Rupert Gredler | 20.03.2018
Leicht

Wildkogel und Entscharn Hochalm / Ski Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD


   Karten, GPS, KML, Höhenprofil upload starten

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Kitzbüheler Alpen / Pinzgau - Bramberg
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Frühjahr 3 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
1.100HM 1.100HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Süd Aufstieg und Abfahrt zur Hochalm ist nordseitig
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz der Smaragdbahn in Bramberg, 840 m Längengrad: 12,3405003547
Breitengrad: 47,2722264088
Anreise / Zufahrt
Zufahrt in den Oberpinzgau über das Saalachtal oder Salzachtal nach Bramberg am Wildkogel
Charakteristik
Einfache Schitour, Aufstieg auf den Wildkogel mit Aufmerksamkeit was die Überwechtung betrifft. Abfahrt nach Norden vollkommen einsam.
Gipfel / Berg
Wildkogel 2224 m, Entscharn Hochalm 1740 m
Ausrüstung
Normale Schitourenausrüstung, Harscheisen
Wegbeschaffenheit
Forstweg
freies Gelände
Wald
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Entweder mit Schi über die Rodelbahn oder bei Schneemangel mit der Bahn zur Mittelstation. Dann links unter der Bahn durch und auf der blauen Piste bis zur Baumgrenze. Zwischen den Kehren der blauen Piste ergeben sich immer wieder schöne Abkürzungsmöglichkeiten. Ist die Baumgrenze erreicht, geht es beliebig abseits der Piste über mittelsteile Hänge zur Wildkogelalm hinauf am Wildkogelhaus vorbei. Nun nach Nordosten über den schmaler werdenden Rücken bzw. Grat unschwierig zum Gipfel des Wildkogel (2224 m). Oft erschweren Trampel- und Stapfspuren die Spurlegung auf den Gipfel. Außerdem ist auf die Überwechtung zu achten.

Abfahrt
Vom Gipfel fahren wir direkt nach Osten auf breitem Rücken ganz einsam über die erste Steilstufe Richtung Filzenhöhe ab. Gleich nach der Steilstufe wenden wir uns nach Nordosten und schwingen beliebig rechts an einer kleinen Hütte vorbei über weite Hänge zur Baumgrenze. Kurz vor den ersten Zirben wechseln wir auf die rechte Seite des beginnenden Nassentalgrabens und fahren auf einem wenig ausgeprägten Rücken weiter im lichten Wald bis zur Entscharn Hochalm (1740 m) ab. Das Hinausfahren ins Mühlbachtal ist sehr umständlich. Einfacher ist es, hier wieder anzufellen, in einem weiten Rechtsbogen wieder an die Steilstufe heranzugehen und über sie zum Gipfel aufzusteigen. Diese Nordosthänge haben lange traumhaften Pulver, vollkommen unverspurt. Die ersten Zirben laden zu ausgiebiger Rast in einsamer Landschaft. Vom Gipfel fährt man dann nach der Aufstiegsspur zum Wildkogelhaus ab und nach Bramberg hinunter. Bei ganz sicheren Bedingungen kann man direkt vom Gipfel in den steilen Südhang einfahren. Bis zur Mittelstation ergeben sich immer wieder kurze Varianten abseits der Piste. Danach ist man an die Rodelbahn gebunden, die zur Talstation hinunterführt, sofern überhaupt noch Schnee vorhanden ist
Stützpunkt
Bramberg am Wildkogel, 840 m
Zielpunkt
Parkplatz bei der Smaragdbahn
Rast / Einkehr
Wildkogelhaus und Wildkogelalm kurz unterhalb der Bergstation der Smaragdbahn bzw. beider Bergstation.
Kombinationsmöglichkeiten
Frühmesser, Braunkogel
Karten
ÖK25V NL 33-01-19 Ost Neukirchen am Großvenediger
Bemerkung
Diese Tour ist eine seltsame Kombination aus aus regem Schibetrieb und vollkommener Einsamkeit.
Autorname Autorkontakt
Rupert Gredler Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
20.03.2018
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
(Neue Tour)
Zugriffe Gesamt Zugriffe Mai 2019
391 16
WEITERETOUREN von Rupert Gredler


  • Wander Touren (64)
  • Kletter Touren (25)
  • Ski Touren (51)


  • Gesamtanzahl der Touren: 140

    BUCHTIPPS


      

    WEITERETOUREN


    Wander TourMittel Larmkogel 3017m aus dem Habachtal
    8 Std 0 Min, 2200 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourLeicht Baumgartenalm
    10 KM, 583 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourMittel Habachtal
    7 KM, 538 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourMittel Mühlbach - Pass Thurn
    7 KM, 410 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourSchwer Paß Thurn
    7 KM, 390 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourMittel Plattwald
    8 KM, 960 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourMittel Wildkogelhaus
    14 KM, 1308 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourMittel Wildkogeltrail
    27 KM, 1302 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourMittel Filzenhöhe mit Wildkogel, direkte Südabfahrt
    3 Std 0 Min, 800 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Frühmesser Ostvariante
    3 Std 0 Min, 1000 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Wildkogel Nordwestabfahrt
    3 Std 0 Min, 900 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch TOP USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren