Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (12)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wander Touren / Julische Alpen / Julische Alpen - Planica

Wolfgang Dröthandl | 07.04.2019
Leicht

Planica und Tamar / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

190408111940.ovl - Wolfgang Dröthandl 
190408111941.jpg - Wolfgang Dröthandl 
190408111940.kml - Wolfgang Dröthandl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Julische Alpen, SI Julische Alpen - Planica
Streckenlänge Gehzeit
8KM 2 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
200HM 200HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Süd Nein
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
 blau
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz beim Nordischen Skizentrum Planica (ca. 940m), Parkgebühr 2,50 €
(Stand Frühjahr 2019)
Längengrad: 13,7238852932
Breitengrad: 46,4757440862
Anreise / Zufahrt
Von Österreich über den Wurzenpass (B 109, bis 18 %!) nach Podkoren und im
Savetal kurz rechts weiter nach Ratece, beim Kreisverkehr den Wegweisern
ins Planica-Tal folgen; alternativ über den Karawankentunnel und sodann über
Kranjska Gora ebendorthin. Von italienischer Seite Anfahrt über Tarvis und
Fusine in Valromana.
Charakteristik
Wunderschöner und gemütlicher Wanderspaziergang, eindrucksvolle
Umgebung, für Kinder abwechslungsreich (Sprungschanzen, Wasserfall,
Hütte), auch im Winter bzw. mit geländegängigem Kinderwagen machbar.
Gipfel / Berg
Dom v Tamarju (1108m)
Ausrüstung
festes Schuhwerk, Regenschutz
Tourtyp / Charakter der Tour
Winterwanderung
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Waldweg
Wiesenweg
Wegbeschaffenheit Ergänzung
am Hinweg Fahrweg (nicht asphaltiert)
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz lässt sich zunächst die Skiflugschanze erkunden - der Weg
hinauf zum Schanzentisch oder weiter ist eine Konditionsfrage... In jedem Fall
gewaltige Dimensionen!
Sodann kurz auf Asphalt taleinwärts, bei der Weggabelung
(Orientierungstafel, Triglav-Nationalpark) links und auf einem gemächlich
ansteigenden Fahrweg taleinwärts; der Fahrweg dient im Winter auch als
Rodelbahn. Zur Linken die Ciprnik-Abstürze, zur Rechten die Gruppe der
Ponze (Grenze zu Italien). Bei einem Wiesenfleck erster Blick auf den majestätischen
Jalovec, der im Talgrund rechts hinten fast wie ein Bergkristall zu stecken
scheint... Abwechselnd freies und Waldgelände, nach max. 1h erreichen wir die
Wiese mit dem Tamar - Haus, davor eine jüngst renovierte Kapelle. Wenige
Minuten westlich befindet sich die Quelle der Nadiza, die als Wasserfall aus
den Ponza - Wänden sprudelt und gleich danach wieder versickert, um als Sava
Dolinka bei Ratece wieder ans Tageslicht zu treten.
Schöner Rastplatz! Rückweg wie Hinweg ca. 1h - oder wenige Meter unterhalb
der Schutzhütte links auf dem Talweg vor allem durch Wald zurück talauswärts,
dabei ein paar Infotafeln. Der Weg mündet bei der Flugschanze wieder in
unseren Fahrweg und führt direkt zurück zum Parkplatz.
Stützpunkt
Dom v Planici (940m) - Hotel in Parkplatznähe, https://www.nc-planica.si/hotel/
Zielpunkt
Dom v Tamarju (1108m)
Rast / Einkehr
Dom v Tamarju (PZS, 1108m): Drulovka 45/c, 4000 Kranj, Tel. +386
(04)45876055 oder +386(0)41 378077, ca. 70 B. und 60 L., geöffnet 8-21h.
Kombinationsmöglichkeiten
Alle Vorschläge hochalpin und nur für erfahrene BergsteigerInnen!

- Vom Tamarhaus westwärts auf die Hohe Ponza (2274m, Visoka Ponca /
Ponza Grande), ev. weiter zum Rifugio Zacchi auf italienischer Seite, Abstieg
nach Fusine
- Vom Tamar - Haus auf den Jalovec (2645m, ca. 6h Aufstieg) oder Mangart
(2679m, ca. 8h Aufstieg) - keine Wanderungen, sondern teils ausgesetzte
Kletterei
- Vom Tamar - Haus über Grlo oder Crna Voda auf die aussichtsreiche Sleme
(Slemenova Spica, 1909m, ca. 2h), steil und geröllig
Karten
f & b WK 5141 Nationalpark Triglav - Kranjska Gora - Planica - Bled (1:35 000)
f & b WK 141 Julische Alpen (1: 50 000)
Beschilderung
Weg taleinwärts nicht zu verfehlen, Infotafeln (zu Geologie, amerikanischem Bomber,...)
Bemerkung
Das Weltcup - Skifliegen auf der berühmten Letalnica - Schanze findet
traditionell Ende März zum Saisonabschluss statt (Schanzenrekord seit 2019
252m!), 2023 wird hier die Nordische Ski - WM stattfinden. Eindrucksvoll auch
ohne Bewerb und im Sommer (kleines Museum im Rundbau beim
Parkplatz,...)!

In der Nähe nicht versäumen:

- Laghi di Fusine (Weißenfelser Seen, Mangartseen) / Italien - sehr
sehenswert, am Fuß der Mangart-Nordabstürze
- Kranjska Gora und Fahrt über den Vrsic - Pass zur Socaquelle und ins
Socatal
- Vratatal bei Mojstrana mit Slap Pericnik (Wasserfall, von hinten begehbar!),
Aljaz - Haus und Triglav-Nordwände

Autorname Autorkontakt
Wolfgang Dröthandl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
08.04.2019
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
(Neue Tour)
Zugriffe Gesamt Zugriffe März 2019
0 0
WEITERETOUREN von Wolfgang Dröthandl


  • Wander Touren (193)


  • Gesamtanzahl der Touren: 193

    BUCHTIPPS


      

    WEITERETOUREN


    Wander TourSchwer Wandertour zum Jalovec mit sehr schwieriger Gratüberschreitung an der slowenischen u. Italienischen Grenze
    18 Std 0 Min, 2900 HM  (Julische Alpen, SI)
    Ski TourMittel Kotovo sedlo
    3 Std 30 Min, 1200 HM  (Julische Alpen, SI)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch TOP USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren