Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (78)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wander Touren / Tirol / Stubaier Alpen / Sellrain - Kühtai

Andreas Koller | 26.02.2014
Mittel

Drei Seen Hütte und Kraspesspitze (2954m) / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

160308231747.ovl - Andreas Koller 
160308231748.jpg - Andreas Koller 
160308231747.kml - Andreas Koller 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Stubaier Alpen / Sellrain - Kühtai
Streckenlänge Gehzeit
12KM 5 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
900HM 1.280HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Nordwest Nein
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
105, 146  schwarz
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Bergstation der Drei-Seen-Bahn, 2410m Längengrad: 11,0146522521
Breitengrad: 47,2120293975
Anreise / Zufahrt
Auf der A12 Inntalautobahn bis zur Ausfahrt "Zirl-Ost", dann SW-wärts ins Sellraintal und via Gries im Sellrain
Auffahrt nach Kühtai. Oder auf der A12 bis zur Ausfahrt "Ötztal", dann auf der B186 S-wärts bis Ötz und nach O
auf der Bergstraße nach Kühtai und zum Parkplatz bei der Drei-Seen-Bahn.
Charakteristik
Hochalpine Bergtour ohne allzu große Schwierigkeiten; Trittsicherheit notwendig
Gipfel / Berg
Kraspesspitze, 2954m
Ausrüstung
Feste Bergschuhe, Teleskopstecken, Verpflegung
Tourtyp / Charakter der Tour
anspruchsvolle Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
Firnfelder
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Schutt / Steine / leichter Fels
Steig
Wegbeschaffenheit Ergänzung
Im Kar unterhalb der Finstertaler Scharte und im Gipfelanstieg oft lange in den Sommer hinein Firnfelder
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Von der Bergstation der Drei-Seen-Bahn nach NW in wenigen Min. hinab zur kleinen, aber feinen Drei-Seen-
Hütte. Auf einer Schotterstraße um den Felssockel des Neunerkogels herum zur Staumauer des Speichers
Finstertal. Nun flach am O-Ufer des Sees entlang, bis man am S-Ende zu einer Abzweigung gelangt. Man
biegt nach links (SO) Richtung Finstertaler Scharte ab. Da Gelände wird alpiner und steiler, ehe man ein Kar
erreicht. Wieder steiler aus diesem heraus in das obere Kar nördlich der Scharte. Über einen Felsriegel (I-)
auf einen kleinen Boden, dann nochmals felsig (kleine Stufe I-) hinauf und am Steiglein in die Finstertaler
Scharte. Nach S geht es hinunter zur Guben-Schweinfurter Hütte, nach WNW zum Schartenkopf und nach O
zum Tagesziel, der Kraspesspitze. Von der Scharte flach Richtung Kraspesspitze, bald muss man jedoch
vom Grat einige Hm absteigen, um ein mit Blöcken übersäte Flanke zu queren. Der Wiederaufstieg ist
zunächst recht steil und felsendurchsetzt, bis man zu einem Absatz gelangt. Liegt kein Schnee mehr, führt
ein schönes Steiglein hinüber zur Kraspesspitze S-Flanke. Bei Schnee muss man sich jedoch die richtige
Route suchen. In beiden Fällen verliert man wieder ein paar (wenige) Hm und steigt dann in der blockigen S-
Flanke zu Gipfelkreuz auf der Kraspesspitze auf. Der Abstieg erfolgt auf der Anstiegsroute bis zur Staumauer
des Speichers Finstertal. Ab hier wählt man den direkten Abstieg nach Kühtai.
Stützpunkt
Drei Seen Hütte, 2311m, privat, bewirtschaftet: Sommer und Winter (bei Liftbetrieb); Tel.: +43(0)5239 5203; Fax:
+43(0)5239 5317; E-Mail: kontakt@schoene-aussicht.info; Internet: http://www.innsbruck.info/kuehtai/essen-
trinken/detail/infrastruktur/plattner-2.html
Zielpunkt
Kraspesspitze
Rast / Einkehr
Drei Seen Hütte, Betriebe in Kühtai
Kombinationsmöglichkeiten
Schartenkogel (2855m), leichtere und vor allem kürzere Variante von der Finstertaler Scharte (Stellen I) -> siehe
www.alpintouren.com
Karten
FB 50 WK 241 (Innsbruck - Stubai - Sellrain - Brenner)
Kompass Digital Map (Tirol)
AV-Karten Digital
(Stubaier Alpen - Sellrain)
Beschilderung
Wegweiser
Bemerkung
Tolle Tour zu einem der höchsten Gipfel um den Finstertaler Speicher. Ab der Finstertaler Scharte hat man
auch einen tollen Ausblick nach S, ins Herz der Stubaier Alpen. Die Tour ist zwar technisch nicht schwer,
verlangt aber doch Trittsicherheit. Nicht zu unterschätzen ist der Abstieg direkt nach Kühtai, der sich in die
Länge zieht.
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
26.02.2014
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
26.02.2014 12:37:00 (Gabriela Niederhuber)
Zugriffe Gesamt Zugriffe April 2018
1599 0
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuh Touren (82)
  • Rad Touren (2)
  • Wander Touren (789)
  • Ski Touren (267)
  • Kletter Touren (46)
  • Klettersteig Touren (326)
  • Snowboard Touren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1519

    BUCHTIPPS


      

    WEITERETOUREN


    Wander TourMittel Adlerweg Etappe 47 - Ein schöner Speichersee im Hochgebirge
    4 Std 0 Min, 850 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourMittel Auf den Rietzer Grieskogel (2884m)
    5 Std 0 Min, 1000 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourLeicht Drei-Seen-Wanderung im Kühthai
    2 Std 0 Min, 400 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourSchwer Kraspesspitze
    7 Std 0 Min, 1135 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourSchwer Kreuzjochkogel-Überschreitung
    6 Std 0 Min, 1230 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourMittel Über dem Finstertaler Speicher auf den Schartenkopf (2855m)
    4 Std 45 Min, 670 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourMittel Vom Kühtai auf den Rietzer Grieskogel
    5 Std 0 Min, 1050 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourMittel Vom Kühthai auf den Gaiskogel
    3 Std 45 Min, 800 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourLeicht Vom Kühthai auf den Pirchkogel
    3 Std 45 Min, 810 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourLeicht Von Kühtai auf den Neunerkogel
    2 Std 0 Min, 620 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourLeicht Von Kühtai auf den Pockkogel
    2 Std 0 Min, 800 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourMittel Aus dem Kühtai auf den Pirchkogel (2828m)
    2 Std 30 Min, 810 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourLeicht Die Mute 2398m
    1 Std 30 Min, 450 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourMittel Finstertaler Schartenkopf 2856m
    3 Std 30 Min, 900 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourMittel Gaiskogel - Paradetour über dem Kühtai (2820m)
    2 Std 15 Min, 810 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourLeicht Gaiskogel, 2820m - über den SW-Grat
    2 Std 0 Min, 600 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourMittel Hochalter, 2678m
    2 Std 0 Min, 660 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourMittel Hochwanner, 2488m
    1 Std 45 Min, 600 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourMittel Mitterzeigerkogel (2628m)
    2 Std 0 Min, 770 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourMittel Pirchkogel - Überschreitung
    3 Std 45 Min, 1500 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourMittel Pirchkogel 2828 m
    1 Std 30 Min, 450 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourLeicht Pirchkogel über Schwarzmoos, 2828m
    1 Std 0 Min, 401 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourMittel Pirchkogel, 2828m
    3 Std 0 Min, 1028 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourSchwer Steintalspitzen, 2741m
    3 Std 0 Min, 1100 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourMittel Vom Kühtai auf den Vorderen Grieskogel (2671m)
    1 Std 30 Min, 660 HM  (Tirol, AT)
    Klettersteig Tour Kühtai Panorama Klettersteig
    2 Std 0 Min, 500 HM  (Tirol, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Peter-Anich-Hütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren