Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (12)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wandertouren / Salzburg / Salzkammergut Berge / Osterhorngruppe - Faistenau

Wolfgang Lauschensky | 16.11.2010
Mittel

Filbling 1307m: Runde über Westhang und NW-Rücken / Wandertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Filbling.jpg - Wolfgang Lauschensky 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Salzkammergut Berge / Osterhorngruppe - Faistenau
Streckenlänge Gehzeit
8KM 3 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
520HM 520HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Südwest Nein
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
 rot
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz beim Gästehaus Mitterwald Längengrad: 13,2487607002
Breitengrad: 47,7908359772
Anreise / Zufahrt
Von Bad Ischl über St.Gilgen und Fuschl bis zum Kreisverkehr bei Baderluck.
Von Salzburg über Guggenthal oder von der A1 Abfahrt Thalgau durch Hof bei Salzburg bis zum Kreisverkehr bei Baderluck.
Beim Kreisverkehr 700m südwärts Richtung Faistenau. Vor der Schottergrube links in den Güterweg zum Deponieren eines Fahrrades. Nun weiter Richtung Faistenau bis zur Ortschaft Wald.
Gipfel / Berg
Filbling 1307m
Ausrüstung
Wanderausrüstung, Fahrrad
Tourtyp / Charakter der Tour
mittelschwere Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Steig
Waldweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Anstieg:
Der in der Karte eingezeichnete Anstieg von Wald über den Westhang zum Nordwestrücken des Filbling ist matt markiert, scheint aber nicht mehr gewartet zu werden.
Hinter dem Gästehaus zum Gehöft darüber ansteigen. Bei einem Baum am Rand der Bergwiese (früherer Skihang) erkennt man eine rotweissrote Markierung. Wir wandern entlang des Waldsteifens über die Wiese weglos bis zu ihrem Ende bergauf. Dann queren wir ebenfalls weglos durch den Wald links hinauf und erreichen einen Waldweg, der links zur Ruine des Schlepplifthäuschens führt. Hier endet das Strässchen. Hinter der alten Bergstation steigt man wenige Meter durch enges Buschwerk steil über die Straßenböschung hinauf in den Wald. Nun ist ein schwach erkennbarer Pfad mit blassen Markierungen ausmachbar. Dieser Steig führt – eine flache Forststraße überquerend - lange nordwärts schräg im Wald hinauf. Eine Rechtskehre leitet in den sehr steilen Westhang. Der Pfad löst sich streckenweise auf, ist etwas beschwerlich immer hangschräg meist abrutschgefährlich entlang der blassen Markierungen höher zu verfolgen, bis das Gelände etwas abflacht. Eine Linkskehre führt nun schnell und endlich einfacher zum Nordwestrücken. Jetzt steigt man am breiten Rücken in abwechselnder Steigung im schattigen Wald über flaches Wurzelwerk und lockeren Waldboden bis zum Gipfel. Erst wenige Meter vor dem Kreuz mit Bankerl taucht man aus dem Hochwald auf und hat nun freie Sicht – nördlich zum Fuschlsee, südlich zur Osterhorngruppe, dahinter zu Dachstein, Tennengebirge und Hochkönig.
Abstieg:
Über den gesamten Südwestrücken kann in unterschiedlichem Gefälle über Wurzelwerk und weichem Waldweg einfach hinabgewandert werden. Am Ende des Rückens wird kurz steil südwärts über Wurzeln abgestiegen. Danach wird ein breiter Waldweg erreicht. In einem Bogen nordwärts, den Markierungen folgend links vom Weg über einen Hang abkürzend zum nächsten Forstweg und auf diesem hinab zum deponierten Fahrrad. Nun rollen wir auf dem Teersträsschen hinab zur Faistenauer Hauptstraße und radeln entlang dieser leicht ansteigend bis zur Ortschaft Wald zum Ausgangspunkt.
Zielpunkt
Filbling 1307m
Karten
Amap
ÖK50 Blatt 64 oder 3210
Kompass Nr. 18
Bemerkung
Der Pfad über den Westhang entlang der blassen Markierungen dürfte nicht mehr gewartet werden und ist in den steilen Querungen oft kaum noch wahrnehmbar. Der Abstieg über den NW-Rücken ist jedoch ein breiter, einfacher Wanderweg.
Autorname Autorkontakt
Wolfgang Lauschensky Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
11.12.2010
Zugriffe Gesamt Zugriffe Juli 2020
4670 33
WEITERETOUREN von Wolfgang Lauschensky


  • Wandertouren (412)
  • Klettertouren (16)
  • Radtouren (3)
  • Mountainbiketouren (3)
  • Skitouren (316)
  • Schneeschuhtouren (3)
  • Klettersteigtouren (68)


  • Gesamtanzahl der Touren: 821

    BUCHTIPPS


      

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Aus der Tiefbrunnau auf den Filbling
    2 Std 30 Min, 470 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Filbling (Tribünenplatz überm Fuschlsee), 1307m
    4 Std 0 Min, 640 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Filbling 1307m über Nordwestrücken
    3 Std 0 Min, 520 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Filbling von Süden
    2 Std 30 Min, 570 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Kugelberg Rundweg
    1 Std 30 Min, 100 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Lidaun von Faistenau
    2 Std 30 Min, 465 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Schmiedhorn, 1224 m
    2 Std 30 Min, 480 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Schmiedhornrunde
    3 Std 45 Min, 696 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Uferwanderung rund um den Fuschlsee
    3 Std 0 Min, 80 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourLeicht Sonnberg
    27 KM, 605 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourLeicht Tiefbrunnau - Hochwiesalm
    11 KM, 580 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourMittel von Faistenau auf das Zwölferhorn, 1521m
    32 KM, 850 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Faistenauer Schafberg (1559m)
    2 Std 0 Min, 800 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Filbling von Fuschl
    1 Std 30 Min, 600 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Filbling von Süden
    1 Std 30 Min, 570 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Lidaun
    2 Std 0 Min, 460 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Lidaunberg (1237m)
    1 Std 15 Min, 440 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Schmiedhorn, 1224 m
    1 Std 30 Min, 425 HM  (Salzburg, AT)
    SchneeschuhtourMittel Filbling aus dem Süden (1307m)
    3 Std 15 Min, 670 HM  (Salzburg, AT)
    SchneeschuhtourLeicht Filbling über die Sattelalm
    3 Std 30 Min, 570 HM  (Salzburg, AT)
    SchneeschuhtourLeicht Lidaun über den Bärensteig
    2 Std 30 Min, 460 HM  (Salzburg, AT)
    SchneeschuhtourLeicht Mit Schneeschuhen auf das Schmiedhorn
    2 Std 45 Min, 485 HM  (Salzburg, AT)
    SchneeschuhtourLeicht Romantische Winterlandschaft am Lidaunberg (1237m)
    2 Std 45 Min, 450 HM  (Salzburg, AT)
    SchneeschuhtourLeicht Schmiedhorn
    2 Std 45 Min, 540 HM  (Salzburg, AT)
    SchneeschuhtourLeicht Vom Steinbräu auf den Filbling
    3 Std 45 Min, 550 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Braunauer Hütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren