Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (4)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Klettertouren / Berchtesgadener Land / Berchtesgadener Alpen

Rupert Gredler | 27.06.2020

Untersberg (Alte) Südwand / Klettertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Karte_Suedwand.jpg - Rupert Gredler 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Berchtesgadener Land, DE Berchtesgadener Alpen
1. Begehung Exposition der Wand
Barth und Niedermayer, 1907 Süd
Schwierigkeit Schwierigkeit Ergänzung
IV- In einigen Führern IV aber auch III+
Gelände Routencharakter
Alpines Gelände geneigte Wandkletterei
Zustiegszeit sehr ausgesetzte Kletterei
2 Std 30 Min Nein
Kletterzeit Abstiegszeit
2 Std 45 Min 2 Std 0 Min
Klettermeter / Einstiegshöhe Absicherung
1.200 / 1.740 kombiniert
Gestein Felsqualität
Kalk (Untersberg)
Kondition Panorama
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Wanderparkplatz Hinterettenberg (Hinterrossboden), 780 m Längengrad: 13,0145082379
Breitengrad: 47,6832135408
Anreise / Zufahrt
In Markt Schellenberg, 477 m, im Rupertiwinkl nach Ettenberg abbiegen und 5 km auf steiler und enger Straße zum Wanderparkplatz Hinterettenberg (Hinterrossboden) auf 740 m fahren. Wir finden dort einen neu ausgebauten Parkplatz, der die Wander- und Kletterrouten des südwestlichen Untersberges versorgt und natürlich den höchsten Gipfel des Untersbergplateaus, den Berchtesgadener Hochthron.
Charakteristik
Der einfachste und klassische Durchstieg durch den rechten Teil der großen Südwand. Die Route schlängelt sich geschickt und gut gestuft durch die Wand, ist sehr beliebt und sehr viel begangen. Darum leider auch an der Schlüsselstelle, am gelben Riss (mit unangenehmen Bauch) und am "Wuzzelriss" sehr glatt abgeschmiert. Den lustigen Ausstiegskamin kann man rechts im Schrofengelände umgehen. In den Führern schwankt die Schwierigkeit der Schlüsselstelle (gelber Riss) zwischen III+ und IV.
Die eingebohrten alten Ringhaken sind nicht mehr die sichersten, viele sind jetzt aber erneuert worden. In den leichten Passagen sind die Haken weit auseinander.
Wir haben immer den eindrucksvollen Barthkamin links im Blick. (Zumindest beim Auf. und Zustieg).
Gipfel / Berg
Berchtesgadener Hochthron, 1972 m
Ausrüstung
1x 50m Seil, 10 Expressschlingen, KK Grundsortiment, Helm
Tourtyp / Charakter der Tour
geneigte Wandkletterei
Zustieg
Vom Wanderparkplatz Hinterettenberg auf 780 m wandern wir auf markiertem Steig Nr. 466 zum Scheibenkaser auf 1436 m hinauf. Auch dort werden schon einige Menschen unterwegs sein. Vom Scheibenkaser rechts angeschrieben Richtung Hochthron Klettersteig, aber nur kurz, dann auf einem unbezeichneten Steig Richtung Mittagsloch. Dort, wo der Steig nach links zum Loch hinaufgeht, steigen wir gerade zu den ersten Felsen auf. Ein Felsvorbau wird in einer Linksschleife umgangen und dann geht es links über Schrofen hinauf und anschließend auf einem Band ganz rechts vor die Kante, wo man die Einstiegsverschneidung sofort sieht.
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Siehe Topo. Die Schlüsselstelle, eine Rissverschneidung in auffällig gelber Farbe geht leicht links aufwärts mit einem Bauch auf der linken Seite und ist unangenehm glatt und abgeschmiert.
Abstieg
Für den Abstieg gibt es 2 Möglichkeiten:
1. Vom Hochthron auf markiertem Steig zum "Leiterl" und weiter über den Scheibenkaser und auf bekanntem Weg zum Wanderparkplatz. Das ist die gemütliche Variante. Wer es spannender haben möchte, geht
2. vom Störhaus 50 m abwärts und 10 m nach rechts zum versteckten Eingang eines großen Felsenloches durch die Südwand (Mittagsloch). Der Abstieg ist teilweise versichert, rutschig, etwas lehmig, manchmal hat er noch Schnee. Fallweise, vor allem bei Näse, gefährlicher als die Kletterei. Schwierigkeit I und B. Draußen aus dem Loch auf abschüssigem Steig zur Abzweigung auf unserem Zustiegssteig und über den Scheibenkaser ins Tal.
Stützpunkt
Marktschellenberg, Berchtesgaden, Salzburg
Zielpunkt
Wanderparkplatz Hinterettenberg, 780 m
Rast / Einkehr
Stöhrhaus, DAV, 1894 m
Karten
Wanderkarte Untersberg, Euregio, Salzburg, Berchtesgadener Land, Traunstein
Beschilderung
Nr.466, Stöhrhaus, Berchtesgadener Hochthron
Literatur
Stadler, Markus, Kletterführer,Chiemgau & Berchtesgaden, Panico Verlag, 2019
Bemerkung
Die Standplätze sind mittlerweile saniert.
Autorname Autorkontakt
Rupert Gredler Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
27.06.2020
Zugriffe Gesamt Zugriffe Juli 2020
115 79
WEITERETOUREN von Rupert Gredler


  • Wandertouren (102)
  • Klettertouren (29)
  • Skitouren (70)
  • Schneeschuhtouren (5)


  • Gesamtanzahl der Touren: 206

    BUCHTIPPS


      

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Auf den Brändlberg
    1 Std 30 Min, 300 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourLeicht Berchtesgadener Hochthron, Rosslandersteig
    5 Std 30 Min, 1230 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourLeicht Durch die Almbachklamm nach Ettenberg
    2 Std 45 Min, 380 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourSchwer Grubenpfad - Berchtesgadener Hochthron - Mittagsloch
    6 Std 0 Min, 1200 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourLeicht Hochzinken 923m
    1 Std 30 Min, 200 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourLeicht Hoher Götschen Rundwanderung
    2 Std 30 Min, 460 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourMittel Kienbergsteig auf das Geiereck
    7 Std 0 Min, 1450 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourLeicht Klammwanderung Almbachklamm - Ettenberg (832m)
    2 Std 0 Min, 340 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourLeicht Kneifelspitze, 1189 m
    2 Std 30 Min, 710 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourLeicht Rauher Kopf (1604m)
    4 Std 0 Min, 860 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourMittel Über die Hochkampschneid zum Scheibenkaser
    3 Std 0 Min, 670 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourLeicht Von Hintergern auf den Berchtesgadener Hochthron
    6 Std 0 Min, 1200 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourSchwer Von Marktschellenberg auf den Untersberg
    4 Std 45 Min, 1450 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Anfängerfreuden V-
    2 Std 30 Min, 300 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Klettertour Barthkamin (indirekter Zustieg)
    3 Std 0 Min, 275 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Klettertour Südwand III+
    3 Std 30 Min, 230 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Klettertour Vergessene Welt
    4 Std 0 Min, 440 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    MountainbiketourLeicht Ettenberg-Tour
    5 KM, 420 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    MountainbiketourSchwer Steiler Pfad
    11 KM, 355 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    MountainbiketourSchwer Von Markt Schellenberg zur Kührointhütte (1.420 m) und Archenkanzl (1.346m)
    48 KM, 1155 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    SkitourLeicht Hoher Götschen von Marktschellenberg
    2 Std 0 Min, 440 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    SkitourLeicht Mit Ski zum Scheibenkaser
    2 Std 0 Min, 760 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    SchneeschuhtourSchwer Stöhrweg
    5 Std 0 Min, 700 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Klettersteigtour Berchtesgadener Hochthronsteig (1972m)
    2 Std 0 Min, 600 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Klettersteigtour Hochthron-Klettersteig
    2 Std 0 Min, 390 HM  (Berchtesgadener Land, DE)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Zeppezauerhaus


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren