Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (32)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Ski Touren / Wallis / Walliser Alpen / Saas Fee

Wolfgang Lauschensky | 21.03.2010
Schwer

Allalinhorn (4027m) und Strahlhorn (4190m) / Ski Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

100504220338.ovl - Wolfgang Lauschensky 
Allalin-Strahlhorn.jpg - Wolfgang Lauschensky 
100504220333.kml - Wolfgang Lauschensky 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Wallis, CH Walliser Alpen / Saas Fee
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Frühjahr 8 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
2.200HM 3.200HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Nord
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Saas Fee. Britanniahütte Längengrad: 7,92028427124
Breitengrad: 46,1000486985
Anreise / Zufahrt
Man fährt über eine der Zufahrtsrouten in den Kanton Wallis. Je nachdem dann Rhone auf- oder abwärts bis Visp. Hier biegt man südwärts ins Tal ab bis Stalden, dort links weiter bis Saas Grund. Über einen Westhang rechts hinauf zu den Parkhäusern/Parkplätzen des autofreien Bergdorfes Saas Fee.
Charakteristik
technisch einfache Ski-4000er in grandioser Umgebung mit allen Gletschergefahren
Gipfel / Berg
Allalinhorn 4027m + Strahlhorn 4190m
Ausrüstung
komplette Skihochtourenausrüstung
Wegbeschaffenheit
freies Gelände
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Als Zweitagestour bietet sich die Besteigung des Allalinhorns nach Seilbahnauffahrt am ersten Tag und bei Übernächtigung auf der Britanniahütte die Besteigung des Strahlhorns am zweiten Tag an.

I: Auffahrt mit der Seilbahn und der Metro-Alpin zum Mittelallalin. Hier quert man zuerst die Pisten unter dem Allalinhorn und verlässt diese leicht ansteigend in Richtung Feejoch. Über mittelsteile Gletscherhänge größere Spalten umgehend erreicht man den Sattel zwischen Allalinhorn links und Feechopf (Alphubel) rechts. Je nach Schneeverhältnissen steigt man die steiler werdende Westflanke des Allalinhorns Richtung Süden mit Ski oder bei Blankeis mit Steigeisen höher. Über den Südwestrücken und die firnige Gipfelsüdflanke umsteigt man den Gipfelfels und erreicht das Gipfelkreuz von Südosten.
Nun Abfahrt zurück zum Mittelallalin und auf der Piste bis zum Felskinn (Mittelstation) oder je nach Lust weiter hinunter.
Anstieg zur Britanniahütte vom Felskinn durch einen kurzen Tunnel eben zum Egginerjoch und über den Chessjengletscher flach entlang des gewalzten Weges. Von weiter unten über eine Ostmulde und mittelsteile Hänge zum Chessjengletscher und über den stangenmarkierten Weg zur Britanniahütte.
II: Die mittelsteile südwestliche Abfahrt vom Hüttenhang hinunter zum Hohlaubgletscher ist vor Sonnenaufgang meist eisig. Nun quert man flach den Hohlaubgletscher. Südwestwärts mündet man danach leicht ansteigend in den Allalingletscher. Man peilt auf diesem sehr lange sanft ansteigend parallel zu den Ostwänden des Allalinhorns und später des Rimpfischhorns den Adlerpass auf 3798m an. Über steile Gletscherhänge wird der Westrücken des Strahlhorns etwas oberhalb des Adlerpasses erreicht. Erster Blick auf Monte Rosa und Matterhorn. Über den breiten Rücken wird flach bis mittelsteil mit Ski bis nahe dem kurzen felsigen Gipfelgrat hochgestiegen. Zuletzt wird der flache Blockgrat unschwierig aber etwas ausgesetzt nach Osten zum höchsten Punkt mit Steigeisen erstiegen.
Abfahrt und Gegenanstieg zur Britanniahütte, danach Abfahrt auf Pisten nach Saas Fee.
Abfahrt
in etwa entlang der Anstiegsroute, zuletzt auf den Pisten zurück nach Saas Fee
Stützpunkt
Britanniahütte: http://www.britannia.ch/content.php?content.19
Zielpunkt
Allalinhorn 4027m + Strahlhorn 4190m
Rast / Einkehr
Britanniahütte: http://www.britannia.ch/content.php?content.19
Karten
Schweizer Landeskarte 50 Blatt 284 (Mischabel)
Bemerkung
Als Zweitagestour bietet sich die Besteigung des Allalinhorns nach Seilbahnauffahrt am ersten Tag und bei Übernächtigung auf der Britanniahütte die Besteigung des Strahlhorns am zweiten Tag an.
Autorname Autorkontakt
Wolfgang Lauschensky Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
21.03.2010
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
22.03.2010 07:30:00 (Bernhard Berger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2018
10506 68
WEITERETOUREN von Wolfgang Lauschensky


  • Wander Touren (367)
  • Kletter Touren (16)
  • Rad Touren (3)
  • Mountainbike Touren (3)
  • Ski Touren (288)
  • Schneeschuh Touren (3)
  • Klettersteig Touren (67)


  • Gesamtanzahl der Touren: 747

    BUCHTIPPS


     

    WEITERETOUREN


    Wander TourMittel Allalinhorn - Modeberg über Saas Fee (4027 m)
    4 Std 30 Min, 580 HM  (Wallis, CH)
    Wander TourSchwer Alphubel - Überschreitung (4206 m)
    6 Std 30 Min, 850 HM  (Wallis, CH)
    Wander TourMittel Im Banne der Walliser Eisriesen auf das Fluchthorn (3791 m)
    6 Std 15 Min, 900 HM  (Wallis, CH)
    Wander TourSchwer In die Mischabelkette: Nadelhorn (4327 m) und Ulrichshorn (3925 m)
    12 Std 30 Min, 2145 HM  (Wallis, CH)
    Wander TourSchwer Lagginhorn Westgrat
    9 Std 0 Min, 1280 HM  (Wallis, CH)
    Wander TourMittel Mischabel Hütte und Schwarzhorn (3329 m)
    5 Std 30 Min, 1000 HM  (Wallis, CH)
    Wander TourSchwer Vom Felskinn über die Britannia Hütte auf das Strahlhorn (4190 m)
    8 Std 0 Min, 1340 HM  (Wallis, CH)
    Wander TourSchwer Weissmies - östlichster Viertausender der Walliser Alpen (4023m)
    5 Std 30 Min, 1000 HM  (Wallis, CH)
    Klettersteig Tour Klettersteig Almagellerhorn (3327m)
    45 Min, 120 HM  (Wallis, CH)
    Klettersteig Tour Klettersteig auf das Jägihorn
    3 Std 0 Min, 1000 HM  (Wallis, CH)
    Klettersteig Tour Klettersteig Mittaghorn (3144m)
    2 Std 30 Min, 540 HM  (Wallis, CH)
    Klettersteig Tour Klettersteig Mittagshorn
    2 Std 0 Min, 800 HM  (Wallis, CH)
    Klettersteig Tour Mini-Klettersteig Saas Grund (1670 m)
    30 Min, 90 HM  (Wallis, CH)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren