Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (32)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wandertouren / Salzburg / Nockberge

Manfred Karl | 22.11.2019
Leicht

Zwei Gipfel über der Platschalm / Wandertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

muehlhauserhoehe_ost_w.jpg - Manfred Karl 
191122062648.ovl - Manfred Karl 
191122062649.jpg - Manfred Karl 
191122062648.kml - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Nockberge
Streckenlänge Gehzeit
11KM 4 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
690HM 690HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Nordost Nein
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz Klölingbachbrücke bei der Abzweigung zur Platschalm, 1550 m Längengrad: 13,8009800574
Breitengrad: 47,0375000109
Anreise / Zufahrt
Von Tamsweg über die B 95 oder aus der Richtung Murau über die B 97 bzw. B 95 bis Ramingstein und zur Abzweigung der Karneralmstraße. Auf dieser etwas über 6 km bis zu einer Brücke über den Klölingbach. Hier beginnt rechts unmittelbar vor der Brücke der Almweg zur Platschalm bzw. Pirkeckalm. Gleich nach der Brücke befindet sich auf der linken Seite ein meist freigeräumter Parkplatz.
Charakteristik
Einfache Rundwanderung mit großem Panorama über dem Almkessel der Platschalm.
Gipfel / Berg
Mühlhauserhöhe, 2216 m – Hühnerleitennock, 2182 m
Ausrüstung
Übliche Wanderausrüstung
Tourtyp / Charakter der Tour
leichte Wanderung
Wegbeschaffenheit
Schotterweg
Steig
Waldweg
wegloses alpines Gelände
Wiesenweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Von der Brücke wandert man auf der ausgeschilderten Forststraße mittels einer großen Serpentine Richtung Platschalm. An der Abzweigung zur Ranahütte (Rannerhütte) vorbei und über einen Bach mit Fußgängersteg. Ungefähr 100 m danach verlässt man die Wanderroute zur Platschalm nach links und folgt einem nicht bezeichneten Fahrweg. Über ihn zu einem Sendemast, dann in einer kurzen Rechts-Links-Schleife zur Waldgrenze. Wo der Weg flach wird, kann man diesen bereits nach rechts verlassen oder man geht noch ein Stück weiter bis zu einem Viehgatter und geht dort scharf rechts über die Weidehänge weglos weiter. In beiden Fällen kommt man etwas höher oben zu einem Wegweiser mitten im Hang. Einen deutlichen Steig wird man allerdings vergeblich suchen, genauso wenig beim nächsten Wegweiser. Man erreicht einen flachen Boden. Gut erkennbar führt oberhalb von links nach rechts eine uralte Traktorspur auf den Nordostrücken der Mühlhauserhöhe hinaus. Über diesen wandert man entlang von Viehsteigen bis zum höchsten Punkt der breiten Gipfelkuppe.
Am aussichtsreichen Verbindungskamm gelangt man auf Steigspuren rasch zum nördlich gelegenen Hühnerleitennock und dessen etwas tiefer stehenden Gipfelkreuz.
ABSTIEG:
Auf deutlichem Steig (Markierungspfähle) zuerst steil über den Nordostrücken hinunter, dann flacher Richtung Pirkeckalm. Noch oberhalb der Waldgrenze verliert sich der Steig wieder und man folgt einfach dem breiten Kamm. Wenn man sich am rechten Rand desselben hält, erkennt man bald eine schwache Traktorspur. Man geht solange weiter, bis man die von der Platschalm bis auf den Verbindungsrücken Hühnerleitennock – Pirkeckalm ziehende Traktorspur erreicht. Spätestens hier verlässt man den Rücken (das ist auch schon vorher weglos möglich) und steuert auf die Platschalm zu. Von dieser führt die bequeme Almzufahrt in rund 3,5 km zurück zum Ausgangspunkt. Man könnte die Straße an verschiedenen Stellen abkürzen, muss dies allerdings ebenfalls weglos tun.
Rast / Einkehr
Platschalm, 1890 m, privat, während der Almsaison bewirtschaftet
Karten
Austrian Map online, www.austrianmap.at
Kompass Digitale Wander-, Rad- und Skitourenkarte Österreich
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
22.11.2019
Zugriffe Gesamt Zugriffe Dezember 2020
489 0
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuhtouren (32)
  • Radtouren (6)
  • Nordicwalkingtouren (3)
  • Rodeltouren (2)
  • Wandertouren (986)
  • Mountainbiketouren (62)
  • Skitouren (726)
  • Klettertouren (120)
  • Klettersteigtouren (158)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2095

    BUCHTIPPS


      
      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Klölingnock von der Sameralm
    3 Std 45 Min, 650 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Mühlhauserhöhe (2216m)
    3 Std 30 Min, 600 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Hühnerleitennock über die Platschalm
    1 Std 30 Min, 635 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Hühnerleitennock, 2182 m
    2 Std 0 Min, 620 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Mühlhauserhöhe von der Karneralm
    1 Std 30 Min, 350 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Vordereck - eine stille Genusstour (2133m)
    2 Std 45 Min, 850 HM  (Salzburg, AT)
    NordicwalkingtourLeicht Karneralmtrail
    2 Std 0 Min, 202 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren