Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (0)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Skitouren / Salzburg / Nockberge

Manfred Karl | 16.04.2019
Leicht

Mühlhauserhöhe von der Karneralm / Skitour


TOURFOTOS


   Foto upload starten

TOURDOWNLOAD


   Karten, GPS, KML, Höhenprofil upload starten

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Nockberge
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
ganzer Winter 1 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
350HM 350HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Ost Teilweise nordost- bzw. südostseitig
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz Karneralm, 1875 m Längengrad: 13,7914376729
Breitengrad: 47,0112757667
Anreise / Zufahrt
Auf der B 95 von Tamsweg oder Murau kommend weiter auf der B 97 bis Ramingstein. Von dort knapp 10 km durch den Graben des Klölingbaches bis zum Parkplatz Karneralm, wobei man für die beschriebene Tour am besten unmittelbar nach den beiden Altglas-Entsorgungscontainern parkt.
Charakteristik
Von der Karneralm aus wird die Mühlhauserhöhe eher selten bestiegen. Und doch bieten sich schöne Hänge für die Abfahrt an, die mindestens so zügig sind wie beispielsweise jene vom Kleinen Königstuhl. Kleiner Wermutstropfen: Wenn man direkt in den Klölingbachgraben abfährt, muss man ca. 10 Min. Gegenanstieg mit den Steigfellen in Kauf nehmen, um zum Parkplatz bei der Karneralm zurück zu gelangen.
Gipfel / Berg
Mühlhauserhöhe, 2216 m
Ausrüstung
Übliche Skitourenausrüstung
Wegbeschaffenheit
freies Gelände
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Am besten überquert man den Klölingbachgraben unmittelbar am Beginn des ersten Parkplatzes gleich neben den beiden Entsorgungscontainern. Wenige Meter hinunter in den Graben, dann auf der anderen Seite möglichst flach talaus, bis man über einen kurzen Hang auf eine Art Rampe ansteigen kann. Auf dieser ca. 500 m stets nur leicht ansteigend in Richtung Norden, bis man den unteren Rand des Almkessels erreicht, der südöstlich der Mühlhauserhöhe eingebettet liegt. An den Resten einer verfallenen Almhütte vorbei, dann steiler aufwärts und in einem Linksbogen auf den Nordostrücken der Mühlhauserhöhe. Über diesen entlang eines Weidezaunes mit entsprechendem Abstand zu den oft großen Wechten auf den höchsten Punkt, der durch ein altes Holzkreuz gekennzeichnet ist.
Abfahrt
Entlang des Aufstiegsweges.
Schöner: Vom Gipfel auf dem flachen Kamm nach Süden zur Kessellacke und minimal ansteigend auf die kleine Kuppe südlich davon. Hier zweigt nach Osten ein kurzer Seitenkamm ab, den man beim Aufstieg an seinem Fuß umgangen hat. Sobald es die Steilheit bzw. die Wechten erlauben, fährt man von dieser Kuppe im Abfahrtssinn scharf links hinunter auf eine Verflachung und abermals sofort links über schöne, nur mäßig steile Hänge in den beim Aufstieg erwähnten Almkessel. Sobald es flach wird, rechts queren und bis zur Aufstiegsspur abfahren. Entlang dieser sehr flach zurück zum Ausgangspunkt. Oder man fährt gerade hinunter bis zu zwei verfallenen Almhütten im Klölingbachgraben, zuletzt durch lichten Lärchen- bzw. Zirbenbestand. Es erfordert mit Steigfellen etwa zehn Minuten sanften Gegenanstieg entlang des Klölingbaches, ehe man wieder den Parkplatz erreicht.
Diese Variante lohnt sich vor allem, wenn man vorhat, noch einen weiteren Gipfel, wie etwa den Kleinen Königstuhl, Bärennock, Schilchernock oder Klölingnock anzuhängen und man deswegen ohnedies die Steigfelle aufziehen muss.
Bereits während des Aufstieges kann man sich anschauen, ob eine Einfahrt in die anfangs steilen Osthänge bereits zwischen der Mühlhauserhöhe und der kleinen Kuppe im Südkamm möglich ist. Das wird jedenfalls von der Wechtenbildung abhängig sein und wie sehr die Hänge in den Almkessel mit Triebschnee gefüllt sind.
Rast / Einkehr
Gasthäuser in Ramingstein
Kombinationsmöglichkeiten
Alle Gipfel im Umkreis der Karneralm eignen sich als kurze, meist recht moderate Skitouren und können x-beliebig miteinander kombiniert werden. Das Kriterium für die eine oder andere lohnende Abfahrt wird in jedem Fall Baumeister Wind sein, der hier oft ganze Arbeit leistet und damit wohl auch die Tourenauswahl beeinflusst.
Karten
Austrian Map online, www.austrianmap.at
Kompass Digitale Wander-, Rad- und Skitourenkarte Österreich
Bemerkung
Man kann den Aufstieg zur Mühlhauserhöhe auch über die beschriebene Abfahrt durchführen.
Infos zur Karneralm: www.karneralm.eu
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
16.04.2019
Zugriffe Gesamt Zugriffe Dezember 2020
409 0
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuhtouren (32)
  • Radtouren (6)
  • Nordicwalkingtouren (3)
  • Rodeltouren (2)
  • Wandertouren (986)
  • Mountainbiketouren (62)
  • Skitouren (726)
  • Klettertouren (120)
  • Klettersteigtouren (158)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2095

    BUCHTIPPS


      
      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht 3-Gipfeltour über der Karneralm (2257m)
    3 Std 30 Min, 720 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Kleine Karneralmrunde
    2 Std 0 Min, 365 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Klölingnock von der Sameralm
    3 Std 45 Min, 650 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Mühlhauserhöhe (2216m)
    3 Std 30 Min, 600 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Von der Karneralm über den Kleinen Königstuhl nach Ramingstein
    6 Std 30 Min, 570 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Zwei Gipfel über der Platschalm
    4 Std 0 Min, 690 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Bärennock, 2234 m
    1 Std 30 Min, 340 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Genusstour auf der Karneralm (2234m)
    1 Std 15 Min, 344 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Hühnerleitennock über die Platschalm
    1 Std 30 Min, 635 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Hühnerleitennock, 2182 m
    2 Std 0 Min, 620 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Karneralm und Kleiner Königstuhl (2254 m)
    1 Std 15 Min, 370 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Kleiner Königstuhl von der Karneralm
    1 Std 15 Min, 370 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Klölingnock von der Karneralm
    1 Std 15 Min, 285 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Klölingnock, 2178 m
    2 Std 0 Min, 440 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Ochsenriegel - hoch überm Schönfeld (2282m)
    1 Std 50 Min, 580 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Schilchernock vom Schönfeld
    1 Std 30 Min, 530 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Skitouren-Zirkus Schönfeld - Karneralm (bis 2270m)
    2 Std 30 Min, 850 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Von der Karneralm auf den Schilchernock (2270 m)
    1 Std 20 Min, 400 HM  (Salzburg, AT)
    NordicwalkingtourLeicht Karneralmtrail
    2 Std 0 Min, 202 HM  (Salzburg, AT)
    SchneeschuhtourLeicht Schneeschuhtour auf die Mühlhauserhöhe (2216m)
    2 Std 15 Min, 330 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren