X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (26)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wander Touren / Berchtesgadener Land / Berchtesgadener Alpen

Manfred Karl | 05.06.2008
Mittel

Alpgartental Umrahmung / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

dreisesselberg1.ovl - Manfred Karl 
dreisesselberg1.jpg - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Berchtesgadener Land, DE Berchtesgadener Alpen
Streckenlänge Gehzeit
11KM 7 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.350HM 1.350HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Nord Nein
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Wanderparkplatz Bergkurgarten, 575 m Längengrad: 12,895215
Breitengrad: 47,718608
Anreise / Zufahrt
Von der A 1 / A 10 bzw. A 8 kommend fährt man bei der Autobahnausfahrt Bad Reichenhall / Freilassing aus und auf der L 20 nach Bad Reichenhall. Weiter in Richtung Berchtesgaden bis Bayrisch Gmain (entweder über die Umfahrung Bad Reichenhall oder über den Ortsteil Marzoll bzw. Weißbach). Wenn man von Bad Reichenhall kommt, muss man gleich nach der Ortstafel Bayrisch Gmain rechts abzweigen zum Bahnhof / Rehabilitationszentrum / Wanderzentrum Bergkurgarten. Kommt man von Großgmain / Bayrisch Gmain, muss man auf der bergwärts zur Verbindung Bad Reichenhall – Berchtesgaden führenden Straße bis zur Kreuzung fahren. Hier rechts Richtung Bad Reichenhall abbiegen und nach ca. 400 m (noch vor der Ortstafel) links abzweigen und über die Bahn fahren. Die Lattenbergstraße verläßt man nach der Linkskurve rechts hinauf und fährt am Rehabzentrum vorbei zum Wanderparkplatz.
Charakteristik
Sehr lohnende Rundtour mit schönen Nah- und Fernblicken.
Gipfel / Berg
Dreisesselberg, 1680 m
Ausrüstung
Allgemein übliche Wanderausrüstung, feste Bergschuhe
Tourtyp / Charakter der Tour
anspruchsvolle Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Steig
Waldweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Auf dem breiten Weg oberhalb des Wappbaches talein, dabei der Beschilderung zum Dreisesselberg folgend. Man steigt links aufwärts in einen kleinen bewaldeten Sattel und auf dem Weg Nr 479 weiter, zuerst durch Hochwald, dann entlang des Kammes. Wo dieser steiler wird, quert der Steig rechts in die Flanke und erreicht einen Sattel mit Wegweiser. Bald darauf kommt man in eine Mulde, die der Weg durchquert und man gelangt zur Vereinigung mit dem Anstieg aus dem Wappbachtal. Von hier geht es recht zügig aufwärts, man erreicht den Nordgrat des Dreisesselberges und steigt bei einem Felskopf endgültig in freies Gelände. Einige kurze Stellen verlangen etwas Trittsicherheit (einmal Drahtseilsicherung), dann steht man am aussichtsreichen Gipfel.
In südwestlicher Richtung steigt man durch Latschen ab und folgt dem Weg weiter in Richtung Karkopf – Hochschlegel. Den Karkopf (1738 m) kann man mit einem Umweg von fünf Minuten leicht erreichen, ebenfalls sehr schöne Aussicht.
Weiter in leichtem Auf und Ab, vorbei an der Mündung der steilen Alpgartenrinne, dann wieder aufwärts auf den Gratkamm und auf ihm beinahe waagrecht hinüber zum Hochschlegel, 1688 m.
Den in Kehren angelegten Wanderweg, die Abzweigung des Alpgartensteiges passierend, abwärts in die Schlegelmulde mit Gastwirtschaft. Von hier ist in wenigen Minuten der Predigtstuhl bzw. die Seilbahn-Bergstation erreichbar.
Direkt hinter dem Haus beginnt die aufgelassene Predigtstuhl-Schiabfahrt. Über sie führt der weitere Abstieg. Auf dem nicht unterhaltenen Steig, der jedoch aufgrund der vielen Begehungen gut ausgetreten und problemlos zu finden ist, geht es im oberen Teil stellenweise sehr steil hinunter. Wegen des losen Gerölls ist ein vorsichtiges Steigen angebracht. Der Weiterweg zum Spechtenkopf (Spechtenköpfel, 1285 m) ist dann wieder einfacher. Will man den kleinen Gipfel mit Kreuz und Sitzbank „mitnehmen“, steigt man einfach entlang des Grates auf einem alten Steig (mit kleiner Kraxeleinlage zu Beginn) auf und ab und gelangt so direkt zum Gipfel. Nördlich steil abwärts, dann nach links und zur Wegvereinigung mit dem Hauptweg, der den Spechtenkopf in der Westflanke umgeht. Weiter an der westlichen Hangseite mit Blick auf den Saalach-Stausee. Bei einem Gratsattel rechts abwärts, dann wieder auf dem Kamm weiter (nicht nach rechts den steilen Steigspuren in einer Wiese folgen!). Der Weg leitet teilweise enorm steil über Latschen- und Rasenhänge tiefer, man erreicht die Waldgrenze und bald darauf den Weg „St 1“. Auf ihm nach rechts, über eine Metallbrücke und eine Holzstiege, sowie einige Kehren im Wald aufwärts. Weiter eben, dann wieder fallend, eine kurze drahtseilversicherte Stelle, zuletzt ansteigend auf den Dötzenkopf, 1001 m.
Auf dem im oberen Abschnitt ebenfalls nicht gerade flachen Weg talwärts, vor dem Wappbachkopf rechts ab und den Wappbach mit seinen schönen Kneippgumpen überqueren. Kurz darauf ist man wieder beim Ausgangspunkt und hat damit die Umrundung des Alpgartentales geschlossen.
Stützpunkt
Keiner
Zielpunkt
Dreisesselberg, 1680 m bzw. Karkopf, 1738 m
Rast / Einkehr
Gastwirtschaft in der Schlegelmulde, diverse Gasthäuser in Bayrisch und Großgmain
Karten
Österreichische Karte, Blatt 93 Bad Reichenhall
Österreichische karte neu, Blatt 3209
Österreichische Karte auf DVD Austrian Map Fly 4.0
Kompass Wander-, Bike- und Schitourenkarte 1:50000, Blatt 14 Berchtesgadener Land – Chiemgauer Alpen
Bemerkung
Wegen der steilen Wege und Steige insgesamt doch eher eine anspruchsvolle Wanderung. Ein Mindestmaß an Trittsicherheit ist in jedem Fall nötig.
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
05.06.2008
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
02.07.2008 07:36:00 (Bernhard Berger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
5290 0
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuh Touren (10)
  • Rad Touren (5)
  • Nordic Walking Touren (3)
  • Rodel Touren (2)
  • Wander Touren (772)
  • Mountainbike Touren (57)
  • Ski Touren (618)
  • Kletter Touren (103)
  • Klettersteig Touren (117)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1687

    KOMPASSKARTEN


     

    BUCHTIPPS


      

    PANORAMAGUIDE


      
      

    WEITERETOUREN


    Wander TourMittel Berchtesgadener Hochthron über den Almsteig
    6 Std 30 Min, 1280 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Wander TourLeicht Burg Gruttenstein Rundwanderung
    2 Std 0 Min, 80 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Wander TourLeicht Dötzenkopf, 1001 m
    2 Std 0 Min, 410 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Wander TourSchwer Goldtropf Steig am Hochstaufen
    4 Std 30 Min, 1100 HM  (Chiemgau, DE)
    Wander TourMittel Gurrwand und Hirschangerkopf
    7 Std 0 Min, 1170 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Wander TourMittel Hirschangerkopf über die Fadererschneid
    4 Std 30 Min, 1070 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Wander TourLeicht Hochplatte - Rundweg
    2 Std 0 Min, 340 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Wander TourMittel Hochstaufen (1771 m) über Steinerne Jäger (I+)
    5 Std 30 Min, 1130 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Wander TourMittel Mittlere Rotofenspitze = Signalkopf = Bayrischer Löwe
    3 Std 0 Min, 700 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Wander TourLeicht Panoramaweg Hallthurm
    2 Std 0 Min, 170 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Wander TourMittel Predigtstuhl, Waxriessteig
    5 Std 30 Min, 1130 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Wander TourMittel Runde durchs Lattengebirge (1738m)
    4 Std 30 Min, 350 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Wander TourLeicht Runde über den Dötzenkopf (1001m)
    3 Std 0 Min, 530 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Wander TourLeicht Rundwanderung Freimahder Köpfl
    3 Std 0 Min, 460 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Wander TourMittel Rundweg Spechtenkopf - Dötzenkopf
    3 Std 0 Min, 750 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Wander TourLeicht Speikrundweg im Lattengebirge
    2 Std 30 Min, 300 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Wander TourMittel Von Bad Reichenhall aufs Pflasterbachhörndl (1310m)
    5 Std 30 Min, 800 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Wander TourLeicht Von der Padinger Alm auf den Hochstaufen
    5 Std 0 Min, 1110 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Wander TourLeicht Wald-Idyll-Pfad am Maisweg
    1 Std 0 Min, 60 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Kletter Tour Berchtesgadener Rinne
    1 Std 0 Min, 150 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Rad TourLeicht Berchtesgadener Radstein - Nord
    27 KM, 150 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Rad TourLeicht Berchtesgadener Radstern - Ost
    20 KM, 100 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Rad TourLeicht Berchtesgadener Radstern - Süd
    12 KM, 100 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Rad TourLeicht Berchtesgadener Radstern - West
    35 KM, 350 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Rad TourMittel Mozart-Radweg 15
    18 KM, 230 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Mountainbike TourSchwer Rund um das Lattengebirge über Moosenalm (1424 m)
    40 KM, 1380 HM  (Berchtesgadener Land, DE)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren