Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (0)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wandertouren / Südtirol / Sesvennagruppe / St. Valentin auf der Heide

Wolfgang Dröthandl | 11.10.2021
Leicht

Reschen - Höhenweg von der Haideralm nach Schöneben / Wandertour


TOURFOTOS


   Foto upload starten

TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

211011224127.ovl - Wolfgang Dröthandl 
211011224127.jpg - Wolfgang Dröthandl 
211011224127.kml - Wolfgang Dröthandl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Südtirol, IT Sesvennagruppe / St. Valentin auf der Heide
Streckenlänge Gehzeit
6KM 2 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
300HM 300HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Nord Nein
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
9, 14  blau
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Haider Alm bei der Bergstation der Kabinengondelbahn von St. Valentin (2120m) Längengrad: 10,504456195
Breitengrad: 46,7610639307
Anreise / Zufahrt
Von Österreich über Nauders auf den Reschenpass, sodann auf Südtiroler Seite über Reschen und Graun nach St. Valentin auf der Heide (SS 40, zwischen Reschen-Stausee und Haidersee), im Ort den Wegweisern rechts zur Seilbahn folgen, Parkplatz. Alternativ von Meran über Schlanders und Mals durch den Vinschgau ebendorthin (SS 40), in St. Valentin links zum Seilbahnparkplatz.
Charakteristik
Wunderschöner Panoramaweg oberhalb des Reschensees, dank Aufstiegshilfen bald erreicht und nicht allzu anstrengend, kein Geheimtipp!
Gipfel / Berg
Roter Eck (2299m)
Ausrüstung
Bergschuhe, Regenschutz, Proviant
Tourtyp / Charakter der Tour
leichte Wanderung
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Steig
Waldweg
Wiesenweg
Wegbeschaffenheit Ergänzung
ganz kurze Abschnitte Fahrwege
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Von der Haider Alm (Kinderspielplatz) zunächst in nordwestlicher Richtung dem Weg 14 bergan folgen, Gatter; Links zweigt Weg 10 Richtung Seebodenspitz ab, bleibt unberücksichtigt. Nach einer Liftbergstation überqueren wir einen Bachlauf und gehen steiler entlang der Bergflanke empor; bald erreichen wir den Scheitelpunkt unseres Weges (Roter Eck, schöner Rast- und Aussichtsplatz, 2299m, Tiefblick auf den Haidersee). Von hier in nördlicher Richtung auf wunderschöner Höhenroute (Wegweiser links zum Elferspitz) zum Feuchtgebiet Siebenbrunn, bald darauf führt der Weg auch durch steilere Bergwiesen, teils an der Baumgrenze oder darunter, und ist stellenweise steiniger. Immer besser rückt unter uns der türkise Reschen - Stausee ins Bild, famose Blicke hinunter zum Kirchturm von Graun und ins Langtauferer Tal visavis. Nach einem markanten Wiesenfleck mit Sitzgelegenheit Höhenverlust im Wald, aufgrund Baumbartbewuchs ein "verwunschener Wald"... Unser Weg mündet nun für wenige Meter in einen Fahrweg, der uns bald zu einem idealen Rastplatz bringt (Schönputz - Teich, Tische, Bänke, Relaxliegen, Tiefblicke und Aussicht, ca. Weghälfte). Die Route verliert nun ein wenig an Höhe, das Gelände lehnt sich nun aber zurück, nicht mehr so steile Bergflanken, teils unter der Baumgrenze, Wegabschnitt nahezu eben. Über Wiesen erreichen wir die Lifte und Pisten von Schöneben, wir queren eine Lifttrasse und eine Piste. Bei einer weiteren Piste mündet der aussichtsreiche Weg in einen Fahrweg, auf diesem rasch hinunter zur Schöneben - Hütte und Bergstation der Gondelbahn von Reschen.
Gehzeit: ca. 2 1/2h (in Gegenrichtung etwas länger)
Tipp: mit Kabinenbahn hinunter zum Reschensee und entlang des Seeufers (zunächst Gehsteig, dann Weg) in ca. 20 Minuten nach Reschen und sodann entlang der Seepromenade in ca. 1h bis Graun (mit Glück Ortlerblick!) zum berühmten Kirchturm im See. Von hier aus ist unser ganzer Weg einsehbar. In Graun jenseits des kurzen Tunnels befindet sich die Busstation, von der regelmäßig Busse zurück nach St. Valentin fahren.
Stützpunkt
Haideralm / Haider Alm (2120m): https://www.schoeneben.it/de/ski-bike-wanderresort/unterkunft-haideralm/ (Nächtigungsmöglichkeit)
Zielpunkt
Schöneben Hütte, Bergstation Gondelbahn Schöneben (2118m)
Rast / Einkehr
Bergrestaurant Schöneben (2118m): https://www.schoeneben.it/de/ski-bike-wanderresort/huetten-kulinarik-detail/highlight-unser-neues-restaurant-schoeneben/
Kombinationsmöglichkeiten
- zahlreiche Gipfelmöglichkeiten in der Sesvennagruppe: z. B. Piz Rasass (2941m), Seebodenspitz (2859m, Weg 10 ab Haideralm, siehe alpintouren.com), Elferspitz (2926m, Weg 9), Zehnerkopf (2675m, Wege 9A und 9B)
- Talabstieg über Brugger Alm und Zerzer Tal nach St. Valentin
- von Schöneben ins malerische Rojental
Karten
z. B. Tabacco Blatt 043 Vinschgauer Oberland - Alta Val Venosta (1:25 000)
Bemerkung
Fotos folgen in Kürze!

Berglifte Haider Alm - Schöneben: https://www.schoeneben.it/de/ski-bike-wanderresort/ Tel. +39 0473 633333
Tarif Sommer 2021 für Berg- und Talfahrt 16,50 € (Erw.)
Ressort sehr beliebt bei Schifahrern, Schitourengehern und Bikern!

In der Nähe nicht versäumen:
- Etschquelle und Panzersperre Plamort ober Reschen
- Graun und seine Geschichte ("Atlantis der Berge")
- Langtauferer Tal
- Kloster Marienberg ober Burgeis
- Bergdörfer Schlinig und Matsch
- Mals, Glurns (Stadtbild) und Schluderns (Churburg)
- Tartscher Bühel (Kirche St. Veit, Aussicht)
- Waalwege der Umgebung
- Topaussichtsberg Spitzige Lun (2324m) ober Mals
Autorname Autorkontakt
Wolfgang Dröthandl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
11.10.2021
Zugriffe Gesamt Zugriffe September 2021
0 0
WEITERETOUREN von Wolfgang Dröthandl


  • Wandertouren (231)


  • Gesamtanzahl der Touren: 231

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Seebödenspitze, 2859 m
    5 Std 0 Min, 750 HM  (Südtirol, IT)
    SkitourMittel Seebodenspitze über dem Haidersee (2859m)
    3 Std 30 Min, 1390 HM  (Südtirol, IT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren