Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (12)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wander Touren / Tirol / Deferegger Alpen / Defereggental - Sankt Jakob im Defereggen

Wolfgang Dröthandl | 03.08.2014
Leicht

Blindisalm - Runde / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Blindisalm.JPG - Wolfgang Dröthandl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Deferegger Alpen / Defereggental - Sankt Jakob im Defereggen
Streckenlänge Gehzeit
7KM 3 Std 45 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
500HM 500HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Südwest Nein
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
329  blau
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Kirche Maria Hilf (1450m) Längengrad: 12,29852
Breitengrad: 46,91055
Anreise / Zufahrt
Durch das Defereggental über St. Jakob Richtung Staller Sattel bis zu einem Wegweiser "Rinderschinken" nach links, Fahrmöglichkeit bis zur Wallfahrtskirche Maria Hilf, Parkgelegenheit; oder vom Staller Sattel (Südtirol) über Erlsbach, bei Rinderschinken rechts abzweigen (Wasserfall sichtbar).
Charakteristik
Abwechslungsreiche Halbtagestour zu drei Almen, abschnittsweise schöner Höhenweg, Abstieg eher steil
Gipfel / Berg
Blindisalm (1896m)
Ausrüstung
Bergschuhe, ev. Teleskopstöcke, Regenschutz; Proviant - zwei Einkehrmöglichkeiten
Tourtyp / Charakter der Tour
leichte Wanderung
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Steig
Waldweg
Wiesenweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz am Wallfahrtskircherl vorbei links (Holzwegweiser) vorbei an den Häusern der Oberrotte und bergauf zum nahen Wasserfall des Stalle(r) Baches; hier befindet sich die Stadtner Mühle, Richtung St. Jakob würde ein Wasserlehrpfad weiterführen. Der Stichweg links der Brücke zum Wasserfall ist gesperrt (Stand Juli 2014). Wenige Meter rechts von der Mühle bergan und gleich links auf einem steilen Waldsteig rechts des Wasserfalls empor bis zur 2013 neu errichteten Holzaussichtskanzel hoch über dem oberen Wasserfallteil. Weiter steil durch lichten Wald, das Ende eines Forstweges nach rechts bleibt unberücksichtigt. Bald lichtet sich der Wald, nach ca. 1 Stunde erreichen wir die Weidefläche der Alpe Stalle mit der privaten Jausenstation (1714m). Nun in westlicher Richtung kurz über die Wiese bergan und auf einen befahrbaren Almweg, dem wir kurz weiter in Westrichtung folgen. Bei einem Gatter ("Blindisalm 30 Minuten") in den Wald, nunmehr im Wald in stetem Auf und Ab, zum Schluss steiler, zur plötzlich unvermutet auftauchenden Blindis-Alm (1896m), Aufstieg gesamt ca. 1 3/4h. Markant im Süden das Kahorn (2692m).

Von der Hütte auf einem Steig weiter in Westrichtung, nun werden ein paar Gräben und Wasserläufe ausgegangen, visavis trennt uns ein offenbar tiefer Einschnitt von der Lappach - Alm (Lapptal). Rückblicke auf die Blindisalm, blumenreiche Bergmähder - ein idealer Höhenweg, teils durch Wald, teils durch Alpenrosengebüsch. Um das Lapptal zu überwinden, wendet sich der Weg weiter westwärts (Abzweigung nach Süden zum Gsieser Törl). Ein kurzer Abstieg führt zu einer Brücke über den hier noch nicht so tief eingeschnittenen Lappbach. Auf der anderen Talseite kurz bergan, dann mehr oder weniger eben zur Wiesenfläche der Lappachalm (1910m) - Aussicht auf die Blindisalm, Kahorn, markant im Südosten das Deferegger Pfannhorn (2820m). Nun weiter in östlicher Richtung, durch ein Türl rechts neben einer Almhütte führt der Weg weiter ins Tal - rechts rauscht der tief eingeschnittene Lappbach. Steil im Wald bergab, nicht sehr gut markiert (Juli 2014), aber nicht zu verfehlen, dabei schöne Talblicke auf St. Jakob bzw. die Seespitze jenseits des Defereggentals. Weg 329 endet bei einer Forststraße, kurz links, bald rechts (Wegweiser) und auf der nunmehr asphaltierten Straße (vorbei am Rodelweg von der Alpe Stalle) bergab zur nahen Kirche Mariahilf und zum Parkplatz. Gehzeit Blindis Alm - Lappach Alm ca. 1h, ins Tal von dort ca. 1h.
Stützpunkt
Jausenstation Alpe Stalle (1714m), Tel. 0664 / 2637221, Mitte Mai - Ende Oktober, Mitte Dezember - Ostern, Rodelbahn, 6 Km Mountainbikestrecke zur Hinteren Alpe Stalle (s. Alpintouren).
Zielpunkt
Jausenstation Blindisalm / Blindis - Alm (1896m), Tel. 0676 / 7706611 und 0664 / 73599252; gorlishof@aon.at; 1. 7. - 30. 9. geöffnet
Rast / Einkehr
Alpe Stalle bzw. Blindis - Alm; Lappach - Alm (Juli 2014) nicht bewirtschaftet
Kombinationsmöglichkeiten
Wasserlehrpfad (Haus des Wassers) St. Jakob.
Von der Blindis - Alm auf das Kahorn (2692m).
Vom Lapptal auf das Gsieser Törl (Grenze, 2205m) und auf das Deferegger Pfannhorn (2820m).
Von der Staller Alm über Hirschbichl zur Lappach - Alm oder umgekehrt (mit 2 Autos, Taxi, oder Bus).
Karten
f&b 1: 50000 WK 123 Matrei - Defereggen - Virgental
Beschilderung
Beim Abstieg eher spärliche Markierungen (Juli 2014)
Bemerkung
In der Nähe sehenswert: Staller Sattel, Patscher Tal (Jagdhausalmen und Pfauenauge, s. Alpintouren)
Autorname Autorkontakt
Wolfgang Dröthandl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
25.08.2016
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
25.08.2014 10:02:00 (Gabriela Niederhuber)
Zugriffe Gesamt Zugriffe April 2018
1297 0
WEITERETOUREN von Wolfgang Dröthandl


  • Wander Touren (178)


  • Gesamtanzahl der Touren: 178

    KOMPASSKARTEN


     

    BUCHTIPPS


      
     

    WEITERETOUREN


    Wander TourMittel Auf den Spuren der Knappen in der Lasörlinggruppe
    12 Std 0 Min, 3100 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourLeicht Aus dem Defereggental auf die Seespitze (3021m)
    6 Std 0 Min, 1600 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourMittel Seespitze ein leichter 3000er
    6 Std 30 Min, 1400 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourLeicht Von der Brunnalm auf den Langschneid
    5 Std 30 Min, 890 HM  (Tirol, AT)
    Mountainbike TourMittel Hintere Alpe Stalle (Route: 110 MTB Tour tiris)
    6 KM, 624 HM  (Tirol, AT)
    Mountainbike TourSchwer Rund um den Rieserferner
    16 KM, 740 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourLeicht Langschneid, 2688m
    3 Std 0 Min, 1290 HM  (Tirol, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Reichenberger Hütte (neue)


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren