Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen


  Tourdaten  Fotos (13)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (0)

Touren / Wandertouren / Südtirol / Villgratner Berge

Manfred Karl | 05.08.2021
Leicht

Ratsberg und Ratsberger Wiesen / Wandertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

ratsberg.JPG - Manfred Karl 
210805070540.ovl - Manfred Karl 
210805070539.jpg - Manfred Karl 
210805070540.kml - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Südtirol, IT Villgratner Berge
Streckenlänge Gehzeit
6KM 2 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
270HM 270HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Süd Nein
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz vor dem Alpenhotel Ratsberg, 1625 m Längengrad: 12,2170564705
Breitengrad: 46,7480358761
Anreise / Zufahrt
Im Pustertal fährt man auf der SS 49 bis Toblach. Entweder beim östlichen Kreisverkehr durch das Ortszentrum und der Beschilderung nach Aufkirchen folgen oder beim westlichen Kreisverkehr über den Mittelweg in den Ort und weiter nach Aufkirchen. Über einige Kehren erreicht man den Parkplatz unterhalb des Alpenhotels Ratsberg. Man kann auch schon in der letzten Rechtskehre vor dem Parkplatz das Auto abstellen.
Charakteristik
Kurze, völlig unschwierige Rundtour mit schönen Ausblicken zu einigen bekannten Dolomitengipfeln. Auch bei unsicherem Wetter empfehlenswert.
Gipfel / Berg
Ratsberg, 1877 m – Stadlhörndle, 1881 m
Ausrüstung
Übliche Wanderausrüstung
Tourtyp / Charakter der Tour
Kinder und Familienwanderung
Wegbeschaffenheit
Schotterweg
Waldweg
Wiesenweg
Wegbeschaffenheit Ergänzung
Kurze weglose Waldpassage beim Übergang vom Ratsberg zum Stadlhörndle
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz auf der Teerstraße bis zur Linkskurve vor dem Alpenhotel. In der Kurve beim Wegweiser „Ratsberger Wiesen“ (Weg Nr. 60) rechts ab und über die Forststraße in zwei langen Kehren aufwärts, dann auf einem Karrenweg bis auf eine Höhe von ca. 1800 m, wo man auf eine quer verlaufende Forststraße trifft (Sitzbank oberhalb vom Kreuzungspunkt). Die Forststraße führt fast eben nach links zu den Ratsberger Wiesen. Von diesem Kreuzungspunkt kann man einen Abstecher zum Ratsberg und Stadlhörndle machen. Man folgt einem Holzziehweg schräg rechts aufwärts bis zu einer Wegteilung. Links weiter, rechts kommt man später vom Stadlhörndle herunter. Bei einer Verebnung nach einem Jagdstand mehr oder weniger weglos nach Norden zu einer Salzleckstelle und noch wenige Meter weiter auf den völlig bewaldeten Ratsberggipfel. Weglos nach Osten über den kurzen Verbindungsrücken auf das Stadlhörndle. Gipfelkreuz am Rand des Wendeplatzes einer Forststraße.
Abstieg in südwestlicher Richtung zurück zum Kreuzungspunkt vor den Ratsberger Wiesen. Dazu folgt man einer deutlichen Traktorspur, die in den Holzziehweg mündet.
Vom Kreuzungspunkt weiter zu den Feuchtwiesen, wo sich schöne Ausblicke auf Teile der Sextener und Pragser Dolomiten und zur Cristallogruppe ergeben. An einer Rastbank vorbei, dann sanft abwärts zu einer Wegteilung. Hier scharf links hinunter Richtung Ratsberg (Weg Nr. 41). Über die aussichtsreichen Bauernwiesen, dann ein kurzes Stück steiler durch den Wald zur letzten Rechtskehre vor dem Parkplatz des Alpenhotels und wenige Meter bergauf zum Ausgangspunkt.
Rast / Einkehr
Alpenhotel Ratsberg, https://www.alpenhotel-ratsberg.com/
Gasthof Jörgerhof, https://www.joergerhof.info/
Betriebe in Toblach
Karten
Carta Topografica 1:25 000, Blatt Nr. 032, Antholzer Tal – Gsieser Tal, Tabacco Verlag
Kompass, DVD Wander-, Rad- und Schitourenkarte Südtirol
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
05.08.2021
Zugriffe Gesamt Zugriffe April 2024
791 0
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuhtouren (47)
  • Radtouren (6)
  • Nordicwalkingtouren (3)
  • Rodeltouren (2)
  • Wandertouren (1094)
  • Mountainbiketouren (63)
  • Skitouren (836)
  • Klettertouren (129)
  • Klettersteigtouren (166)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2346

    BUCHTIPPS


      
      
      
      
     

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Toblacher Pfannhorn von Kandellen
    5 Std 45 Min, 1100 HM  (Südtirol, IT)
    MountainbiketourMittel 3 Zinnen Umrundung
    120 KM, 3800 HM  (Südtirol, IT)
    MountainbiketourMittel Markinkele
    50 KM, 1338 HM  (Südtirol, IT)
    MountainbiketourLeicht Plätzwiesen
    43 KM, 930 HM  (Südtirol, IT)
    SkitourLeicht Genusstour aufs Hochhorn (2623m)
    3 Std 0 Min, 1050 HM  (Südtirol, IT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren