Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (18)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wandertouren / Kärnten / Karawanken / Koschuta

Wolfgang Lauschensky | 10.11.2013
Schwer

Koschutnikturm Abstieg über die Ostschlucht / Wandertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Koschutnikturm.jpg - Wolfgang Lauschensky 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Kärnten, AT Karawanken / Koschuta
Streckenlänge Gehzeit
4KM 3 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
850HM 850HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Nord Ja
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
 schwarz
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz beim Koschutahaus. Längengrad: 14,3874228
Breitengrad: 46,4516369714
Anreise / Zufahrt
Von Klagenfurt Richtung Loiblpass bis Ferlach, durch den Ort südwärts bis Zell Pfarre. Hier südwärts über die
Mautstraße an Zell-Koschuta vorbei bis zum Koschutahaus auf 1280m hinauffahren (evtl. auch mit dem MTB).
Charakteristik
Der Koschutnikturm wird üblicherweise über einen der beiden ÖTK-Klettersteig Varianten sowohl an- wie
abgestiegen. Wer ein unkalkulierbares Abenteuer sucht, hat die Möglichkeit, entlang der Markierungen die
extrem steinschlaggefährdete Ostschlucht, die früher der Normalweg war, abzusteigen. Dabei ist ein Helm
schier eine Lebensversicherung. Befinden sich mehrere Gruppen in der Schlucht, wird es extrem gefährlich,
der Abstieg sollte dann gemieden werden. Pickelharte Altschneereste können den Abstieg erschweren,
Steigeisen oder Grödel mitzuhaben ist dann kein Luxus.
Die Ostschlucht als Anstiegsweg zum Gipfel zu
wählen ist doch recht beschwerlich und objektiv gefährlich, aber technisch nicht schwer.
Gipfel / Berg
Koschutnikturm 2136m
Ausrüstung
Wanderausrüstung, Helm, Klettersteigset über ÖTK-Anstieg, evtl. Steigeisen
Tourtyp / Charakter der Tour
Bergtour mit leichten Kletterstellen
Wegbeschaffenheit
Drahtseilversicherungen oder Leitern
Firnfelder
markierte Wege (alpines Gelände)
Schutt / Steine / leichter Fels
Steig
wegloses alpines Gelände
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Der Anstieg zum Koschutnikturm über einen der ÖTK-Klettersteige ist schon beschrieben: siehe
Alpintouren.com.
Der heutige „Normalabstieg“ verläuft entlang des Anstiegs über einen der beiden
Klettersteige hinab. Wählt man den alternativen früheren „Normalweg“ über die Ostschlucht, müssen einem
die Gefahren bewusst sein: extremer Steinschlag und evtl. beinharte steile Altschneefelder.
Vom Gipfel
steigen wir entlang der roten Markierungspunkte auf einem felsigen Pfad unschwer ostwärts hinab bis zur
Scharte (Felsaufschrift „Ost“), die ersten Meter in die Schlucht hinab verlaufen sehr steil, sandig-schrofig und
brüchig. Über die linke brüchige Steilrinne gelangen wir zur westseitigen Schluchtwand, die teilweise
kettengesichert über einige kurze steile Stufen abgeklettert wird. Nach Querung der Schlucht geht es kurz
entlang der östlichen Begrenzung im Geröll tiefer, danach wird wieder nach links gewechselt und teilweise
kettengesichert über mehrere Felsstufen recht brüchig in den Schluchtgrund zurückgekehrt. Das steile
Geröllfeld weitet sich allmählich und wir steigen im groben Schutt bis zum KGW ab, der die nordseitige
Geröllflanke der Koschuta quert. Auf diesem Weitwanderweg geht es in einer langen Querung zur engen
Wilzescharte, wo wir ins westliche Schuttkar des Koschutnikturms wechseln. Ein wenig queren wir noch bis
zur Abzweigung in den ÖTK-Klettersteig und steigen dann etwas steiler den Geröllhang hinab. Im lichten
Wald geht es über kurze Schrofenstufen und Geröllgassen bis zum Mejniksattel. Danach führt ein schöner
Pfad im Buchenwald hinunter zum Koschutahaus.
Stützpunkt
Koschutahaus: http://www.naturfreunde-haeuser.net/data_geofinder_item.php?Item=80
Zielpunkt
Koschutnikturm 2136m
Rast / Einkehr
Koschutahaus: http://www.naturfreunde-haeuser.net/data_geofinder_item.php?Item=80
Kombinationsmöglichkeiten
Lärchturm Klettersteig
Karten
Amap
ÖK50 Blatt 212 oder 4114
Autorname Autorkontakt
Wolfgang Lauschensky Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
10.11.2013
Zugriffe Gesamt Zugriffe September 2021
4971 121
WEITERETOUREN von Wolfgang Lauschensky


  • Schneeschuhtouren (3)
  • Radtouren (3)
  • Wandertouren (456)
  • Mountainbiketouren (3)
  • Skitouren (320)
  • Klettertouren (16)
  • Klettersteigtouren (68)


  • Gesamtanzahl der Touren: 869

    BUCHTIPPS


      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Freiberg (Setitsche), 1923 m
    4 Std 30 Min, 980 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourLeicht Selenz - Panoramaberg vor der Koschuta
    3 Std 15 Min, 380 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourMittel Von der Planina Pungrat auf den Hainschturm (2094 m)
    3 Std 30 Min, 700 HM  (Julische Alpen, SI)
    Klettertour Koschutnikturm Nordkante
    3 Std 0 Min, 260 HM  (Kärnten, AT)
    Klettertour Koschutnikturm - östl. Nordkantenpfeiler
    3 Std 30 Min, 260 HM  (Kärnten, AT)
    Klettertour Koschutnikturm Westkante
    4 Std 0 Min, 300 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourLeicht Mejnik (1517m)
    2 Std 0 Min, 520 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourLeicht Rücken oberhalb des Koschutahauses, 1420m
    1 Std 30 Min, 610 HM  (Kärnten, AT)
    Klettersteigtour Koschutnikturm, ÖTK Steig
    1 Std 20 Min, 140 HM  (Kärnten, AT)
    Klettersteigtour Lärchenturm
    2 Std 0 Min, 330 HM  (Kärnten, AT)
    Klettersteigtour Lärchenturm - Klettersteig
    1 Std 45 Min, 330 HM  (Kärnten, AT)
    Klettersteigtour ÖTK-Klettersteig Koschutnikturm neu und alt (2136 m)
    1 Std 15 Min, 250 HM  (Kärnten, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren