Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (31)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wandertouren / Tirol / Granatspitzgruppe

Manfred Karl | 17.05.2014
Mittel

Von Kals auf die Vordere Kendlspitze, 3085 m / Wandertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!


TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Granatspitzgruppe
Streckenlänge Gehzeit
17KM 8 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.740HM 1.740HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Südost Nein
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Kals, Ortsteil Großdorf, Parkplatz bei der Talstation des Figol-Sesselliftes, 1364 m Längengrad: 12,6382148265
Breitengrad: 47,009238034
Anreise / Zufahrt
Auf der Felbertauern Bundesstraße (B 108) bis Huben und von dort hinauf nach Kals. Weiter in den Ortsteil
Großdorf und zur Talstation des im Sommer geschlossenen Figol-Sesselliftes.
Charakteristik
Sehr schöne, jedoch lange Wanderung mit großartiger Panoramaschau, die mit einem etwas alpinen
Gipfelanstieg gewürzt ist. Besonders in diesem Bereich ist auch Trittsicherheit und Schwindelfreiheit
erforderlich. Der Gipfelanstieg verläuft teils nord- bzw. west- bis südwestseitig
Gipfel / Berg
Vordere Kendlspitze, 3085 m
Ausrüstung
Übliche Wanderausrüstung
Tourtyp / Charakter der Tour
mittelschwere Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
Drahtseilversicherungen oder Leitern
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Schutt / Steine / leichter Fels
Waldweg
Wiesenweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz nach Norden zur Skipiste und entlang dieser bis zu einer steilen, ausgeschilderten Abkürzung.
Über den Kranzbichl (Kranzwand lt. ÖK, Kranzboden lt. Wegweiser, Weg Nr. 516 bzw. 21, später Nr. 22,
schöner Aussichtspunkt mit Rastbänken) zu einem breiten Almweg, der zur Kerer Alm führt. Weiter zur Kerer
Hochalm und dann steil in ziemlich direktem Anstieg in das Hohe Tor, wo man den Sudetendeutschen
Höhenweg erreicht (ab hier Weg Nr. 502 B Richtung Sudetendeutsche Hütte). Hierher auch von der
Bergstation am Cimaross mit 200 Höhenmeter Abstieg in das Kals-Matreier-Törl oder von der Mittelstation
Gorneralm mit zusätzlichen 200 Höhenmeter Aufstieg in das Kals-Matreier-Törl mit der gleichnamigen Hütte.
Weiter auf dem Weg Nr. 502 B zur Kalser Höhe. Bald darauf wendet sich der Steig in die Westflanke und
man verliert rund 100 Höhenmeter, ehe es wieder aufwärts geht ins Hohe Tor (siehe dazu auch unter
Bemerkung). Es folgt nun eine lange Hangquerung, zuerst um den steilen Grasgipfel des Zeiger Kofelkopfes
herum, dann durch die nach Süden, später nach Westen abfallenden, exponierten Steilhänge der
Kendlspitze. Ein großer Graben, der Richtung Matrei hinunter zieht, beeindruckt dabei besonders durch seine
Felsformationen, ebenso die im Hintergrund aufragende Bretterwandspitze mit ihren mächtigen Plattenlagen.
Man erreicht das Dürrenfeldkar und damit vorübergehend flacheres Gelände. Schon bald wird es wieder
steiler und man geht bis knapp unter die Dürrenfeldscharte (Übergang zur Sudetendeutschen Hütte).Von hier
auf dem sogenannten „Saazer Weg“ (Hinweisschild) nach rechts – Südosten - quer durch die Westhänge
der Hinteren Kendlspitze. Der folgende Anstieg über den steilen Block- und Schutthang ist etwas mühsam
und der Steig teilweise nur schwach ausgeprägt. Man erreicht einen kurzen Steilaufschwung unter der
Scharte zwischen der Hinteren und Vorderen Kendlspitze. Über diesen drahtseilgesichert (A/B) in die Scharte
und nochmals ein Stück steil über den blockigen Grat (Drahtseil, A/B), dann flacher und leichter zum großen
Gipfelkreuz. Der Abstieg erfolgt auf demselben Weg.Man kann auch – sofern die Zeit reicht – zur
Seilbahnstation am Cimaross oder besser zu deren Mittelstation hinüber wandern.
Stützpunkt
Eventuell Kals-Matreier-Törlhaus, privat, Telefon Hütte +43/(0)699/11101073, Tal: +43/(0)4875/6214
Zielpunkt

Rast / Einkehr
Gasthäuser in Kals
Allenfalls Adlerlounge bei der Bergstation der Seilbahn am Cimaross, www.adlerlounge.at
Kals-Matreier-Törlhaus
Kombinationsmöglichkeiten
Hintere Kendlspitze, 3080 m. Diese kann von der Scharte zwischen den beiden Gipfeln über den kurzen Südgrat
in leichter, teils etwas brüchiger Kletterei (Stellen 2, sonst 1) erstiegen werden.
Karten
Österreichische Karte Austrian Map Fly 5.0 auf DVD
Alpenvereinskarte Digital auf DVD, Granatspitzgruppe
Kompass Digitale Wander-, Rad- und Skitourenkarte Österreich
Bemerkung
Der Sommerbetrieb der beiden Sesselbahnsektionen Figol- und Blauspitzlift ist laut Auskunft des
Liftpersonals seit Bestehen der neuen Seilbahn auf den Cimaross eingestellt. Das bedeutet einen deutlich
längeren Aufstieg von Kals zur Kendlspitze. Nimmt man die Seilbahn (Sektionen Kals I und II) zu Hilfe,
verkürzt sich zwar der Anstieg um rund 500 Höhenmeter, die gesamte Wegstrecke bleibt jedoch fast gleich.
Dazu sollte man die knappen Betriebszeiten der Bergbahn bedenken.Infos zu den Kalser Bergbahnen unter:
http://www.gg-resort.at/de/sommer-preise/wanderkarte/
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
17.05.2014
Zugriffe Gesamt Zugriffe Dezember 2020
4075 39
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuhtouren (34)
  • Radtouren (6)
  • Nordicwalkingtouren (3)
  • Rodeltouren (2)
  • Wandertouren (986)
  • Mountainbiketouren (62)
  • Skitouren (729)
  • Klettertouren (120)
  • Klettersteigtouren (158)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2100

    BUCHTIPPS


      
      
      
      
     

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Adlerweg Etappe O 07 - Berge Denken
    4 Std 30 Min, 1000 HM  (Tirol, AT)
    WandertourMittel Adlerweg Etappe O 18 - Zur Traumstation am Fuß des Großglockners
    3 Std 30 Min, 1300 HM  (Tirol, AT)
    WandertourMittel Auf dem Saazerweg auf die Vordere Kendlspitze (3088m)
    6 Std 30 Min, 950 HM  (Tirol, AT)
    WandertourMittel Dorfersee
    2 Std 30 Min, 414 HM  (Tirol, AT)
    WandertourMittel Drei Gipfel über Kals (2593 m)
    3 Std 30 Min, 510 HM  (Tirol, AT)
    WandertourLeicht Glocknerrunde - Etappe 3
    4 Std 0 Min, 173 HM  (Tirol, AT)
    WandertourLeicht Kalser Tauern
    5 Std 0 Min, 1200 HM  (Tirol, AT)
    WandertourMittel Über die Blauspitze zum Kals-Matreier-Törl-Haus
    4 Std 45 Min, 435 HM  (Tirol, AT)
    Klettertour Über den Direkten Ostgrat auf die Blauspitze IV
    2 Std 0 Min, 200 HM  (Tirol, AT)
    Klettertour Vordere Kendlspitze, Südwestgrat
    2 Std 0 Min, 150 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Gornerbergweg (Route: 116 MTB Tour tiris)
    6 KM, 570 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Kerer Alm (Route: 22917 MTB Tour tiris)
    5 KM, 493 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourLeicht Lana-Tembler (Route: 115 MTB Tour tiris)
    3 KM, 180 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Lesach-Alm-Weg (Route: 112 MTB Tour tiris)
    6 KM, 540 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourSchwer Lucknerhausrunde (Route: 117 MTB Tour tiris)
    15 KM, 590 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Moaralmstraße (Route: 114 MTB Tour tiris)
    5 KM, 480 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourLeicht Talrunde Kalserbach (Route: 118 MTB Tour tiris)
    6 KM, 100 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourSchwer Teischnitztal (Route: 113 MTB Tour tiris)
    7 KM, 750 HM  (Tirol, AT)
    SkitourLeicht Figerhorn (2743m)
    2 Std 30 Min, 910 HM  (Tirol, AT)
    SkitourLeicht Von der Glorerhütte auf den Weißen Knoten
    3 Std 30 Min, 947 HM  (Tirol, AT)
    SkitourLeicht Weißer Knoten
    2 Std 45 Min, 950 HM  (Tirol, AT)
    SkitourMittel Zollspitze, 3024 m
    4 Std 30 Min, 1400 HM  (Tirol, AT)
    Klettersteigtour Über den Westgrat Klettersteig auf die Blauspitze
    1 Std 0 Min, 110 HM  (Tirol, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Gernot-Röhr-Biwak
    Salmhütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren