Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (26)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Klettersteigtouren / Tirol / Kitzbüheler Alpen

Manfred Karl | 04.06.2012

Klettersteig Adolari / Klettersteigtour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

kst_adolari.jpg - Manfred Karl 
kst_adolari.ovl - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Kitzbüheler Alpen
1. Begehung Exposition der Wand
Ost
Schwierigkeit Schwierigkeit Ergänzung
Klettersteig B/C Meist B
Gelände Routencharakter
Klettergarten Klettersteig
Zustiegszeit sehr ausgesetzte Kletterei
10 Min Ja
Kletterzeit Abstiegszeit
35 Min 20 Min
Klettermeter / Einstiegshöhe Absicherung
60 / 910 mit Bohrhaken durchgesichert
Gestein Felsqualität
Kalk
Kondition Panorama
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Einer der Parkplätze in St. Adolari, 833 m oder 854 m. Längengrad: 12,5660097599
Breitengrad: 47,55560451
Anreise / Zufahrt
Auf der B 178, der Verbindung zwischen Lofer und St. Johann in Tirol, fährt man bis Waidring. In Waidring
nach Süden abzweigen Richtung St. Ulrich am Pillersee / Fieberbrunn (L 2). Nach dem Durchfahren der
Öfenschlucht erreicht man St. Adolari. Kurz vorher befindet sich auf der Ostseite des Grieselbaches ein
Wanderparkplatz (833 m).
Von Süden kommend über die B 164 nach Fieberbrunn und auf der L 2 über
St. Ulrich nach St. Adolari.
Benützer des Klettergartens können direkt auf dem Parkplatz beim Gasthof
Adolari parken (854 m). Hier befindet sich auch eine Informationstafel für Klettersteiggeher und Kletterer.
Charakteristik
Der Adolaristeig bietet ungeachtet der geringen Höhenmeter eine kurzweilige Klettersteigpartie über einen
luftigen und steilen Grat mit schwankender Dreiseilbrücke und abschließendem Flying Fox. Sehr gute
Absicherung, zahlreiche Klammern, nur in wenigen Passagen ist das Drahtseil etwas zu locker verspannt.
Trockene Verhältnisse sind angenehm.
Ausrüstung
Komplette Klettersteigausrüstung, Steinschlaghelm.
Tourtyp / Charakter der Tour
Klettersteig
Zustieg
Entweder vom Wanderparkplatz in ein paar Minuten auf dem Spazierweg entlang der Straße zum Gasthof
Adolari. Zwischen der Filialkirche St. Adolari und dem Gasthof befindet sich der Wegweiser zum Klettersteig.
Kurz auf einem Steiglein empor zu einer Forststraße, wo von links der Zustieg vom Gasthausparkplatz
heraufkommt. Links abzweigen - die Hinweistafel, den Helm aufzusetzen, sollte bei Kletterbetrieb ernst
genommen werden. Entlang der Felswände führt der gut angelegte Steig in Kürze hinauf zum Einstieg des
Klettersteiges, der sich im Sektor „Erker“ des Klettergartens befindet, Sitzbank.
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Über eine angelehnte Holzleiter zum Beginn der Versicherungen. Eine Klammernreihe führt in einer Rechts-
Links-Schleife steil über die Wand, zuletzt leicht überhängend (B/C, ganz kurz C) auf den Grat hinaus. Der
folgende Aufschwung (B/C) wird ebenfalls mittels Klammern überwunden. Kurz flacher, dann wieder sehr
steil und mit kleinem Überhang versehen (B/C) zur etwa 8 m langen Seilbrücke (B). Diese schwankt sehr
stark, da die Drahtseile nur wenig straff verspannt sind. Linksquergang zu einem schmalen Holzsteg (B),
danach steil rechts aufwärts (B/C) und wieder links zu einer Holzleiter (B). Nach dieser noch kurz empor
(A/B) zum Holzpodest, wo der Flying Fox beginnt. Wenn man diesen benützt, muss man darauf achten, dass
das Rückholseil nicht versehentlich an einer der Holzlatten des Podestes hängen bleibt.
Wer sich den
Flying Fox nicht zutraut, kann vom Holzpodest seilgesichert zu einem Baum hinübersteigen und von dort zum
Ausstieg des Klettersteiges in einen kleinen Sattel queren bzw. absteigen. Eine kurze ungesicherte, erdig-
grasige Stelle erfordert besonders bei Nässe Vorsicht, Abrutschgefahr!
Die weiteren
Klettersteigattraktionen sollten nur unter fachkundiger Anleitung benützt werden (Abseilmöglichkeiten,
Highline).
Abstieg
Vom Ende des Flying Fox entlang eines Seiles in einen kleinen Sattel und durch eine Mulde nach Süden
absteigen. Links um den Sektor Esszimmer herum zu einer Sitzbank auf einem Podest. Von hier in ein paar
Minuten zurück zum Einstieg und weiter zu einem der Parkplätze.
Rast / Einkehr
Gasthof Adolari, 854 m, Telefon +43/(0)5353/20003, www.tirolerwirt.at
Im Gasthof liegt auch ein
Tourenbuch auf.
Karten
Österreichische Karte Austrian Map Fly 5.0 auf DVD
Alpenvereinskarte Digital auf DVD, Blatt Loferer und
Leoganger Steinberge
Kompass Digitale Wander-, Rad- und Skitourenkarte Österreich
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
04.06.2012
Zugriffe Gesamt Zugriffe Mai 2021
4325 0
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuhtouren (35)
  • Radtouren (6)
  • Nordicwalkingtouren (3)
  • Rodeltouren (2)
  • Wandertouren (995)
  • Mountainbiketouren (62)
  • Skitouren (758)
  • Klettertouren (120)
  • Klettersteigtouren (159)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2140

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Bienenlehrpfad Pillersee
    1 Std 0 Min, 40 HM  (Tirol, AT)
    WandertourLeicht Gerstberg Rundtour Kalktal - Lindtal
    4 Std 0 Min, 830 HM  (Tirol, AT)
    WandertourLeicht Kirchberg über den Teufelspalven
    3 Std 30 Min, 860 HM  (Tirol, AT)
    WandertourLeicht Kirchberg und Schafelberg
    4 Std 30 Min, 840 HM  (Tirol, AT)
    WandertourSchwer Seehorn oder Ulrichshorn, 2155 m
    5 Std 30 Min, 1340 HM  (Tirol, AT)
    WandertourSchwer Steil aufs Ulrichshorn (2156m)
    6 Std 15 Min, 1325 HM  (Tirol, AT)
    WandertourLeicht Teufelsklamm
    1 Std 0 Min, 130 HM  (Tirol, AT)
    WandertourMittel Von Waidring auf den Brunnkopf
    5 Std 0 Min, 1000 HM  (Tirol, AT)
    Klettertour Zeitgeist - Nordwestgrat auf das Ulrichshörndl
    2 Std 0 Min, 330 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourLeicht Grenzlandtour Waidring - Reit im Winkl
    47 KM, 950 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourLeicht Steinberg-Runde
    66 KM, 460 HM  (Tirol, AT)
    SkitourLeicht Kirchberg, 1678 m
    2 Std 0 Min, 720 HM  (Tirol, AT)
    SkitourLeicht Von St. Adolari auf den Schafelberg
    2 Std 0 Min, 760 HM  (Tirol, AT)
    NordicwalkingtourLeicht Kaiserblickrunde
    1 Std 30 Min, 237 HM  (Tirol, AT)
    NordicwalkingtourLeicht Strubrunde
    2 Std 30 Min, 100 HM  (Tirol, AT)
    Klettersteigtour Großes Hinterhorn, 2506 m, über Rothörnl Klettersteig
    2 Std 30 Min, 300 HM  (Tirol, AT)
    Klettersteigtour Klettersteig Adolari (1005m)
    40 Min, 100 HM  (Tirol, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren