X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (6)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Ski Touren / Steiermark / Rottenmanner Tauern / Hohentauern - Bretstein

Rupert Seidler | 18.11.2001
Leicht

Regenkarspitz, 2112m / Ski Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

S274-Karte.jpg - AlpinTouren.at 
S274.kml - AlpinTouren.at 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Steiermark, AT Rottenmanner Tauern / Hohentauern - Bretstein
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Hochwinter 2 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
1.000HM 1.000HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Nordost
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Autal hinter Bretsteingassen, ca. 1200m Längengrad: 14,347348
Breitengrad: 47,397384
Anreise / Zufahrt
Murtalschnellstraße S36, westlich von Judenburg auf der Bundesstraße 114 Richtung Trieben bis nach Möderbrugg. Links abbiegen nach Bretstein, weiter bis Bretsteingassen. In Bretsteingassen rechts in das Autal bis zum Fahrverbot (meistens einige Parkflächen geräumt).
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz taleinwärts auf der Forststraße bis zur Neualm (1474m). Die Straße kann auf alten Zugwegen abgekürzt werden (ohne nennenswerten Zeitgewinn).
Von den Hütten auf der Neualm links hinab, über den Authalbach und hinauf in das bereits von den Hütten sichtbare Regenkar. Bereits im lichten, kurzen Waldstück nach der Bachquerung die Spur möglichst südlich anlegen, um den meist lahnigen Steilflanken des von der Regenkarspitze herabziehenden Kammes nicht zu nahe zu kommen.
Weiter durch das Kar auf den Kamm und auf diesem nordwestwärts bis zum Schidepot knapp unter dem Gipfel.
Abfahrt
Wie Aufstieg, nach der Neualm kurzer Gegenanstieg.
Stützpunkt
Unterwegs keiner
Karten
ÖK 50 Blatt 130 (Trieben)
Bemerkung
Nach größeren Neuschneefällen eventuell lawinengefährdet. Im Regenkar im Hochwinter meistens Pulverschnee. Im Frühjahr sind die Schi im flachen Graben meistens weit zu tragen.
Autorname Autorkontakt
Rupert Seidler Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
06.11.2002
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
06.11.2002 (Markus Stockert)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
2600 0
WEITERETOUREN von Rupert Seidler


  • Ski Touren (2)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2

    BUCHTIPPS


      
      

    WEITERETOUREN


    Ski TourMittel Aus dem Bretsteingraben auf den Kreuzkogel (2109m)
    3 Std 0 Min, 920 HM  (Steiermark, AT)
    Ski TourMittel Hochschwung (2196m)
    3 Std 0 Min, 1060 HM  (Steiermark, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren