Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (48)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Klettersteig Touren / Steiermark / Grazer Bergland / Riegersburg

Andreas Koller | 28.06.2013

Heinrich Klettersteig Riegersburg (484m) / Klettersteig Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

130628014435.ovl - Andreas Koller 
130628014435.kml - Andreas Koller 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Steiermark, AT Grazer Bergland / Riegersburg
1. Begehung Exposition der Wand
2012 Südwest
Schwierigkeit Schwierigkeit Ergänzung
Klettersteig C Variante D
Gelände Routencharakter
Alpines Gelände Klettersteig
Zustiegszeit sehr ausgesetzte Kletterei
25 Min Ja
Kletterzeit Abstiegszeit
30 Min 15 Min
Klettermeter / Einstiegshöhe Absicherung
40 / 484 mit Bohrhaken durchgesichert
Gestein Felsqualität
Vulkangestein
Kondition Panorama
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Riegersburg Zentrum, 377m Längengrad: 15,92996
Breitengrad: 46,99866
Anreise / Zufahrt
Auf der A2 Südautobahn bis Ausfahrt "Ilz / Fürstenfeld". Auf der B65 W-wärts bis Ilz, dort biegt man nach S ab
auf die B66 und erreicht nach ca. 8km bzw 10 Min. den Ort Riegersburg mit Parkplätzen im Ortszentrum
Charakteristik
Praktisch Erweiterung des seit 2011 bestehenden Leopold Klettersteigs (kann aber auch unabhängig von
diesem gemacht werden)
Gipfel / Berg
Riegersburg, 484m
Ausrüstung
Komplettes Klettersteig-Set mit Helm
Tourtyp / Charakter der Tour
Klettersteig
Zustieg
Vom Ortszentrum den Tafel zur Riegersburg folgen. Bei der ersten Kehre des Burganstiegs befindet sich eine
große Informationstafel zu den Klettersteigen.
1, via Leopold Klettersteig (siehe www.alpintouren.com)

2, Auf dem Burgweg zur Taverne und über die Burgmauer (= Ausstieg der Klettersteige)
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Über die Mauer mit Glocke, dann senkrecht hinunter (B und C) zu einem breizem Band mit Drahtseilgeländer
(alternativ gelangt man zu diesem über die leichte Ausstiegsvariante). Vom Band kurzer Abstecher zur
Friedrichshöhle (A). Direkter Einstieg zum Heinrich Klettersteig vom breiten Band oder man nimmt noch die
D-Variante mit. Dazu kurz den Leopold Klettersteig zurück über das Band (B), einen kleinen Aufschwung
(B/C) und Abstieg zur Verzweigung (B/C). DAnn steil hinunter über Klemmen (C), dann weiter exponiert
absteigen (C) zur glatten Querung (D). Es folgt ein steiler, abdrängender Aufstieg (C/D) zum Band zurück.
Links weg vom Band bzw. Varianten-Ausstieg zu einer abfallenden Querung (B/C) und senkrecht bis leicht
überhängend hinab (C). Es folgt eine längere Querung zunächst auf schmalem Band (B/C), das dann breiter
wird (B). Nach einem kurzen Aufschwung (kurz C) quert man weiter (B) und erreicht eine 2-Seilbrücke (B).
Noch ein kurzes Stück queren (A/B) zu einer steilen Wandstelle (C). Leichter (B/C) zu einem breiten Band
(A). Es folgt ein weiterer Aufschwung (B/C) und wieder ein paar meter Querung (A/B) zu einem ausgesetzten
Eck an der Burgmauer (B/C). Danach überwindet man eine Plattenquerung (B) und dann weiter in gutem
Fels (A/B) zur Burgmauer. Steiler Ausstieg über diese (B).
Abstieg
Wie Aufstieg am Burgweg wieder hinunter ins Ortszentrum
Stützpunkt
Burgtaverne, 484m, am Austieg der Klettersteige
Zielpunkt
Riegersburg
Rast / Einkehr
Burgtaverne, Betriebe in Riegersburg
Kombinationsmöglichkeiten
Leopold Klettersteig (siehe www.alpintouren.com)
Karten
Kompass Digital Map (Steiermark)
Beschilderung
Wegweiser
Bemerkung
Den Heinrich Klettersteig macht man am besten in Kombination mit dem Leopold Klettersteig, so dass sich
ein tolles ca. einstündiges Klettersteigerlebnis ergibt. Der Vulkanfelsen ist fantastisch und sehr griffig. Wer
den Leopold schon gemacht hat, kann natürlich auch über die Austiegsmauer zum Heinrich gelangen.
grundsätzlich ist die Einbahregelung auf den Klettersteigen zu beachten. Will man also zur D-Variante und
steigt nicht über den Leopold Klettersteig auf, so muss man genau auf den Gegenverkehr achten (sind zwar
nur ein paar Meter, aber ausweichen klappt dirt nicht). Die D-Variante gehört eigentlich zum Leopold-
Klettersteig, ist aber dennoch auch leicht in Kombination mit dem Heinrich machbar.
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
28.06.2013
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
08.07.2013 14:47:00 (Gabriela Niederhuber)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2018
14216 50
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuh Touren (82)
  • Rad Touren (2)
  • Wander Touren (824)
  • Ski Touren (268)
  • Kletter Touren (47)
  • Klettersteig Touren (342)
  • Snowboard Touren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1572

    BUCHTIPPS


      
     

    WEITERETOUREN


    Wander TourLeicht Rund um und auf die Riegersburg
    2 Std 0 Min, 190 HM  (Steiermark, AT)
    Mountainbike TourMittel Rund um Riegersburg
    24 KM, 616 HM  (Steiermark, AT)
    Klettersteig Tour Leopold Klettersteig Riegersburg
    1 Std 15 Min, 390 HM  (Steiermark, AT)
    Klettersteig Tour Leopold Klettersteig Riegersburg (484m)
    45 Min, 75 HM  (Steiermark, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren