Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (7)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wandertouren / Korsika / Westküste (Calvi)

Rupert Gredler | 12.10.2021
Leicht

Von der Punta Spanu nach Calvi / Wandertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Karte_Spanu_sued.jpg - Rupert Gredler 
Karte_Spanu_nord.jpg - Rupert Gredler 
profil_spanu.jpg - Rupert Gredler 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Korsika, FR Westküste (Calvi)
Streckenlänge Gehzeit
16KM 5 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
228HM 228HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
West Nein
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
 blau
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Bahnhof bzw. Haltestelle Sant Ambroggio. Es gibt dort auch einige Parkplätze am Straßenrand. Längengrad: 8,82508583191
Breitengrad: 42,5979114755
Anreise / Zufahrt
Die Anreise nach Sant Ambrogio erfogt entweder mit dem PKW von der Hauptstraße zwischen Calvi und L´ile Rousse oder besser mit dem Küstenzug zwischen Calvi und L´ile Rousse. Die Haltestelle heißt Sant Ambroggio.
Charakteristik
Eine klassische, korsische Klippenwanderung, die auch geführt vom "Störrischen Esel" angeboten wird.
Gipfel / Berg
Calvi 0 m, Punta Spanu 50 m
Ausrüstung
Festes Schuhwerk, Badesachen, Taucherbrille, Schnorchel, Kopfbedeckung.
Tourtyp / Charakter der Tour
leichte Wanderung
Wegbeschaffenheit
Schotterweg
Schutt / Steine / leichter Fels
Steig
Waldweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Los gehts an der Haltestelle der Eisenbahn in Sant Ambrogio, nicht in Marine sant Ambrogio, das ist eine Haltestelle davor oder danach. Wir wandern auf der Straße direkt nach Westen, kurz an der Bahn entlang. Diese Straße bringt uns in ca. 20 Minuten ganz einfach aber unter Umständen heiß zum Genueser Wachturm auf der Punta Spanu. Hier finden wir auch sofort den Steig an der Küste. Wir wandern gar nicht lange, da taucht schon die erste kleine und wunderschöne Bucht auf. Sie ist schmal und geschützt von Felsen eingerahmt mit glasklarem Wasser. Nun geht es in ständigem Auf und Ab über Felsen und durch Buchten nach Süden Richtung Calvi. Man kann sich überlegen, ob man so manchen Felsen ausgeht oder auf dem Küstenweg bleibt, der bis Arinella Plage mehr oder weniger an der Küste entlang geht. Wer die geführte Tour geht, wird bei Arinella Plage mit dem Bus abgeholt. Ein bischen verzwickt wirds an der Puntu Carchincu, weil hier Privathäuser stehen. Man kann aber immer auf den Klippen vorankommen. Danach gibt es wieder den Küstenweg. Dort, wo die Bahn die Küste verläßt, müssen auch wir auf der Straße neben der Bahn mittlerweile nach Westen marschieren, den beiderseits der Straße bis zur Küste breitet sich militärisches Sperrgebiet aus. Haben wir aber das Camp Raffalli hinter uns gelassen, heißt es aufpassen. Gleich nach der Brücke über die Figarella zweigt ein unscheinbarer Weg am linken Flußufer in den Wald zur Küste hinunter ab. Und nun wandern wir im Urwald durch sumpfiges Gebiet fantastisch bis zur Küste. Es gibt sogar Badestellen am Fluss. Auf der rechten Flussseite finden wir einen großen Campingplatz. An der Küste angelangt, wandern wir nun entweder am Waldrand oder an der Wasserlinie direkt nach Calvi in den Ort ohne aufs Baden zu vergessen.
Stützpunkt
Calvi
Zielpunkt
Calvi
Rast / Einkehr
Arinella Plage aber nur bis Ende September. Sonst Cafes und Restaurants in der Bucht von Calvi.
Karten
IGN 4149 OT, Calvi, 1:25.000
Beschilderung
Arinella Plage
Bemerkung
Wunderschöne Klippenwanderung
Autorname Autorkontakt
Rupert Gredler Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
12.10.2021
Zugriffe Gesamt Zugriffe September 2021
0 0
WEITERETOUREN von Rupert Gredler


  • Wandertouren (128)
  • Klettertouren (32)
  • Skitouren (83)
  • Schneeschuhtouren (5)


  • Gesamtanzahl der Touren: 248

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Leichte Rundtour zu den verfallenen Bergdorf Occi und dessen Gipfel Capu D Occi
    3 Std 0 Min, 300 HM  (Korsika, FR)
    Klettertour Capu Bracajo Westgrat
    45 Min, 76 HM  (Korsika, FR)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren