Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (15)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wandertouren / Steiermark / Dachstein / Mandlingpass

Wolfgang Lauschensky | 25.05.2020
Leicht

Rittisberg von Mandling / Wandertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Rittisberg.jpg - Wolfgang Lauschensky 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Steiermark, AT Dachstein / Mandlingpass
Streckenlänge Gehzeit
13KM 5 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
800HM 800HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Süd Nein
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
 blau
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Kleine Ausweich/Parkbucht unter dem Gehöft Meislinger. Ansonsten in Mandling an der B320. Längengrad: 13,5826409022
Breitengrad: 47,4031861759
Anreise / Zufahrt
Von der Tauernautobahn A10 Abfahrt Radstadt oder von der Pyhrnautobahn A9 Abfahrt Liezen auf der Ennstalstraße B320 bis Mandling.
Charakteristik
Der Rittisberg ist von der Ramsau durch die Sesselliftanbindung mit seinem touristischen Angebot vielbesucht. Deutlich einsamer ist seine Besteigung vom Mandlingpass.
Herrlicher Aussichtsberg in die Dachstein Südflanke und die Schladminger Tauern.

Auf (ewig lang geteerten) Almwegen bis zur Sonnenalm (bis hierher vielleicht sogar besser mit dem MTB), danach im südseitigen Hochwald auf guten Wanderpfaden und Forstwegen bis zum Gipfel mit großem Kreuz und Aussichtsturm.
Gipfel / Berg
Rittisberg 1565m
Ausrüstung
Wanderausrüstung
Tourtyp / Charakter der Tour
leichte Wanderung
Wegbeschaffenheit
Schotterweg
Waldweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf


Beginnt man in Mandling, quert man oberhalb der Bundesstraße ostwärts zum Irxnerweg. Nun wird am geteerten Almweg am Gehöft Meislinger vorbei in mehreren steilen Serpentinen bis zum Gehöft Irxner gewandert. Oberhalb des Ferienhofes geht es am Schotterweg in zwei weiten Kehren hinauf zur Sonnenalm. Darüber beginnt der Sonnenalm- Panoramaweg (Themenweg) zuerst noch auf Schotter, bald aber auf einem einfachen, wurzeligen Waldsteig an der "Liebesquelle" vorbei zum Rittisberg Rundwanderweg (Schotter). Auf ihm nordwärts in drei Kehren hinauf zum breiten Gipfelrücken. An der Wegverzweigung kann man in der Nordflanke leicht fallend zum Rittisstadl queren oder (wie wir) am rechten Ast direkt am Kamm zum Gipfel wandern. Will man den auf den Karten markierten Rittisberg Gipfel besteigen, muss man zwischen beiden Gipfelkuppen nach einem unmarkierten Steiglein Ausschau halten und am bewaldeten Ostrücken des Westgipfels zum ungeschmückten höchsten Punkt wandern (nicht lohnend). Ansonsten bleiben wir auf der Schotterstraße und queren bald nordseitig unter dem Kreuzgipfel bis zum nahen Wegweiser. In wenigen Schritten wandern wir auf einem Pfad hinauf zur Gipfelkuppe mit Kreuz, Sitzbänken und Aussichtsturm.
In der bewaldeten Südflanke führt der Waldwanderweg zurück zur Sonnenalm oder links (ostwärts) zum Rittisstadl (Sesselliftbergstation). Über den südseitigen Rittisberg-Panoramaweg (Schotterstraße) geht es zurück zum Wanderweg oberhalb der Sonnenalm. Nach empfehlenswerter Einkehr wandern wir am Anstiegsweg zurück zum Ausgangspunkt.
Zielpunkt
Rittisberg 1565m
Rast / Einkehr
Sonnenalm: https://www.die-sonnenalm.at/
Rittisstadl: https://www.rittisberg.at/de/huetten/rittisstadl.html
Karten
Amap
ÖK50 Blatt 127 oder 3217
Bemerkung
Wer dem Rummel um den Rittisstadl ausweichen will, steigt vom Gipfel direkt zur Sonnenalm ab.
Autorname Autorkontakt
Wolfgang Lauschensky Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
25.05.2020
Zugriffe Gesamt Zugriffe Oktober 2020
189 18
WEITERETOUREN von Wolfgang Lauschensky


  • Schneeschuhtouren (3)
  • Radtouren (3)
  • Wandertouren (433)
  • Mountainbiketouren (3)
  • Skitouren (316)
  • Klettertouren (16)
  • Klettersteigtouren (68)


  • Gesamtanzahl der Touren: 842

    BUCHTIPPS


      
      
      
      
      
     

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Auf den Rittisberg
    3 Std 15 Min, 460 HM  (Steiermark, AT)
    WandertourMittel Mandlingbachweg nach Filzmoos
    1 Std 45 Min, 200 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Salzburger Almenweg 26
    2 Std 0 Min, 240 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Von Forstau auf den Predigtstuhl
    2 Std 0 Min, 360 HM  (Salzburg, AT)
    RadtourLeicht Ennsradweg
    250 KM, 930 HM  (Steiermark, AT)
    MountainbiketourLeicht Dachstein-Tauern-Runde
    74 KM, 1530 HM  (Steiermark, AT)
    MountainbiketourMittel Eibenberg
    23 KM, 531 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourLeicht Forstauwinkl
    11 KM, 510 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourSchwer Giglachseen (1986 m) über Ursprungalm
    40 KM, 1290 HM  (Steiermark, AT)
    MountainbiketourMittel Hochwurzen-Runde
    28 KM, 1100 HM  (Steiermark, AT)
    MountainbiketourSchwer Lungauer Kalkspitze, 2471m
    45 KM, 1700 HM  (Steiermark, AT)
    MountainbiketourMittel Oberhüttensee (1869 m) über Vögeialm
    45 KM, 1140 HM  (Steiermark, AT)
    MountainbiketourMittel Pichl - Reiteralm, 1741 m und retour
    26 KM, 970 HM  (Steiermark, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Austriahütte
    Hochwurzenhütte
    Seethalerhütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren